ForumPflegeprodukte
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugpflege
  5. Pflegeprodukte
  6. Bezugsquelle IPA (Isopropanol).

Bezugsquelle IPA (Isopropanol).

Hallo

Was sind eure Bezugsquellen und Preise? Wird das einfach so verschickt? Oder sonstwo geholt? Apotheken machen zwischen 5€ und 12€ pro Liter (!) und man muß sich meist einem nervigen Verhör unterziehen und Belehrungen anhören.

Reicht 70% oder sollte es der 99% sein? Mischt man eh mind. 1:1 mit destiliertem Wasser, aber was die restlichen 30% in dem technischen sind weiß ich auch nicht (nur Wasser?) Nachher hält die Behandlung schlechter als sie könnte... Daher die Frage.

Was ist der Unterschied zwischen technisch und kosmetisch? Beide gibts mit 70% und 99%.

Ähnliche Themen
25 Antworten

Einfach mal Isopropylalkohol in der Bucht eingeben. ;)

Nur liegen die Preise dort auch bei 5€ und mehr je Liter!

Verstehe nicht bei welcher Apo du einkaufst also verhöre und Belehrungen gabs bisher nicht, nur die frage ob 70 oder 99%, wobei 99% günstiger ist, weil die 70% für Arzneimittel sind!

http://www.ebay.de/.../251077012891?...

http://www.ebay.de/.../250746788171?...

http://www.ebay.de/.../250767166502?...

Zitat:

Original geschrieben von Knetfigur

Verstehe nicht bei welcher Apo du einkaufst also verhöre und Belehrungen gabs bisher nicht, nur die frage ob 70 oder 99%, wobei 99% günstiger ist, weil die 70% für Arzneimittel sind!

Verhör in der Apotheke gab es bei mir auch... die wollten mir 100ml für 12€ andrehen, aber nur gegen Vorlage des Perso, von dem sie die Daten in den Computer eigeben wollten, dass ich nicht ne Woche später in einer andern Apo. noch mal 100ml kaufe :roll: Wird wohl viel Mist gemacht mit dem IPA...

 

Ich hab in der Apotheke 70%iges gekauft zu 3,29 EUR die 250ml.

ebay lohnt sich bei grösseren Gebinden, weil da halt noch die Versandkosten zu Buche schlagen.

Es gibt genug Bezugsquellen für IPA mit ca. 3€/ltr. (99%ig)!

Auch ein Aufbereiter oder div. chemische Betriebe, beziehen größere Mengen zu noch günstigeren Preisen. Einfach mal fragen.

MfG

@combatmiles

DANKE.

@all

Man muß nur mal irgendein Audioforum ergoogeln (wegen Schallplatten reinigen) und sich da die Geschichten zu IPA-Käufen reinziehen. Gibts viele schöne Storys wegen Apotheke ;)

Geh mal in die Apotheke und verlange 1l Isopropylalkohol, 5 Kanülen und ne 100ml Spritze. Der Blick ist unbezahlbar.:D Da wirst du angesehen wie ein Kobold, der auf einem rosa gestreiften Einhorn reitet:p

In der Apotheke sollte man das Zeug Zeug nur kaufen, wenn man es dringend braucht. Die haben mir für 500ml 70% ca 10€ abgenommen.

Bei ebay hab ich auch 10€ bezahlt aber für 2l 99% inkl. Versand.

Zitat:

Original geschrieben von Sachte

Hallo

Was sind eure Bezugsquellen und Preise? Wird das einfach so verschickt? Oder sonstwo geholt? Apotheken machen zwischen 5€ und 12€ pro Liter (!) und man muß sich meist einem nervigen Verhör unterziehen und Belehrungen anhören.

Reicht 70% oder sollte es der 99% sein? Mischt man eh mind. 1:1 mit destiliertem Wasser, aber was die restlichen 30% in dem technischen sind weiß ich auch nicht (nur Wasser?) Nachher hält die Behandlung schlechter als sie könnte... Daher die Frage.

Was ist der Unterschied zwischen technisch und kosmetisch? Beide gibts mit 70% und 99%.

Fahr zu einer grösseren druckerei in deiner Nähe und frag nett nach ob du dir für ein paar Taler für die Kaffeekasse etwas abfüllen darfst bzw ob man es dir macht.Da stehen hunderte von Litern rum.Zumindest war es bei uns so.....Ist immer 99% und da wird mann dir dein Fläschchen oder auch den kleinen Kanister bestimmt mal voll machen.Immer noch billiger als das billigst Angebot aus der Bucht.Für solche Grossabnehmer kosten selbst die 25 Liter Kanister nur ein paar Eus.

Oder mach es dir leicht und bestelle hier ohne Fragen, Rennerei oder ähnliches Gedöns ;):

http://www.bioethanolshop.eu/.../in-5-liter-kanistern.html

Hoffe geholfen zu haben!

Hej Leute ich könnte vielleicht eine andere quelle "Anzapfen". Es ist aber ein 99% "technisches" Alkohol. Sprich, Reinigungspsiritus. Könnte man das statt Ipa nehmen oder eher nicht?

Klar, warum nicht. Kannst auch normalen Brennspiritus ausm Supermarkt kaufen oder Stroh-Rum, geht alles.

Ja ist klar. Ich hätte noch Bremsreiniger hier... :cool:

Hallo,

Spirtus oder technischer Alkohol ist in der Regel vergälltes Ethanol, sollte sich eigentlich als Reinungsmittel auch sehr gut eignen.

Chemisch gesehen hat IPA (C3H6O) eigentlich nur 2 Wasserstoffatome und ein Kolenstoff mehr) wie Ethanol (C2H6O) :-)

Ich sehe bei der Fahrzeugpflege eigentlich keinen Grund, warum man nicht auch Ethanol verwenden sollte.

Der eigentlich "milder" wie IPA ist.

Grüße

Genau so isses. Kein Grund jetzt wie blöd in die Apo zu rennen und dort zu teueren Isoprop zu kaufen, wenn es der normale Spiritus aus dem Supermarkt für diesen Anwendungszweck genauso tut.

Deine Antwort
Ähnliche Themen