ForumAstra H & Astra TwinTop
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Astra, Cascada & Kadett
  6. Astra H & Astra TwinTop
  7. BC freischalten - Radio ausgebaut

BC freischalten - Radio ausgebaut

Themenstarteram 7. September 2006 um 21:43

Möchte gern den BC freischalten lassen. Wurde vom Werk her nie aktiviert.

Das CD30MP3 wurde ausgebaut, dafür ein Pioneer-Navi eingebaut.

Lenkradfernbedienung vorhanden.

Anzeige BC lässt sich über die Lenkradfernbedieung ansteuern.

Hier wird jedoch nur die Zeitmesung aktiv. Andere Punkte sind nicht vorhanden.

Nun meine Frage. Kann man die weiteren Funktionen des BC freischalten und nutzen?

Bedienung ist ja über Lenkrad möglich. Aber woher kommen die Infos? Werden doch normalerweise über das Serien-Radio gesteuert...?!

Habe das GID. -wg. Klima...

Und welche Anzeige wird beim Starten des Fahrzeugs mit aktivem BC / externem Radio angezeigt?

Derzeit bei mir Datum/Uhrzeit/Aussentemp...

Danke für Eure Info

Ähnliche Themen
9 Antworten

Wurde schon X-Mal beantwortet.

Hiermal ganz kurz:

Ja, kann man freischalten, vorausgesetzt der FOH möchte das auch machen UND er kann es auch machen (laut meiner Erfahrung bei ca. 75 % ist letzteres nicht der Fall).

Freischalten möglich, da im Display programmiert und nicht im Originalradio. Also kommen die Infos vom Display, ist quasi selbst ein kleiner Computer.

Anzeige Datum, Uhrzeit, Außentemperatur, Momentanverbrauch (beim GID wird im normalen Display-Modus immer der Momentanverbrauch angezeigt. Reichweite, Durschnittsverbrauch etc., lässt sich nur in einem anderen Menü einsehen).

Zitat:

Original geschrieben von Yuri

Anzeige Datum, Uhrzeit, Außentemperatur, Momentanverbrauch (beim GID wird im normalen Display-Modus immer der Momentanverbrauch angezeigt. Reichweite, Durschnittsverbrauch etc., lässt sich nur in einem anderen Menü einsehen).

Hm, also bei meinem wird die Reichweite auch noch angezeigt. Steht direkt über dem Momentanverbrauch. Denke mal das das so auch normal ist und Sinn macht.

Bei mir ist der BC allerdings nicht nachgerüstet, vielleicht macht das einen Unterschied.

Themenstarteram 8. September 2006 um 23:22

Zitat:

Original geschrieben von Yuri

Wurde schon X-Mal beantwortet.

Hiermal ganz kurz:

Ja, kann man freischalten, vorausgesetzt der FOH möchte das auch machen UND er kann es auch machen (laut meiner Erfahrung bei ca. 75 % ist letzteres nicht der Fall).

Freischalten möglich, da im Display programmiert und nicht im Originalradio. Also kommen die Infos vom Display, ist quasi selbst ein kleiner Computer.

Anzeige Datum, Uhrzeit, Außentemperatur, Momentanverbrauch (beim GID wird im normalen Display-Modus immer der Momentanverbrauch angezeigt. Reichweite, Durschnittsverbrauch etc., lässt sich nur in einem anderen Menü einsehen).

Hallo Yuri,

Danke für Deine Antwort bezüglich BC und externes Radio.

Für Dich zur Info:

War heute bei Opel Kropf in Nürnberg. Dort arbeiten zwei Vollprofis (selbst 2 leidenschaftliche Bastler)

Die haben sich beide 1 1/2 Std. Zeit genommen, um meine Konfig-Wünsche umzusetzen.

1. Tagfahrlicht in Verbindung mit automatischem Abblendlicht ALC, (Automatic Lighting Control)

Bei Tag: Nur Xenon und Rückfahrleuchten an, der Rest aus.

Bei Nacht: Alles an

Funktioniert tadellos und die Lichtfummelei fällt weg. perfekt!

2. Fensterheber nur vorne: Ab Werk nicht per Fernbedienung zu schließen.

Jetzt über Fernbedienung Fenster auf und zu.

Über Open&Start Türgriffe sogar das Panoramaschiebedach verschließbar. Perfekt.

3. BC versucht zu aktivieren. Klappt nicht. Habe sogar eine detaillierte Anleitung aus folgendem Forum mitgebracht. http://www.opel-problemforum.de/faq/index.php?...

