ForumAußenpflege
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugpflege
  5. Außenpflege
  6. Benötige Hilfe bei Erstausstattung weißes Auto

Benötige Hilfe bei Erstausstattung weißes Auto

Themenstarteram 10. April 2016 um 21:27

Hallo zusammen,

ich bin seit gestern Besitzer eines neuen Golf GTD in der Farbe pure white. Möchte das Auto jetzt natürlich auch mit Handwäsche waschen.

Habe mir die FAQ schon durchgelesen, und wollte das Auto zuerst mit dem Hochdruckreiniger abspritzen. Dann mit Snow Foam und dem Gloria Foam Master einschäumen und dann mit der Zwei Eimer Methode waschen. Dabei würde ich zwei Microfaserhandschuhe für das Auto, und einen für die Felgen benutzen. Das ganze dann mit dem Hochdruckreiniger abwaschen und mit einem Trocknungstuch trocken machen. Wie stelle ich das ganze jetzt an wenn ich ihn das erste mal wasche? Gleich das Auto wachsen? Und vor dem wachsen dann eine Lackreinigung mit Knete? Habe ich da irgendetwas vergessen? Oder habt ihr Empfehlungen die sich bei der Farbe pure white besonders eignen?

Also auf der Liste hätte ich dann:

-3 Microfaserhandschuhe

-Snow Foam

-Gloria Foam Master

-Autoshampoo (Vorschläge welches?)

-2 Trockentücher

-Lackreinigungsknete (Vorschläge?) Gleitmittel wollte ich Autoshampoo mit Wasser nehmen)

- Microfasertücher

-Wachs (Vorschläge?)

-Applikatorpads

Hoffe jemand kann mir ein wenig beratend zur Seite stehen :)

Grüße Lukas

Ähnliche Themen
9 Antworten

Hallo Lukas

schau dir mal diese beiden Blogs an Drück1 Drück2, die User haben jeweils eine gute Liste zusammen gestellt.

Wenn du deine Liste fertig hast stell sie hier ein und es werden Verbesserungsvorschläge gemacht.

Zur Reihenfolge:

1. Waschen

2. Kneten

3. Waschen

4. nach dem Kneten ist meistens eine Politur fällig

5. den Lack z.B. mit IPA für das Wachs vorbereiten

6. Wachs auflegen

Das Kneten wird bei deinem Neuwagen vermutlich nicht notwendig sein, zumal man sich damit durchaus Mikrokratzer in den Lack reiben kann. Produkte gibt es unzählige und davon auch noch unzählige gute. Deswegen lass dir von niemanden sagen, dass es das beste Produkt gibt. Wichtiger ist, dass man Diese auch richtig anwendet. Auf youtube gibt es übrigens einige brauchbare Videos dazu.

Es ist auch zu Überlegen, wie weit man es treiben möchte.. sprich Versiegelungen für Felgen, Scheiben, Kunststoffteile usw.. das hängt auch davon ab, ob du auch Spaß an der Sache hast oder nur der Zweck erfüllt werden soll.

Ich persönlich habe Spaß an der Sache und freue mich nach jeder Woche im Büro meine Autos zu putzen/ detailen.

Zitat:

Das Kneten wird bei deinem Neuwagen vermutlich nicht notwendig sein

das kann ich so nicht unterstreichen,,da ich schon zu oft das Gegenteil erlebt habe und gerade wenn ich einen LSP neu aufbauen will, so sollte der Schritt "kneten" immer dabei sein um wirklich die Reste weg zu bekommen. Lieber fahre ich einen Durchgang mit einer milden Poltiur, bin mir danach aber sicher das ich die richtige Grundlage geschaffen habe.

Themenstarteram 12. April 2016 um 16:31

Ok, vielen Dank für eure Antworten schonmal. Die Pflege soll hauptsächlich dem Zweck dienen, ob ich Spaß dran habe werde ich sehen und es eventuell ausbauen.

Eimer habe ich mir aus dem Baumarkt besorgt. Den Rest wie folgt:

-Lupus All Purpose Microfasertuch (für innen, Felgen und Scheiben)

-Lupus Wave 500 Waffel Microfasertuch (für Scheiben)

-Lupus Super Plush 530 Trocknungstuch

-Lupus Basic Wash Mitt / Waschhandschuh

-Lupus Premium Wash Mitt / Waschhandschuh

-einen Microfaserhandschuh aus dem Baumarkt für die Felgen

-Sonax CockpitPfleger Matteffect Lemon Fresh

-Gloria FoamMaster FM10 Schaumsprüher

-ValetPRO PH Neutral Snow Foam

-Sonax Carshampoo Red Summer

Nun fehlen mir noch das Wachs (evtl. SONAX XTREME Brilliant Wax 1 Hybrid NPT?), Knete und was nehmt ihr für die Scheiben? Einfach Sidolin mit Microfasertuch? Insbesondere zum Wachs bräuchte ich Hilfe speziell zur Farbe Pure White.

