ForumFiat
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Fiat
  5. Benzin Verbrauch Fiat Bravo 1,6 16V ???????

Benzin Verbrauch Fiat Bravo 1,6 16V ???????

Themenstarteram 13. Dezember 2007 um 21:14

Hallo Liebe Motortalk freunde,

mich würde sehr euer Verbauch am Bravo interresieren.

Ich habe mein Bravo Bj. 96, 1,6, 16V, mit Klima erst seit zwei Wochen. Mit der ersten Tankfüllung bin ich leider 300km mit 37 Liter (12,5L/100km) und bei der zweite Tankfüllung 400km mit 38 Liter (9,5L/100km) gekommen. Im moment bin ich gerade mal 159km gefahren und der Tank nadel ist ein Strich über der mitte. Bei diesem Fahrzeug weiss ich nicht wo ich liege.

Würde mich freuen wenn viele hier was beitragen könnten.

Liebe Grüsse

Casanova

Ähnliche Themen
16 Antworten

Ich hab den gleichen 1,6 klima also ich fahre mit einer tankfüllung so um die 580 km mit der dazu gehörigen reserve es kommt halt immer auf die fahrweise an ich schalte immer zwischen 2000 und 2500 umdrehungen da komm ich auch ganz leicht schon in den 5 gang in der stadt es liegt einfach nur wie man schaltet man sollte auch nicht zu früh schalten sonst verschluckt der sich also wenn man einen berg rauf fährt dann schaltet man halt später hoch

Themenstarteram 17. Dezember 2007 um 16:29

Gitb es hier keine weitern Fiat Bravo Fahrer/in die mir Erfahrungswerte liefern könnte?????

Ist zwar schon 3 Jahre her aber an den Verbrauch kann ichb nich noch erinnern :D

waren so im normalfall 8,5-9 Liter je nach Fahrweise allerdings keine Klima.

Mein absolutes Minimum waren mal 7,5 aber das hat keinen Spaß gemacht so zu fahren :)

Ach ja das waren noch Verbräuche wenn ich mir nun so meine 13 Liter anschaue :D

Themenstarteram 22. Dezember 2007 um 2:02

Zitat:

Original geschrieben von apial

Ist zwar schon 3 Jahre her aber an den Verbrauch kann ichb nich noch erinnern :D

waren so im normalfall 8,5-9 Liter je nach Fahrweise allerdings keine Klima.

Mein absolutes Minimum waren mal 7,5 aber das hat keinen Spaß gemacht so zu fahren :)

Ach ja das waren noch Verbräuche wenn ich mir nun so meine 13 Liter anschaue :D

Aktuelle Stand 9,75Liter Verbauch. Mit defektem Thermostat.

Nächste woche wird Thermostat gewechselt, mal schauen ob der Verbrauch sinken wird.

Hallo!

Meine Freundin hat auch nen 1.6er Bravo mit 90PS (wenn ich mich recht entsinne). Bei Stadtverkehr kommt sie mit einer

Tankfüllung ca. 300km und bei "Überlandfahrt" sind es max. 380km. Aber sie weigert sich das Auto mal durchzusehen.

Keine Ahnung ob da jemals Luftfilter, Zündkerzen,... gewechselt wurden. Er hat ca. 170.000km auf der Uhr.

Also ich hab ja im Stilo den 1,6l Motor mit 103 PS. Ich hab bei äußerst sparsamer Fahrweise auf Langstrecke nen Verbrauch von 5,6-6,5l. Bei "zurückhaltender Fahrweise" kann man gut unter 7l kommen. Im Schnitt, seit ich ihn habe, also seit April 2004, hab ich ca. 7,8l/100 km verbraucht. Wenn ich ihn mal trete, nachts wenn Autobahn frei ist, dann hat er auch mal 13 l und mehr geschluckt.

Reichweite ist daher bei mir folglich von min. 600 bis 900 km alles drin!

Würd wenigstens bei dir mal nachforschen, wann gabs den letzten Ölwechsel, wie alt sind die Zündkeren, wie alt ist der Luftfilter, stimmt der Reifenluftdruck etc.....

Gruß

Zitat:

Original geschrieben von stilo1985

Also ich hab ja im Stilo den 1,6l Motor mit 103 PS. Ich hab bei äußerst sparsamer Fahrweise auf Langstrecke nen Verbrauch von 5,6-6,5l. Bei "zurückhaltender Fahrweise" kann man gut unter 7l kommen. Im Schnitt, seit ich ihn habe, also seit April 2004, hab ich ca. 7,8l/100 km verbraucht. Wenn ich ihn mal trete, nachts wenn Autobahn frei ist, dann hat er auch mal 13 l und mehr geschluckt.

Reichweite ist daher bei mir folglich von min. 600 bis 900 km alles drin!

Würd wenigstens bei dir mal nachforschen, wann gabs den letzten Ölwechsel, wie alt sind die Zündkeren, wie alt ist der Luftfilter, stimmt der Reifenluftdruck etc.....

