ForumV-Klasse & Vito
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. V-Klasse
  6. V-Klasse & Vito
  7. Bett in der V-Klasse

Bett in der V-Klasse

Mercedes V-Klasse
Themenstarteram 19. Juli 2018 um 19:19

Heute kam unser Bett für die V Klasse an.... Oder wie mein Steuerberater sagen würde 'horizontaler Laderaumteiler' (Scherz).

Das Bett kommt von VanEssa. Hat jemand von euch so ein Teil?

VG

Christian

Beste Antwort im Thema

Hallo,...evtl. kann ich ja jemanden mit meinem selbstgebauten Bett (damals noch Viano) inspirieren.

Ich hatte folgende zu erfüllende Punkte:

* guten schlafkomfort (daher hohe Klappmatratzen & Lattenrost)

* schnell zum zusammenschieben und wenig Platzverbrauch (daher Rolllattenrost)

* zu 80% muss das Motorrad mit ;) .... also entweder das Bett mit höheren Adaptern über die Sitzbänke / oder dafür viel Platz unter dem Bett um alles zu verstauen. Nie wieder nur die Matratze auf dem Boden, da liegt alles um dich herrum.

Wenn ich das Motorrad mitgenommen habe, dann habe ich das Bett zusammen geschoben und als Ladetrannwand genutzt. Das ging so super und du hast fast NULL Platzverbrauch. Dann all das Gepäck um das Motorrad und am Ziel alles raus und fein aufbauen......

Ich habe gerade keine besseren Bilder, aber diese hier hab ich noch von einigen Ausflügen auf meinem Handy gefunden.

+2
43 weitere Antworten
Ähnliche Themen
43 Antworten
am 23. November 2019 um 15:09

Passt die hintere sitzreihe noch rein?

Zitat:

@fullframe.at schrieb am 22. März 2019 um 19:49:22 Uhr:

Hallo,...evtl. kann ich ja jemanden mit meinem selbstgebauten Bett (damals noch Viano) inspirieren.

Ich hatte folgende zu erfüllende Punkte:

* guten schlafkomfort (daher hohe Klappmatratzen & Lattenrost)

* schnell zum zusammenschieben und wenig Platzverbrauch (daher Rolllattenrost)

* zu 80% muss das Motorrad mit ;) .... also entweder das Bett mit höheren Adaptern über die Sitzbänke / oder dafür viel Platz unter dem Bett um alles zu verstauen. Nie wieder nur die Matratze auf dem Boden, da liegt alles um dich herrum.

Wenn ich das Motorrad mitgenommen habe, dann habe ich das Bett zusammen geschoben und als Ladetrannwand genutzt. Das ging so super und du hast fast NULL Platzverbrauch. Dann all das Gepäck um das Motorrad und am Ziel alles raus und fein aufbauen......

Ich habe gerade keine besseren Bilder, aber diese hier hab ich noch von einigen Ausflügen auf meinem Handy gefunden.

Moin ich hole den Therd mal wieder hoch, hast sowas wie ne Bauanleitung. Ich habe nen Vito W639 mit Klappbank in zweiter Reihe

Mhhhh ich glaube ich hatte mal eine.

Leider finde ich sie nicht mehr.

Mein Bett steht ungenutzt im Keller. Leider wird Tiol wahrscheinlich nicht bei dir um die Ecke sein. Sonst könnte ich es dir verkaufen ??

Wir waren letztes Wochende mit unserem Eigenbaubett im Vito unterwegs. Da wir nur zu zweit sind brauchen wir die anderen Sitze nicht und haben die komplett draussen. Bilder kann ich ja noch machen wenn Interesse vorhanden ist. Gebaut ist es aus 40-er Boschprofilen und Mutiplex- und Siebdruckplatten. Wichtig für uns war, das es ausziehbar ist und somit während der Nutzung als Kundendienstfahrzeug im Auto verbleiben kann. Daraus ergibt sich dann eine zweite Ebene als Ablage und darunter ein Vollauszug mit 1,10 m Tiefe und fast 0,95 m Breite. Es besteht aus 3 Teilen und lässt sich recht einfach ausbauen.