Liebe Grüße Lukas

Zum Kneten würde ich dir zur Petzoldts Magic Clean blau und ValetPro Citrus Bling als Gleitmittel raten. Beide Produkte haben sich hier im Forum vielfach bewährt.

Für die Scheiben nutze ich ganz normalen Frosch Spiritus Glasreiniger und Waffeltücher. Einige andere hier schwören auf richtige KFZ-Glasreiniger von z.B. Meguiars oder Koch Chemie. Ich finde das tut nicht not.

Zum Thema Wachs kann ich nicht soviel sagen, besitze selber nur eines. Aber grundsätzlich kannst du da jedes hochwertige Wachs welches du findest nehmen. Die Lackfarbe selber hat mit der Auswahl des Wachses nicht besonders viel zu tun.

Also zu empfehlen sind beispielsweise das R222 100% Carnauba Wax (hohe Preisregion, dafür wohl eins der besten), das Fusso Coat (hier gibt es tatsächlich eins für helle und eins für dunkle Lacke) oder das Collinite.

Fahre selbst einen G7 und nutze gerade das von Dodo Juice (Purple Haze), einfach weil ich mal was neues ausprobieren wollte und diese kleineren Pots nur jeweils ca 10€ kosten von dem Hersteller. Ansonsten nutze ich das Fusso ;)

Als Vorreiniger direkt vor dem Schritt des Auftragens empfehle ich sehr den Dodo Juice Pre Cleaner.

Zitat:

@luk0091 schrieb am 12. April 2016 um 16:31:19 Uhr:

Ok, vielen Dank für eure Antworten schonmal. Die Pflege soll hauptsächlich dem Zweck dienen, ob ich Spaß dran habe werde ich sehen und es eventuell ausbauen.

Eimer habe ich mir aus dem Baumarkt besorgt. Den Rest wie folgt:

-Lupus All Purpose Microfasertuch (für innen, Felgen und Scheiben)

-Lupus Wave 500 Waffel Microfasertuch (für Scheiben)

-Lupus Super Plush 530 Trocknungstuch

-Lupus Basic Wash Mitt / Waschhandschuh

-Lupus Premium Wash Mitt / Waschhandschuh

-einen Microfaserhandschuh aus dem Baumarkt für die Felgen

-Sonax CockpitPfleger Matteffect Lemon Fresh

-Gloria FoamMaster FM10 Schaumsprüher

-ValetPRO PH Neutral Snow Foam

-Sonax Carshampoo Red Summer

Nun fehlen mir noch das Wachs (evtl. SONAX XTREME Brilliant Wax 1 Hybrid NPT?), Knete und was nehmt ihr für die Scheiben? Einfach Sidolin mit Microfasertuch? Insbesondere zum Wachs bräuchte ich Hilfe speziell zur Farbe Pure White.

Liebe Grüße Lukas

Ich würde den Cockpitpfleger durch das Surf City Garage Dash Away oder Koch Chemie MultiInteriorCleaner tauschen.

Zum Wachsen fehlen noch ein paar Applikatorpads (die billigen reichen) und natürlich 4-5 MFT. Das von dir genannte Wachs ist OK. Alternativen wurden ja bereits genannt.

Für die Scheiben nimm erstmal den normalen Fensterreiniger aus dem Haushalt, da kannst du später noch nachlegen.

Felgenreiniger?

IPA oder einen Pre Cleaner vor dem Wachsauftrag, klingt zwar übertrieben, aber das Wachs haftet dann besser auf dem Lack und die Standzeit ist um einiges länger.

Hab ich was vergessen? Ach ja ein Detailer für zwischendurch. Da empfehle ich dir meine Allzweckwaffe für fast Alles - Quick & Shine von KC. Aber nicht der Frau im Haus zeigen, was damit noch so alles geht :D

Themenstarteram 13. April 2016 um 16:15

Alles klar, vielen Dank, werde mir die Produkte mal angucken und dann tauschen und ergänzen. Wenn die Sachen dann da sind steht dem dann wohl nichts mehr im Weg :D

Und noch eine Frage, sollte man das Auto jetzt überhaupt schon waschen oder wachsen? Man liest da ja die verschiedensten Sachen.

Ja natürlich, am Besten hättest du es schon längst getan :)

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugpflege
  5. Außenpflege
  6. Benötige Hilfe bei Erstausstattung weißes Auto