Gruß

du kannst auch einen wagen von 2004 nicht mit mit dem bravo vergleichen bei 170 000km verbraucht der wagen auch deutlich mehr mein bravo ist 10 jahre alt ich komm höchstens 560 km weit das ist schon sehr gut für einen 10 jahre alten wagen das du 900 km fahren kannst liegt wohl das du einen größeren tank hast mit beim bravo sind es 50 lieter beim stilo müssten das bestimmt mehr sein

Oh sorry, klar hast du recht. Mein Stilo ist aber Bj. 2002, hab ihn seit 2003, hab mich verschrieben gehabt. Ja Tankinhalt sind bei mir 58l, die ich sehr gerne bis ans Limit ausreize :-)

Naja selbst im hohen Alter sollte ein Wagen, bei dem alles technisch in Ordnung ist, keine 11 l auf 100 km bei normaler Fahrweise brauchen.

Unser Polo wird jetzt 13 Jahre alt und im Schnitt fährt er auch mit 8l. Hab ihn auch mal mit 5,3l auf 100 km bewegt....

Gruß

Themenstarteram 6. Januar 2008 um 22:47

Thermostat erneuert und Tank gefüllt. Nun bin auf den Verbrauch mal gespannt !!!!

Zitat:

Original geschrieben von coyo

Hallo!

Meine Freundin hat auch nen 1.6er Bravo mit 90PS (wenn ich mich recht entsinne). Bei Stadtverkehr kommt sie mit einer

Tankfüllung ca. 300km und bei "Überlandfahrt" sind es max. 380km. Aber sie weigert sich das Auto mal durchzusehen.

Keine Ahnung ob da jemals Luftfilter, Zündkerzen,... gewechselt wurden. Er hat ca. 170.000km auf der Uhr.

Hallo, meiner hat 103ps, aber insgesammt hab ich max.320 km geschafft.

hab neuen luftfilter, neue lambdasonde und neuen auspuff eingebaut, aber der vebrauch ist immer noch um die 15 Liter. weiß nicht was ich machen soll. und manchmals verschluckt sich das auto noch, aber wenn ich mehr gas gib, dann ruckelt er kurz und fährt normal weiter.

Könnte mir vielleicht jemand was empfelen zu machen oder so????????

Hallo, ich habe meinen Bravo seit ca. 5,5 Jahren und fahre ihn im schnitt zwischen 7,2 und 8,2 L/100 bei der Strecke zur Uni (12km + Parkplatznahkampf).

Habe aber auch schonmal ca.800km mit einer Tankfüllung geschaft (Frankfurt - Wien) also Langstrecke Wobei die Freundin auch ca, 250km gefahren ist und die letzten 100 km in Deutschland hab ich das rechte Pedal auf Teppichkontakt gestellt, Klima war allerdings aus und ich hatte schon die 175 Winterasphaltfräsen drauf.

Klar im Winter bei diesen Temperaturen von <-10 kam ich auch auf ca 11 Liter.

Nur Stadtverkehr kann ich nichts zu sagen...

Hatte aber im Herbst das Vergnügen dass der Verbrauch auf ca. 13-14 Liter angestiegen ist.

war ein Defekter Luftmengenmesser bei mir und danach musste das Steuergerät resetet werden.

Allerdings hat das Auto damals auch gequalmt wie ein Schornstein(schwarzer Rauch aus dem Auspuff).

Wenn das mit dem Thermostat nichts hilft würde ich mal den Fehlerspeicher auslesen lassen, bei mir war das Ergebnis Gemisch zu Fett. Der Luftmengenmesser geht angeblich recht oft kaputt vor allem bei den Fahrzeugen mit den älteren Motoren vor 6/98.

Da er aber recht teuer ist (gibt aber meistens nachbauten von anderen Firmen) vorher auslesen lassen.

Gruß

Guckt doch einfach mal auf spritmonitor.de nach!

M.

Hallo, ich habe meiner Mutter vor 2 Monaten den Bravo mit 120 PS gekauft. Angegeben ist diesr mit 5,5 - 8,6 Liter. Meine Mutter hat zwei Tankfüllungen durchgejagt mit dem Ergebnis von: 9,5 Liter ! ! ! Dann habe ich das Fahrzeug einmal 1 Woche gefahren (eine Tankfüllung) mit dem Ergebnis: 495 km > 33 Liter = 6,7 Liter. Ich bin normal / sportlich gefahren (schnell und Kurven), habe jedoch immer rechtzeitig hochgeschalten d.h. bei ca. 2000 Touren. Wie ich mit Mutter gefahren bin, habe ich erkannt, daß sie immer erst bei 3500 Touren schaltet.

Mein Fazit: Das Gas ist sehr sensibel, das Auto möchte am Gas bleiben und sportlich bewegt werden, aber dann steigt auch der Verbrauch (bei 1,4L Hubraum für mich nicht vertretbar). Aber es ist auch möglich, bei sehr zügiger Fahrweise so um die 7 Liter auszukommen. Was sehr positiv für mich rüberkam: Das Auto kann auch sehr niedertourig gefahren werden d.h. bei 50-60km/h im 6.Gang rollen lassen. Und das Auto nimmt sehr gut Gas an, (bei untertouriger Fahrweise), das habe ich bis jetzt bei noch keinem anderen Fahrzeug erlebt.

hi

mein 97er bravo 1.6 16v hat jetz neue kerzen, ein neues thermostat, ne neue lambdasonde, einen ölwechsel und alle filter erneuert bekommen.

jetz verbraucht er im schnitt 9 l auf eine 55l tankfüllung gemittelt...

das heißt ich komme so um die 600 km mit einer tankfüllung,

das is ganz ordentlich für ein auto mit 294000 km auf der eieruhr.

gruß

toni

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Fiat
  5. Benzin Verbrauch Fiat Bravo 1,6 16V ???????