ForumW202
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. C-Klasse
  6. W202
  7. Baujahr

Baujahr

Themenstarteram 11. April 2010 um 13:38

Hallo Jungs,

 

ich werde manchmal gefragt welches Baujahr mein Auto ist,

und da ich das öfter vergesse, muß ich in der Zulassang nachsehen,

ich Lese dann in der Spalte "Tag der ersten Zulassung, 4.12.95"

Jetzt sagte mir ein Bekannter das es nicht das Bj. ist,sondern der Tag wo er Zugelassen wurde,aber wo steht das Baujahr ?

Irgendwie hat er doch recht,oder?

Er wird doch nicht morgens gebaut und nachmittags Zugelassen ?

 

Gruß

Anette

Beste Antwort im Thema

Da würde ich den Fahrgestellnummerndecoder befragen, das ist einfacher. Dann erfährst du nämlich gleich 2 Fakten...

1. das Bau- bzw. Auslieferungsdatum, und bei Werkszulassung auch gleich das Zulassungsdatum

2. das Modelljahr - welches bekanntlich immer nach den "Sommerferien" (Mai bis August, da wo die Fließbänder auf die Neuerungen umgestellt werden) beginnt und wesentlich interessanter ist, weil man nur damit die Zuordnung Mopf oder nicht Mopf machen kann (du könntest ein Auto Baujahr August 95 fahren, aber das kann ein spätes 95er oder frühes 96er Modelljahr sein und je nachdem hast du einen Halbmopf oder eben nicht...!)

Der Code zum Modelljahr (findet man wohl auch im Scheckheft und irgendwo im Motorraum auf der Plakette mit den Sonderausstattungen, aber mir ist das Suchen da immer zu mühsam) lautet "80x", wobei das X für das Jahr steht - 809 ist ein 99er Modelljahr (z.B. meiner, obwohl im Dezember 98 zugelassen).

 

Edit: Rolly, das hilft nicht mal richtig. Zum Vergleich mein Scorpio...

Datum der EG-Typgenehmigung: 06.03.1992

Datum der Erstzulassung: 27.03.1991

So'n Quark :p

11 weitere Antworten
Ähnliche Themen
11 Antworten

Das exakte Baujahr ist schwierig herauszufinden, da ja jedes Teil wann anders hergestellt wird. So wirst du an verschiedenen Elementen an deinem Wagen kleine eingegossene Indikatoren finden, welche die exakte Woche und Jahr der Herstellung anzeigen. Die Teile können schon ein paar Jahre alt sein.

In deinem Fall ist der Wagen wohl BJ. 95, da er erst am Ende des Jahres zugelassen wurde.

Mein ehemaliger Gold war EZ 2. Jan. 1996, also BJ 95, da kein Mensch ein Auto an Neujahr baut.

und aus dem Grund gibt es auch Autos, die 2005 erstmals zugelassen wurden, aber aus dem Baujahr 1980 sind.

am 11. April 2010 um 14:16

Hallo Anette,

ganz oben im Schein steht unter B Tag der 1. Zulassung

Ganz rechts unter 6 Datum der EG Typgenehmigung ( Betriebserlaubniss )

Beides dürfete 1995 sein.

Gruß RollyHH

Da würde ich den Fahrgestellnummerndecoder befragen, das ist einfacher. Dann erfährst du nämlich gleich 2 Fakten...

1. das Bau- bzw. Auslieferungsdatum, und bei Werkszulassung auch gleich das Zulassungsdatum

2. das Modelljahr - welches bekanntlich immer nach den "Sommerferien" (Mai bis August, da wo die Fließbänder auf die Neuerungen umgestellt werden) beginnt und wesentlich interessanter ist, weil man nur damit die Zuordnung Mopf oder nicht Mopf machen kann (du könntest ein Auto Baujahr August 95 fahren, aber das kann ein spätes 95er oder frühes 96er Modelljahr sein und je nachdem hast du einen Halbmopf oder eben nicht...!)

