ForumVerkehr & Sicherheit
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Verkehr & Sicherheit
  5. Beschilderung - wer darf parken?

Beschilderung - wer darf parken?

Themenstarteram 25. Februar 2019 um 18:29

Servus zusammen,

ich bitte um Eure Einschätzung, ob an der im Bild gezeigten Stelle das Parken allgemein erlaubt oder nur zum Zwecke des Besuchs des Friedhofs gestatttet ist.

Leider kann ich das anhand der Beschilderung nicht beurteilen.

Die Odnungshüter der Stadt Hanau, in deren Gebiet sich dieser Parkplatz befindet, haben nach Aussagen von Kollegen dort schon Parkverstöße gegen Pkw geahndet.

Danke für Eure Meinungen. ;)

Parkplatz
Beste Antwort im Thema

Zitat:

@stbufraba schrieb am 25. Februar 2019 um 18:29:41 Uhr:

 

...

Die Odnungshüter der Stadt Hanau, in deren Gebiet sich dieser Parkplatz befindet, haben nach Aussagen von Kollegen dort schon Parkverstöße gegen Pkw geahndet.

...

Haben die vorher vergeblich auf dem Friedhof nach den Fahrern gefahndet?

Das klingt mir nach einem modernen Stadtmärchen. Bevor ich hier keine glaubhaften Zeugenaussagen lese, weigere ich mich über dieses Problem nachzudenken. :D

Grüße vom Ostelch

40 weitere Antworten
Ähnliche Themen
40 Antworten

Das steht Parkplatz, Friedhof Besucher und PKW, wie war gleich die Frage?

OpenAirFan

Ist doch wohl eindeutig, parken nur zum Zwecke des Friedhof Besuches gestattet, fehlt nur noch die zeitliche Beschränkung ;-)

Zitat:

@stbufraba schrieb am 25. Februar 2019 um 18:29:41 Uhr:

 

...

Die Odnungshüter der Stadt Hanau, in deren Gebiet sich dieser Parkplatz befindet, haben nach Aussagen von Kollegen dort schon Parkverstöße gegen Pkw geahndet.

...

Haben die vorher vergeblich auf dem Friedhof nach den Fahrern gefahndet?

Das klingt mir nach einem modernen Stadtmärchen. Bevor ich hier keine glaubhaften Zeugenaussagen lese, weigere ich mich über dieses Problem nachzudenken. :D

Grüße vom Ostelch

Der Verstand sagt, dass dort nur Besucher des Friedhofes parken sollen. Ob das allerdings korrekt ausgeschildert ist? Schließlich stehen Zusatzschilder üblicherweise unter dem Hauptschild. Und ich sehe auch kein "nur für" Friedhof Besucher.

Zitat:

@PeterBH schrieb am 25. Februar 2019 um 18:59:27 Uhr:

Der Verstand sagt, dass dort nur Besucher des Friedhofes parken sollen. Ob das allerdings korrekt ausgeschildert ist? Schließlich stehen Zusatzschilder üblicherweise unter dem Hauptschild. Und ich sehe auch kein "nur für" Friedhof Besucher.

... und deshalb bestreite ich einfach mal bis zum Beweis des Gegenteils mit Nichtwissen, dass dort jemals Parkknöllchen verteilt wurden. :D

Grüße vom Ostelch

Aber das hindert doch eine Knöllchentante/einen Knöllchenonkel nicht am Verteilen seiner Zettel. Hab ich selbst schon erlebt, die können nur Schema F.

Sollen die einem erstmal nachweisen dass der Grund des Parkens nicht der Friedhof Besuch war, ich würde es glatt drauf ankommen lassen !

Das kann ziemlich einfach sein, wenn z.B. der Friedhof abgeschlossen ist oder niemand dort zu sehen ist. Die dortigen Bewohner fallen schließlich nicht unter den Begriff Besucher.

Die Definition eines Friedhofbesuches muss erst noch gefunden werden. Ich kann doch auch den Friedhof besuchen, wenn er abgeschlossen ist. Wenn ich über den Zaun schaue ohne hinein zu gehen bin ich doch auch irgendwie ein Besucher des Friedhofes.

 

Zitat:

@PeterBH schrieb am 25. Februar 2019 um 19:12:52 Uhr:

Das kann ziemlich einfach sein, wenn z.B. der Friedhof abgeschlossen ist oder niemand dort zu sehen ist. Die dortigen Bewohner fallen schließlich nicht unter den Begriff Besucher.

Zitat:

@PeterBH schrieb am 25. Februar 2019 um 19:12:52 Uhr:

Das kann ziemlich einfach sein, wenn z.B. der Friedhof abgeschlossen ist oder niemand dort zu sehen ist. Die dortigen Bewohner fallen schließlich nicht unter den Begriff Besucher.

Das ändert aber nichts an der Tatsache, dass es hier wohl keine wirksame Beschränkung der Parkberechtigung auf Friedhofsbesucher gibt. Das oberste Schild ist lediglich ein Hinweisschild, dass man hier parken kann, wenn man den Friedhof besucht. Freundlicherweise auch noch in zwei Sprachen. Wer hier ein Knöllchen zahlt, zahlt freiwillig. Wenn es denn je eines gab.

Grüße vom Ostelch

Fragt sich nur welche Sprache das Untere ist. Englisch ist das nicht. Falls es doch Englisch darstellen sollte, sind beide Worte falsch geschrieben.

Dort sollen die Untoten ihre Vehicel abstellen. :cool:

Ich würde jetzt mal davon ausgehen die parkenden stehen in einem Wendehammer und der rot gepflasterte Bereich unten im Bild vor dem Schild ist für Friedhofsbesucher vorgesehen.

Moorteufelchen

Zitat:

@Moorteufelchen schrieb am 25. Februar 2019 um 20:27:49 Uhr:

Ich würde jetzt mal davon ausgehen die parkenden stehen in einem Wendehammer und der rot gepflasterte Bereich unten im Bild vor dem Schild ist für Friedhofsbesucher vorgesehen.

Moorteufelchen

Dem schließe ich mich an, so wie das Bild aufgenommen wurde ist das Schild ein wenig blöd platziert.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Verkehr & Sicherheit
  5. Beschilderung - wer darf parken?