Hallo andreasaerdna,

das klingt sehr gut! Bitte stelle doch entsprechende Bilder ein!

Vielen Dank!

Zitat:

@andreasaerdna schrieb am 26. August 2020 um 17:47:04 Uhr:

Wir waren letztes Wochende mit unserem Eigenbaubett im Vito unterwegs. Da wir nur zu zweit sind brauchen wir die anderen Sitze nicht und haben die komplett draussen. Bilder kann ich ja noch machen wenn Interesse vorhanden ist. Gebaut ist es aus 40-er Boschprofilen und Mutiplex- und Siebdruckplatten. Wichtig für uns war, das es ausziehbar ist und somit während der Nutzung als Kundendienstfahrzeug im Auto verbleiben kann. Daraus ergibt sich dann eine zweite Ebene als Ablage und darunter ein Vollauszug mit 1,10 m Tiefe und fast 0,95 m Breite. Es besteht aus 3 Teilen und lässt sich recht einfach ausbauen.

Servus,

 

Das würde mich dann auch interessieren...

 

Ich bin da auch noch so am hin und her rätseln...

 

Grüße

 

Christopher

Hab mir dieses Bett selber gebaut und man kann die Sitze weiterhin benutzen da die Bettplatten nach hinten geklappt werden kann.

Bett ist noch nicht ganz fertig.

 

Lg Max

Asset.PNG.jpg
Asset.PNG.jpg

Naja, ich hab bei Vito das hier drin. Zwei sehr tiefe Schwerlastschubladen. Oben klappbar. Die mittlere Sitzreihe kann drin bleiben, die hintere Reihe muss raus.

Bild #209953000

Hier einige Bilder von unserem Einbau. Liegefläche 140x200 Meter.

Alu und Schiene
Mit Holz
Probe
+1

Moin im Sommer habe ich mir dann auch ein Bett reingebaut, hier nen paar Bilder Liegefläche 140 x 200 cm.

Img-20200712
Img-20200712
Img-20200712
+4

zu verkaufen

Hi ich habe dieses Bett ( sehe Bild ) mit einem richtigen Lattenrost und Härteverstellung alles selbst gemacht und für langen Radstand mittleren Länge . Da zu eine Matratze Alles 1 Sommerurlaub genutzt 3 Wochen . Verkaufe es wegen Kaufs eines Wohnmobils

Img-20201024-wa0021

Zitat:

@sebid79 schrieb am 24. Oktober 2020 um 20:52:45 Uhr:

zu verkaufen

Hi ich habe dieses Bett ( sehe Bild ) mit einem richtigen Lattenrost und Härteverstellung alles selbst gemacht und für langen Radstand mittleren Länge . Da zu eine Matratze Alles 1 Sommerurlaub genutzt 3 Wochen . Verkaufe es wegen Kaufs eines Wohnmobils

Der Mittlere hat doch den kurzen Radstand.

Kompakt und Lang haben den kurzen Radstand

Extra Lang hat den langen Radstand

 

Hast Du noch mehr Bilder und nen Preis?

N Kumpel sucht noch n Bett.

Das Bett mit der Matratze für 250 € . Also mehr Bilder habe ich nicht, ich könnte welche machen wenn ich am Wochenende Zeit habe. Bei mir im Vito stand das Bett und direkt neben dem Bett 50 kubik Roller. Unter dem Bett hatte ich 8 Ikea Kisten wo meine ganzen Klamotten drin waren.

Wäre es denn möglich den originalen Laderaumteiler mit den Einkaufskörben als Bettansatz zu verwenden?

 

Mir schwebt die Idee vor meine beiden Komfortbänke umzuklappen in der Hoffnung, dass sie dann die Höhe von dem Teiler/Multiflexboard haben. Dann dort Bretter überlegen und Matratze drauf…

 

Könnte mal jemand die Höhe des Boards messen (ich habe leider keins).

Deine Antwort
Ähnliche Themen