ForumHonda
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Honda
  5. benzinpreis

benzinpreis

Themenstarteram 8. April 2005 um 20:17

Hallo Leute,

ich glaube jetzt reicht es aber langsam mit den Benzinpreisen. Irgendwann ist ein Limit.

Man sollte protestieren vor den Tankstellen und dem Rathaus und nicht mehr tanken. Nur noch soviel wie gerade nötig! Blockiert die Tankstellen und mach eurem Wut Luft. So kann es nicht weitergehen. Wir müssen was unternehmen.

Was meint Ihr?

Ähnliche Themen
276 Antworten

Die Idee an sich ist ja ok.

Einfach mal was machen.

Gruß an Frankreich: Gehen bei denen Mal die Preise zu hoch, schon werden die Autobahnen durch LKWs blockiert. War schon 2x live drin bei sowas.

Hier in good old Germany passiert sowas irgendwie nie. Da könnten die Preise so hoch gehn wie sie wollen.

Rathaus, hmm... Wäre wohl die falsche Adresse.

Die haben mit den Preisen so ziemlich gar nichts zu tun.

Die Tankstellen? Auch nicht. Das sind auch ganz normale Leute die die Tankstellen betreiben. Die ärgern sich genau so über die hohen Einkaufspreise die die leider weitergeben müssen.

Also an wen wenden?

Die sinnvollste Möglichkeit ist einfach Autobahnen blockieren.

Da braucht man nicht viele Leute, nur ein paar die genügend Schneid haben das auch durch zu ziehen.

Obs was bringt ist ne ganz andere Frage, aber es würde auf jeden Fall mal aufmerksam machen und zeigen, dass sich der Deutsche Bürger so etwas nicht gefallen lässt.

 

PS:

heute 8. April

Möckmühl 74219

Super 1.20

Super+ 1.24

bei uns super 1,22

das is doch nich mehr normal oder?!

absolut unverschämt!!!

als ob man nich schon genug steuern zahlt!!:mad:

 

greetz CRX-FAN

Wenn man sich mal anschaut was der Staat davon bekommt.

Ausgehend von 1 EUR Normalbenzin:

Mineralölsteuer

0,501

 

Ökosteuer

0,154

 

Erdölbevorratungsbeitrag

0,005

 

Mehrwertsteuer

0,138

 

Gesamt staatl. Abgaben

0,798

 

Das heist, der Staat bekommt fast 80% vom Benzinpreis.

Zusätzlich zahlen wir dann noch sowas wie KfZ Steuer.

Hab ich denn irgendwie ein Schild um den Hals hängen, auf dem steht "Bitte schröpfen" ??

Ich tanke schon lang nicht mehr in Deutschland. Wieso sollte ich auch? Ich habs 10min zur nächsten Ö-Tanke da kostet der Liter Super immer so um die 98cent.

Ich denke der Staat schneidet sich bei so manch Steuererhöhung ins eigene Fleisch. Siehe Zigaretten um so mehr die Tabaksteuer steigt um so mehr Stopfen sich ihre Kippen selber, was ich absolut verstehen kann. Mir wäre es zwar, als absolut überzeugter Nichtraucher, lieber die Leute würden aufhören zu rauchen aber mich freut es mitlerweile schon wenn so ne Steuererhöhung schief läuft und für´n Staat am ende eben nicht mehr raus springt.

mfg

Dany

da passt eigentlich das rein

http://www.motor-talk.de/t600559/f19/s/thread.html

und das auch

http://www.motor-talk.de/t630440/f40/s/thread.html

die idee nur noch soviel tanken wie nötig macht für sich sehr wenig sinn!!

tun wir das nicht sowieso schon?

ob ich 4 mal die woche 10 liter tank oder einmal 40 macht überhaupt keinen unterschied!

aber unverschämt ists wirklich!

hab gestern für 1,24 super getankt!°

mfg metzers

Zitat:

Original geschrieben von CRX-FAN

bei uns super 1,22

das is doch nich mehr normal oder?!

Natürlich nicht. Du hast ja selbst gesagt: Super...;)

Tja, Rohoel ist halt ein endlicher Rohstoff. Und je weniger es davon gibt, desto teurer wird er auch. Ganz einfach, leider.

Und es gibt immer mehr Länder, die im Aufschwung sind und ihren erhöhten Bedarf decken... Über kurz oder lang muss man sich damit abfinden, dass die Preise weiter steigen.

So wars in der Vergangenheit und in der Zukunft wird sich daran auch nix ändern...

Das Leben in Deutschland wird immer mehr zu einer Sache die für einen gewissen Prozentsatz der Bevölkerung reserviert ist.

Der Rest kann ja mit dem Rad zur Spargelernte fahren.

Dank der nutzlosen deutschen Politiker und der EU mit ihrem "Gleichmacherpakt" ist Deutschland bald ein Rammschladen wie Polen.

PS: Selbst eine milliarde Chinesen die endlich Auto fahren wollen erklären nicht 0,80€ Abgaben von 1,20€ für einen Liter Benzin.

