ForumFox
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Fox
  6. Benzinverbrauch !

Benzinverbrauch !

Themenstarteram 5. Dezember 2005 um 7:36

Ich lese hier immer wieder von einem Verbrauch von 5,5 Liter/100 km.

Ich habe meinen 1,2 Fox jetzt 3 Monate und bin 3.300 km damit gefahren. Mein Schnitt liegt immer noch bei

6,8 - 7,2 Liter/100 km. Ich habe das Gefühl der Verbrauch wird immer höher anstatt weniger!

Es ist mir rätselhaft wie ihr auf 5,5 Liter kommt!!!!

Ok, ich fahre hauptsächlich über Land und in der Stadt.

Superfoxi

Ähnliche Themen
141 Antworten

Ich fahre auch meist Stadt/Land und habe immer einen Verbrauch zwischen 6,2-6,3 Liter (Super) bei eher gemäßigter Fahrweise (kein Vollgas, nur ab und zu schneller beschleunigen etc.).

Bedenkt man das hohe Gewicht des Fox (>1 Tonne) ist das sicherlich ok. Unter 6 Liter wäre mir auch lieber, aber da müsste man vermutlich wie ein Rentner unter Narkose fahren, um das zu erreichen - und dann macht das Autofahren irgendwann keinen Spass mehr. Ausserdem wird man zum Verkehrshindernis.

Themenstarteram 5. Dezember 2005 um 9:31

Vielleicht sollte ich auch auf Super umstellen!

Ob sich das rentiert???? Keine Ahnung.

Ich finde den Verbrauch enttäuschend hoch für so eine kleines Auto.

Beim Fox schwangt das sehr und ist von der Fahrweise sehr stark abhängig.

Ich hatte schon 5,3 liter, aber auch schon 10 liter!

 

Ich weiß nicht ob das mit SUPER wirklich ein unterschied ist. Bei meinem Seat Arosa macht das eigentlich keinen Unterschied. Rein subjektiv meint man dass er weniger Leistung entwickelt. Aber ob das wirklich eine nennenswerte Größe ist?!

 

 

Also wenn du das Experiment mit Super machst dann solltest du Super tanken wenn dein Tank fast leer ist (damit sich das nicht mit dem Normalbenzin vermischt). Du solltest auf jeden Fall dann mehrere Tankfüllungen Super fahren um das wirklich beurteilen zu können.

 

Mich würde der Unterschied interessieren. Kannst ja dann mal ein Topic starten....

Unser Fox braucht bei normaler Fahrweise und 50/50 Stadt/Land 6,0 Liter Normalbenzin und das ist doch voll in Ordnung.

mfg

Meiner (1,2) hat auf den ersten 500 km bei extrem verbrauchsbewusster Fahrweise (50% Land, 50% Stadt) 6,7 Liter verbraucht. Ich finde das nicht gerade überwältigend und würde mich freuen, wenn ich die 6-Liter-Grenze erreichen könnte. Ansonsten bin ich mit dem Auto sehr zufrieden.

Schöne GrüBe

 

F.L

Hi,

ich habe bisher 2x tanken müssen.

Der verbrauch lag beide male bei ca 7 Liter. Das finde ich recht viel für den Lütten, mal sehen ob sich das noch ändert.

Ich fahre übrigens von Anfang an super, natürlich bis auf die 10 Liter die VW getankt hat.

Der Verbrauch liegt bei mir auf der BAB zwischen 5,5 & 6,5L - je nachdem, wie meine Höchstgeschwindigkeit aussieht.

In der Stadt zwischen 6 & 7 Litern, je nachdem, wie schnell ich beschleunige.

Ich tanke nur SuperBenzin seit ich den Fox habe und hab' ihn gemäß der VW-Empfehlung anfangs sehr schonend eingefahren.

Hallo,

eine Verbrauchsdiskussion im Winter und bei bisher sehr geringen km-Fahrleistungen der Fahrzeuge ist vielleicht nicht der richtige Zeitpunkt. Winterreifen sind in der Regel auch nicht unbedingt verbrauchsmindernd.

Ich gehe davon aus, dass bei den meisten der Verbarauch bei wärmeren Außentemperaturen mit Sicherheit noch fallen wird.

Gruß

Benzinverbrauch wird auch an euren Fahrzeugen erst bei ca 5000 km besser werden.......erst dann ist alles aufeinander eingelaufen......und bitte SUPER Tanken.....er läuft damit viel besser und braucht minimal weniger !!!

Zitat:

Original geschrieben von Wernicke

Benzinverbrauch wird auch an euren Fahrzeugen erst bei ca 5000 km besser werden.......erst dann ist alles aufeinander eingelaufen......und bitte SUPER Tanken.....er läuft damit viel besser und braucht minimal weniger !!!

Das stimmt, beim Einfahren hab ich mehr verbraucht als jetzt.

Nachdem ich 4000km runter hatte, hab ich gleich meinen besten Verbrauchswert erzielt. Also erstmal abwarten bis du ca. 5000km runter hast.

Super sollte jeder tanken, das macht bei 6l Verbrauch und 10.000km Fahrleistung grad mal 12€ an Mehrkosten im Jahr aus.

Sollte der Verbrauch auch nur um 0,1l zurückgehen so hat man die 12€ sogar wieder raus.

Nur S+ wird rein nix bringen, da der Klopfsensor auf max. 95 Oktan ausgelegt ist.

Also ich bin auch vom Verbrauch enttaeuscht.

Beim Einfahren (max 110) viel Autobahn aber auch langsam (Schnee) war der Verbrauch bei 6l. Gerade eben (Auto war jetzt 1600km eigefahren) nach 400km Autobahn mit 120-130km/h getankt und einen Verbrauch von 8.5!!!! (Alles Super)

Also ich fnde, das ist zuviel, das muss heute besser sein.

Mit bisherigen Leihwagen brauche ih bei flotterer Fahrweise mit Kleinwagen 5-6l.

Da ist VW nicht gerade auf dem Stand der Technik.

Ich glaub nicht, das sich da noch 2l in den naechsten 5000km weniger ergeben.

Mfg, Harald

Also meiner ist zwischen 1100km und 4000km um 1,8l sparsamer geworden.

Kannst also hoffen es es 1-1,5l noch runtergeht.

Freundins FOX 1.2

6 Monate alt, 11.000km

Verbrauch (immer Langstrecke): 7l bei max. 140km/h, fährt seeeehr sinnig :cool:

Mein GTI braucht bei dem Tempo kaum mehr... :D (scnr)

Benzinverbrauch

 

Also Ihr könnt mich jetzt alle für verrückt halten, aber es ist wahr!!! Seitdem ich von Super- auf Normalbenzin umgestellt habe, verbraucht mein Fox viel weniger. Konnte es selbst kaum glauben, aber ist echt kein Scherz.

Deine Antwort
Ähnliche Themen