ForumSL
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. SL
  6. Batterie tauschen SL 320 R129 Bj. 1998

Batterie tauschen SL 320 R129 Bj. 1998

Mercedes SL R129
Themenstarteram 11. Januar 2011 um 19:46

Hallo,

habe mir heute abend eine neue Batterie gekauft. Wollte sie morgen im Hellen einbauen, aber nach dem was ich im Halbdunklen gesehen habe, liegen die Befestigungsschrauben sehr schwer erreichbar/einsehbar.

Hat jemand vorab einen Tipp für mich? Müsste sonst wohl noch warten, weil die Werkstätten nach dem Jahreswechsel alle Hände voll zu tun haben.

Danke,

S.

Beste Antwort im Thema

Moin S

 

du benötigst dafür 10er und 13er Ringmaul, und eine 10er Nuss mit Verlängerung (!) , besser ist ein langer 10er Steckschlüssel,  für die Batteriehalterung. Am besten einmal mit einer Taschenlampe reinleuchten. Dann siehst du die Schraube. Mit dem richtigem Werkzeug sind es max. 5 Minuten....

 

Gruß aus Peine

Klaus

 

P.S.

hundshund - Du bist ja ein richtig Lustiger...

Mal abgesehen davon, das man deine Beiträge recht schwer versteht, bez. lesen kann. Schade eigentlich... Ich bin überzeugt davon, das kannst du besser!!!

15 weitere Antworten
Ähnliche Themen
15 Antworten

Varta ist mit Sicherheit eine gute Wahl. MOLL wäre auch noch eine Alternative. Moll produziert alle Batterien ausschließlich am Standort Bad Staffelstein und ist oft etwas günstiger. Varta Starterbatterien werden m.W. aber auch in Deutschland hergestellt, allerdings von Clarios. Außer dem Vertriebsnamen Varta haben die keine Beziehungen oder Verbindungen mehr zur Varta AG in Ellwangen

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. SL
  6. Batterie tauschen SL 320 R129 Bj. 1998