In einem Staat der sich auch nur halbwegs als sozial verkaufen will kann es keine Abgaben auf ein Produkt geben die den Wert der Sache übersteigen.

Alles andere ist Dealerei.

Aber genauso funktioniert das hier in Deutschland , siehe "Feinstaubdebatte".

Jetzt wo sich millionen von Leuten so einen Traktor gekauft haben um Geld zu sparen schnappt die Falle zu.

Erst beginnt die verlogene Debatte , von wegen Umwelt und so weiter , und in Stufe zwei geht es dann ans abkassieren.

Das Diesel Dreckschleudern sind habe ich schon vor zehn Jahren gewusst.

Genauso wie diese Euro 1,2,3 usw. Nummer.

Man sieht nach von welcher Kategorie es die meisten Fahrzeuge gibt und verdoppelt von der Gruppe mal eben die Steuer.

Damit hat sich der Staat gleich ein paar milliarden gesichert. Hah , hah.

Aber das sind milliarden die der Wirtschaft dann fehlen weil die Leute kein Geld zum ausgeben mehr haben , was Arbeitsplätze kostet.....usw,usw,usw.....

Naja, ich will hier das Thema nicht unnötig ausweiten, und beziehe mich nur auf die steigenden Benzinpreise. Ich stehe halt zu der Aussage, dass Rohoel kostbar und eben endlich verfügbar ist. Der Kraftstoff ist ein Luxusgut.

In Ländern wie den USA, wo auf den Sprit keine so hohen Steuern sind, ballern die Leute das schwarze Gold raus, als wäre es Wasser. Und warum?? Weils eben kaum was kostet. Dieses Land verbraucht ein viertel des gesamten Rohoels (und produziert dabei überdurchschnittlich viel Dreck und Abfälle) und stellt aber nur einen kleinen Bruchteil der Weltbevölkerung!!!

Die Europäer gehen mit dem Oel wesentlich sparsamerm um, und das liegt primär an der höheren Besteuerung.

Also meines Erachtens ist es sinnvoll, für ein knappes Gut, welches beim Verbrauchen obendrein auch jede Menge Dreck produziert, einen entsprechenden Preis zu verlangen.

Was natürlich mit den oben angesprochenen 80 Cent Abgaben passiert, finde ich nicht so dolle. Auch nicht die doppelte Abzocke mit den KFZ-Steuern; denn diese zahle ich ja mit jedem Liter Sprit den ich tanke!

Die Sprit-Abgaben sollten vor allem zur Erhaltung und Verbesserung der Infrastruktur verwendet werden, sie landen aber leider in irgendwelchen Milliardenlöchern des öffentlichen Haushaltes...

Ich bin fest davon überzeugt, dass die Menschen lernen müssen, mit dem Faktor Mobilität sinnvoll und gewissenhaft umzugehen. Wer sich eben die Mobilität wie er sie gewohnt ist nicht mehr leisten kann, der muss kleinere Brötchen backen, und sich ein sparsameres Auto kaufen oder nicht mehr so viel in der Gegend rumgurken (ich persönlich fahre bei weitem nicht mehr so viele Kilometer wie noch vor wenigen Jahren, und das liegt nicht unbedingt daran, dass ich es mir nicht mehr leisten kann).

Ich will mit meinem Posting niemanden auf den Schlips treten. Aber ganz so einfach ist es wohl nicht, mit den steigenden Spritpreisen...

Stimmt schon die preise sind der hammer !!!!

aber was bringt es an den tankstellen stunk zu machen

die leute die da arbeiten können bestimmt nichts für preise

Die die das geld damit verdienen stehen bestimmt nicht in der tanke an der kasse oder????

Saudi Arabien will die Ölförderung erhöhen...

http://www.oelpooler.ch/oelnews.cfm

Aber der Benzinpreis ist sowieso Verarsche, denn das Öl braucht ca. 1 Jahr, bis es bei uns an der Zapfsäule ist.

Dh. wir verbrauchen gerade das Benzin, das vor ca. 1 Jahr als Öl gefördert wurde.

Damals war der Ölpreis aber noch sehr viel niedriger!

Im Übrigen würd mich mal interessieren, ob in anderen Ländern, zB. Polen, Österreich auch der Benzinpreis ständig nach oben steigt.

Übrigens kam die größte Benzinpreiserhöhung von den Konzernen aus, nicht von der Politik. Diese Eröhungen wurden aber oft im Schatten der Steuererhöhungen ausgeführt so dass das Volk in erster Linie auf die Regierung sauer war.

ich fahre 50 km zu den Tschechen und nehm paar Kanister noch mit.

Super für ca 93 cent

Zitat:

Original geschrieben von Nyx

Das Diesel Dreckschleudern sind habe ich schon vor zehn Jahren gewusst.

ich bin absolut deiner meinung!

 

aber lass das nich NOMDMA lesen......:rolleyes:

Deine Antwort
Ähnliche Themen