ForumFox
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Fox
  6. benzinverbrauch

benzinverbrauch

Themenstarteram 15. Januar 2007 um 23:11

CYBERSCHORSCH, der groesste aller foxfans schreibt, dass er einen "Durchschnittsverbrauch von 7,0 l/100Km bei recht flotter Fahrweise ist als befriedigend einzuordnen" kann.

Ich hab dieselbe Motorisierung, 1,4 Benzin, und habe bei schleichender Fahrweise deutlich ueber 8 l/100km ROZ 95 Verbrauch...und da soll ich mich nicht aergern, wie gibt's denn des? (einfahren, reifen, klimaanlage, ???)

Die strassen werden hier in Frankreich ja keinen groesseren Rollwiderstand als in Germanien aufweisen. Vielleicht bremst irgendwas, mein Wagen zieht immer leicht nach rechts auf der Autobahn.

Andererseits schwanken die im Forum angegebenen Verbraeuche ganz ordentlich, gibt es heutzutage noch die beruehmten Montagautos?

Ähnliche Themen
28 Antworten

Bei wie vielen Kilometern ist dein Fox jetzt? Welche Ausstattung hat er? Welche Bereifung hast du drauf? Wie viel braucht er bei konstanten 110km/h laut Tacho auf der Autobahn? Wie hast du ihn eingefahren?

Mein 1.4 Benziner hat jetzt 10.000 gelaufen und braucht im Schnitt 6,5l (kaum Stadtverkehr, größtenteils Landstraße, etwas Autobahn). Habe jetzt rausgefunden, dass man ihn durch konsequente Begrenzung auf 120 km/h auf der Autobahn auch auf 6,0l kriegt.

F.

Haste genug Luft drauf?

Ich komme mit meinem 1.2 auf durchschnittlich 6,7l bei knapp 5000km und min. 85% Stadtverkehr. (Habe mir alle Tankstopp notiert.)

Hallo, ich habe jetzt bei 17000km und nach Ölwechesel einen Verbrauch von 6.1l (notiere mir immer beim Tanken den Verbrauch mit und rechne ihen nach) und habe ca. 80% Stadtverkehr, außerdem habe ich noch eine recht flotte Fahrweise...

Ich muss noch dazu sagen, dass ich VPower oder Aral Ultimate tanke...

Bin mit dem Verbrauch sehr zufrieden...

MfG

Zitat:

Original geschrieben von DeathmanRS

Ich muss noch dazu sagen, dass ich VPower oder Aral Ultimate tanke...

*lol*

Wenn du zu viel Geld hast, dann kann ich dir auch gern meine Kontonummer geben! ;)

Nee, ich finde diese ganze Ultimate100 und VPower-Sache übelste Geldschneiderei. Die Suppe ist kaum besser als SuperPlus und kostet aber noch deutlich mehr.

Wenn ich jetzt mal mit unseren Verbräuchen rechne, du mit 6,1l, was schon wenig ist auf 20tkm und Ultimate und ich mit 6,6l und Normalbenzin, dann komme ich auf eine Gesamtsumme von:

1584€ mit Normalbenzin für 20tkm

1610€ mit Ultimate100 für 20tkm

Und deswegen halte ich das Ganze für absolute Geldschneiderei. Was ich allerdings noch übler finde ist, dass dem Verbraucher inzwischen dieses Benzin schon aufgezwungen wird, indem das normale SuperPlus abgeschafft wird. Das heißt, derjenige de SuperPlus tanken MUSS, dem bleibt bald nichts anderes übrig als sich dem Willen der Ölkonzerne zu fügen und Ultimate zu tanken.

Schon aus dem Grunde würd ich es nicht tanken!

Gruß,

Fabian

Zitat:

Original geschrieben von agentstarburst

*lol*

Wenn du zu viel Geld hast, dann kann ich dir auch gern meine Kontonummer geben! ;)

Nee, ich finde diese ganze Ultimate100 und VPower-Sache übelste Geldschneiderei. Die Suppe ist kaum besser als SuperPlus und kostet aber noch deutlich mehr.