Lässt sich nicht aktivieren... Standard ohne BC ist der Code 006 mit BC ist er 007 und in meinem Astra H (Bj. 08/06) ist der Code auf 008 eingestellt. Einen anderen Code erkennt das Tech2 nicht, bzw. aktzeptiert ihn nicht...

So, und nun weiss ich auch nicht weiter.

4. Noch zum Schluss: Es wurde auch versucht, die Geschwindigkeitsbegrenzung von 210 auf unbegrenzt zu setzen. Ist auch nicht möglich. Lässt sich mit dem Softwarestand des Fahrzeugs nicht aufheben. Und die haben 3 verschiedene Geräte versucht...

Hast Du hierzu einen Tip.

Noch ein Nachtrag. Das eingebaute Radioteil bei mir ist das Pioneer AVIC-HD1BT.

Und Deine Aussage, das die meisten Opel-F(l)ach-Werkstätten keinerlei Änderungen an der Software vornehmen, RICHTIG ist!

War bei 3 Verschiedenen und der Vierte (Kropf Nbg) hats gemacht. Die Aussagen der 3 Ersten waren so bei den Haaren herbei gezogen, das ich mir jedesmal ein Lachen nicht verkneifen konnte.

Zitat:

Original geschrieben von marc_cad

Lässt sich nicht aktivieren... Standard ohne BC ist der Code 006 mit BC ist er 007 und in meinem Astra H (Bj. 08/06) ist der Code auf 008 eingestellt

Hab ich dich richtig verstanden, dass das Tech2 nicht den Code 009 angenommen hat?

Weil es müsste wohl nur immer der Code um eins erhöht werden.

Zitat:

Original geschrieben von marc_cad

War heute bei Opel Kropf in Nürnberg. Dort arbeiten zwei Vollprofis (selbst 2 leidenschaftliche Bastler)

Sorry für OT, aber: könntest du mir die evtl. nennen? Diese Vollprofis scheinen bisher offensichtlich einen Bogen um mein Fahrzeug gemacht zu haben, denn selbst nach dem dritten Werkstattbesuch sind die Klappergeräusche aus dem Armaturenbrett (Handschuhfachdeckel getauscht - war mir gleich klar, dass das nix bringt, denn das Geräusch kommt eher aus dem Radiobereich) und das Klappern von der Hinterachse (Stoßdämpfer getauscht) nicht beseitigt... Bei der Probefahrt war angeblich alles in Ordnung. Mir fiel allerdings gleich bei der Heimfahrt auf, dass dem nicht so ist.

Zitat:

Hab ich dich richtig verstanden, dass das Tech2 nicht den Code 009 angenommen hat?

Das kann ich nur bestätigen. Bei mir war der Code auf 009 eingestellt. Mein FOH hat den Code auf 010 eingestellt und seitdem habe ich ein BC.

Zitat:

Lässt sich nicht aktivieren... Standard ohne BC ist der Code 006 mit BC ist er 007 und in meinem Astra H (Bj. 08/06) ist der Code auf 008 eingestellt. Einen anderen Code erkennt das Tech2 nicht, bzw. aktzeptiert ihn nicht...

Seltsam. Entweder hat Opel da tatsächlich eine Sperre eingebaut, was mich sehr wundern würde, oder das Tech 2 ist nicht auf dem neuesten Stand oder wurde nicht richtig bedient. Eine Änderung des Codeindex ist erforderlich, wenn das nicht funktioniert (wie in deinem Fall), klappt es nicht mit dem BC.

Themenstarteram 9. September 2006 um 21:10

Zitat:

Original geschrieben von yxcvbnm999

Hab ich dich richtig verstanden, dass das Tech2 nicht den Code 009 angenommen hat?

Weil es müsste wohl nur immer der Code um eins erhöht werden.

So und jetzt muss ich ehrlich sagen, ich weiss es nicht mehr. Hab mich auf den Artikel verlassen, das es eigentlich von 006 auf 007 gesellt werden muss. Super, da hab ich auch nicht dran gedacht, das er von 008 auf 010 gestellt werden muss. Das haben wir in der Tat nicht ausprobiert. Werd ich am Montag noch mal Testen...

Infos folgen... DANKE erst mal an ALLLE!

Probier doch bei dir den Code 009 aus, weil dein jetziger Code 008 ist (Wenn ich dich richtig verstanden habe). Setz in einfach einen höher als er voreingestellt ist.

Deine Antwort
Ähnliche Themen