ForumVolkswagen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Beschwerdestelle VW

Beschwerdestelle VW

VW
Themenstarteram 2. Januar 2012 um 17:14

Moin Leute

Hätte gerne die Anschrift vo der VW Beschwerdestelle.

lg Helmut

Ähnliche Themen
27 Antworten

Hi,

kennt von euch jemand die Adresse von VW wenn man da ne rechnung hinschickt oder ähnliches?

grüsse chris

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Adresse VW Kundendienst und Garantieabteilung' überführt.]

Frage mal hier nach

 

Volkswagen AG

38436 Wolfsburg

Tel +49 (0) 1805 865579*

Fax +49 (0) 1805 329865*

Mail to kundenbetreuung@volkswagen.de

Homepage http://www.volkswagen.de

* 14 Cent/Min. aus dem Netz der Dt. Telekom

 

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Adresse VW Kundendienst und Garantieabteilung' überführt.]

Hallo bei Beschwerden über die Fahrzeuge oder bei Ärger mit Werkstätten ist es ganz hilfreich sich direkt an VW zu wenden.

Dort ist man bemüht,den Kunden vernünftig zu beraten.

Adresse:

Volkswagen AG

Vertrieb Inland

38436 Wolfsburg

Ich habe dort schon mehrfach meinem Ärger Luft gemacht und bekam zweimal einen Gutschein ,um den Fehler in einer Werkstatt kostenlos beheben lassen zu können.

Manchmal ist es ganz hilfreich,wenn man sagt,man würde die Marke wechseln.

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Adresse VW Kundendienst und Garantieabteilung' überführt.]

verrat die masche nicht allzu vielen... sonst klappts am ende nicht mehr! ^^

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Adresse VW Kundendienst und Garantieabteilung' überführt.]

Die Masche klappt. Ich war 33 Jahre in dem Laden tätig. Man muss nur wissen,wie man es anfängt. Habe natürlich auch schon mal am Werkstelefon eine blöde Antwort bekommen. Dann wurde frech weg aufgelegt. Aber wenn man weiß,wer der Vorgesetzte ist,kann man das ganz schnell regeln.

Damals hatte ich bemängelt,das ich schon 4000km früher zur Inspektion sollte,wie es in den Papieren angegeben worden war. Ein junger Mitarbeiter wollte mir erzählen,das ich nicht optimal gefahren sei. Ich dürfte nicht nur Kurzstrecken fahren,dann müsste ich schneller zur Inspektion. Nur ich war innerhalb von nur zehn Monaten 27.000km gefahren. Als ich ihn gefragt habe,was "optimal" sei,legte er einfach auf.

Nach einem Gespräch mit seinem Chef,bekam ich einen Gutschein über

50,- DM . Der junge Kollege rief mich kurz darauf an und hat sich entschuldigt. Wie das wohl kam??

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Adresse VW Kundendienst und Garantieabteilung' überführt.]

du hast bei vw gearbeitet?... im werk am telefon, oder wie versteh ich das? ^^ ich arbeite beim "subunternehmer"... also in ner vertragswerkstatt... ;)

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Adresse VW Kundendienst und Garantieabteilung' überführt.]

Hallo ,das hast Du richtig verstanden. Seit 1977 war ich bei VW beschäftigt. Bin aber seit 2 Jahren im Ruhestand. Aber egal,wenn man Ärger mit den Fahrzeugen oder Werkstätten hat,ist immer der Hersteller die "erste" Adresse. Der Ist nicht nur dafür verantwortlich,sondern auch daran interessiert,seine Kunden zu frieden zu stellen. Negatives verdirbt schnell den Ruf.

Als ich noch zur Schule ging ,hatte Ford mal wegen einer negativen Sache einen Image Schaden erlitten, von dem die sich heute nach fast 45 Jahren noch nicht richtig erholt haben,obwohl die auch Topp Autos bauen.

Alle Hersteller kochen nur mit Wasser,aber das kann schnell über kochen.

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Adresse VW Kundendienst und Garantieabteilung' überführt.]

@Lukas1999,

nur zum Verständis.

Du hast bemängelt, dass du nach 10 Monaten in denen du 27.000 Kilometer gefahren bist zur Inspektion solltest ? Verstehe ich das richtig ?

Mike

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Adresse VW Kundendienst und Garantieabteilung' überführt.]

Ja das war so. Damals hatte ich einen Bora Variant TDI,der erst nach 30000km zum Ölwechsel sollte. Der KD-Mitarbeiter hatte mir gesagt,das sowas nur vor käme,wenn ich das Auto nur zum Brötchenholen einsetze.

Unter optimalen Bedingungen verstehe man, dass das Auto lange Strecken fahren würde, also keine Kurzstrecken! Nur bei einer Leistung von 27.000km in zehn Monaten ist es wohl kaum möglich nur Kurzstrecken gefahren zu sein. Mein Fahrzeug wurde auf dem Weg zur Arbeit eingesetzt und das waren pro Strecke 51km und das sechs mal pro Woche hin und zurück.

Ich hatte damals gesagt,man sollte dann doch so ehrlich sein und darauf hinweisen,dass es ggf. auch eher lt. Bordcomputer zu einer Servicesforderung kommen könnte. Nachdem die Software korrigiert war,zeigte der Bordcomputer erst nach fast 35.000km den nächsten Termin für einen Ölwechsel an. Der Einsatz des Fahrzeuges war nicht geändert worden.

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Adresse VW Kundendienst und Garantieabteilung' überführt.]

Lukas1999,

wo findet man denn die Namen und die Mail-Adressen der Abteilungsleiter ? In meinem Fall würden mich die Vorgesetzten der Kundenbetreuung interessieren, weil zu meinem Anliegen seit Wochen keine Reaktion von denen erfolgt...

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Adresse VW Kundendienst und Garantieabteilung' überführt.]

Da die Abteilungsleiter häufiger wechseln,besteht dafür nur eine interne Liste. Die kann man ggf. vom Betriebsrat erhalten. Ich habe heute keinen Zugang mehr zu dieser Liste. Aber man kann da auch anrufen und direkt den Abteilungsleiter verlangen oder einen Brief hinschicken mit dem Vermerk "an den Abt-Leiter". Die zentrale Telefonnummer von VW in Wolfsburg ist: 05361-90 ,dann bitte die Abteilung sagen und verbinden lassen.In Hannover ist die Zentrale unter Nr. 0511-7981 zu finden

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Adresse VW Kundendienst und Garantieabteilung' überführt.]

Ich glaub es bring mehr dich in wolfsburg vors werk zu stellen und die gebäude anzuschreien. Die kümmern sich mehr um die probleme der käufer

Die haben keine echte Beschwerdestelle mehr eine Abwimmelstelle. Hab den Kontakt mal über die Hompage gesucht. Fürchterlich 

Erzähl mal! Würde mich mal über den ablauf interessieren den du dann mit dennen hattest :)

Deine Antwort
Ähnliche Themen