Wenn ich jetzt mal mit unseren Verbräuchen rechne, du mit 6,1l, was schon wenig ist auf 20tkm und Ultimate und ich mit 6,6l und Normalbenzin, dann komme ich auf eine Gesamtsumme von:

1584€ mit Normalbenzin für 20tkm

1610€ mit Ultimate100 für 20tkm

Und deswegen halte ich das Ganze für absolute Geldschneiderei. Was ich allerdings noch übler finde ist, dass dem Verbraucher inzwischen dieses Benzin schon aufgezwungen wird, indem das normale SuperPlus abgeschafft wird. Das heißt, derjenige de SuperPlus tanken MUSS, dem bleibt bald nichts anderes übrig als sich dem Willen der Ölkonzerne zu fügen und Ultimate zu tanken.

Schon aus dem Grunde würd ich es nicht tanken!

Gruß,

Fabian

Also 1tens haben wir, bzw. mein Stiefdad eine Shell Tanke und 2tens hat das 100Oktan auch seine Vorteile u.a. das (fast) keine Verbrennungsrückstande im Motor zurückbleiben, da das VPower zu 99,9% komplett verbrennt...

2tens habe ich bei mir eine Ersparnis von 0,75 l auf 100km gemerkt (im Vergleich zu normal Benzin), heißt vorher bin ich mit knapp 6,9l bei gleicher Fahrweise gefahren und 3tens gibt es noch SuperPlus bei Shell, nämlich das "Normale" Super ist bei Shell jetzt Super Plus!!!

Es steht zwar auf 90% der Tenkstellen Zapfsäulen nicht dran, ist aber so...

Denke auch, dass Shell das nicht ranschreiben will, damit sie mehr VPower verkaufen...

:D

Aber das mit dem Benzin muss jeder selber wissen, ich finde es gut und die paar Cent pro Liter habe ich übrig und gönne meinem Auto auch was gutes...

;)

MfG

Zitat:

Original geschrieben von DeathmanRS

Also 1tens haben wir, bzw. mein Stiefdad eine Shell Tanke

Wo? Krieg ich Forumsrabatt? :D

In Coburg, falls du das kennst!?

Und leider bekommt gerade mal er Rabatt, nicht einmal meine Mom, oder Ich...

Aber indirekt schon, heißt er tankt ab und an mein Auto voll und schreibt das halt auf sich...

:D

MfG

das nehm ich dir nicht ab. von wegen super+ = das normale (jetzige) super

normal: 91 ROZ

super: 95 ROZ

super+: 98 ROZ

vpower und co.: 100 ROZ

biste immernoch der meinung, dass super+ gleich super ist??? ich glaubs kaum bzw kanns mir nur schwer vorstellen.

Nein, du hast mich falsch verstanden...

Bei vielen Shell Stationen ist das Super Benzin, Super+!!!

Also es gibt in dem Sinne nur noch Normal, Super (aka Super+) und VPower...

Aber das wird nicht oft angegeben, da Shell mehr VPower verkaufen will...

;)

MfG

du meinst also, dass shell super+ als einfaches super deklariert?!? dann würd das aber immer noch nicht mit der oktanzahl passen :)

Zitat:

agentstarburst: ...dass dem Verbraucher inzwischen dieses Benzin schon aufgezwungen wird, indem das normale SuperPlus abgeschafft wird.

Laut der Homepage von Shell kann ich das bestätigen.

Siehe Anhang.

mfg mister13

Ich finde, der Verbrauch des Fox ist einfach nur schlecht.

Ich habe Donnerstag und Freitag den 1.2 Liter mit 55 PS als Ersatzfahrzeug gehabt.

Nach 230 Kilometern (90% Autobahn) hab ich 24 LITER !! reingeschüttet!

Hallo???

Mein Golf nimmt forcierter Fahrweise nur 2 Liter mehr!

Der hat aber 3 mal soviel PS und wiegt sicher das doppelte.

Dann fahr ich aber die Hegau (A81 wers kennt) aber auch mit 200 hoch, und nicht nur gezwungenermassen mit 130.

Wenn ich so langsam fahre, wie ich mit dem Fax fahren musste, verbrauche ich nur 8 Liter.

Was macht denn der Fox mit dem ganzen Spritt?? Sind da Löcher im Tank oder was?

Für die Gebotenen Fahrleistungen ist der Verbrauch jedenfalls völlig inakzeptabel.

Deine Antwort
Ähnliche Themen