Der Code zum Modelljahr (findet man wohl auch im Scheckheft und irgendwo im Motorraum auf der Plakette mit den Sonderausstattungen, aber mir ist das Suchen da immer zu mühsam) lautet "80x", wobei das X für das Jahr steht - 809 ist ein 99er Modelljahr (z.B. meiner, obwohl im Dezember 98 zugelassen).

 

Edit: Rolly, das hilft nicht mal richtig. Zum Vergleich mein Scorpio...

Datum der EG-Typgenehmigung: 06.03.1992

Datum der Erstzulassung: 27.03.1991

So'n Quark :p

am 11. April 2010 um 14:51

Das ist ja merkwürdig, da macht wohl jeder wie er Lust hat.

Aber die Typengenehmigung ist eine Allgemeine Betriebserlaubniss.

Wie kann es sein das er schon 1 Jahr früher zugelassen ist???

-------------------------------------

Warscheinlich ABE fürs Ausland oder ???

RollyHH

Hallo,

wenn Du umbedingt den genauen Produktionstag deines Auto´s herausfinden musst,würde ich Dir vorschlagen eine Mercedes-Niederlassung aufzusuchen,die können an Hand deiner Fahrgestellnummer,den genauen Tag herausfinden.

Ich habe mir eine Aufschlüsselung meiner Extras bei einer Niederlassung besorgt,dabei Stand das Produktionsdatum und der Produktionsort und Versandtdatum darauf.

Gruss Uwe

Themenstarteram 11. April 2010 um 15:25

Zitat:

Original geschrieben von _RGTech

Da würde ich den Fahrgestellnummerndecoder befragen, das ist einfacher. Dann erfährst du nämlich gleich 2 Fakten...

1. das Bau- bzw. Auslieferungsdatum, und bei Werkszulassung auch gleich das Zulassungsdatum

2. das Modelljahr - welches bekanntlich immer nach den "Sommerferien" (Mai bis August, da wo die Fließbänder auf die Neuerungen umgestellt werden) beginnt und wesentlich interessanter ist, weil man nur damit die Zuordnung Mopf oder nicht Mopf machen kann (du könntest ein Auto Baujahr August 95 fahren, aber das kann ein spätes 95er oder frühes 96er Modelljahr sein und je nachdem hast du einen Halbmopf oder eben nicht...!)

Der Code zum Modelljahr (findet man wohl auch im Scheckheft und irgendwo im Motorraum auf der Plakette mit den Sonderausstattungen, aber mir ist das Suchen da immer zu mühsam) lautet "80x", wobei das X für das Jahr steht - 809 ist ein 99er Modelljahr (z.B. meiner, obwohl im Dezember 98 zugelassen).

 

Edit: Rolly, das hilft nicht mal richtig. Zum Vergleich mein Scorpio...

Datum der EG-Typgenehmigung: 06.03.1992

Datum der Erstzulassung: 27.03.1991

So'n Quark :p

[/quo

 

Hallo RGTech,

gibt es die Seite auch auf Deutsch ???

Gruß Anette

 

 

 

Sorry, nein. Da die auf einem russischen Server liegt können wir ja schon froh sein, dass es das auf Englisch gibt ;)

Kannst es aber mal durch einen Online-Übersetzer jagen, das meiste sollte da zumindest grob verständlich werden :)

am 11. April 2010 um 18:13

Ich kenne das so, ein Auto das ab Oktober zugelassen ist,

ist ein Model des nächsten Jahres.

ZB. meiner, zugelassen am 09.11.98 ist Modell 99

RollyHH

Meine C-Klasse ist z.B. EZ. 14.03.2001, "delivery date" laut der Russenseite ist aber 25.11.1999:D

Stand paar Monate auf Lager...:cool:

Ja das kann vorkommen.

Hier gibt's ja auch Leute, die einen Mazda aus den 90ern erst 2006 erstzugelassen haben :D

Zitat:

Original geschrieben von RollyHH

Ich kenne das so, ein Auto das ab Oktober zugelassen ist,

ist ein Model des nächsten Jahres.

ZB. meiner, zugelassen am 09.11.98 ist Modell 99

Das ist aber nur ein seeehr grober Richtwert; wir hatten einen Modelljahrwechsel auch schon mal im Mai!

Deine Antwort
Ähnliche Themen