ForumMercedes
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. B-Klasse / CST

B-Klasse / CST

Themenstarteram 20. Mai 2004 um 2:20

1. Weis hier irgendjemand was es mit der B-Klasse auf sich hat?

Ich meine ist das nun nur eine besonders grosse, fuer die USA aufgepustete A-Klasse, ein kleiner GST oder ein schoenheitschirogisch veraenderter Vaneo?

2. Soll die B-Klasse mehr Lifestyle- oder mehr Nutzfahrzeug sein?

3. Wird es zu Kannibalismus zwischen C-Klasse T-Model und der B-Klasse kommen.

Ähnliche Themen
16 Antworten

Re: B-Klasse / CST

 

Zitat:

Original geschrieben von janulrich

1. Weis hier irgendjemand was es mit der B-Klasse auf sich hat?

Ich meine ist das nun nur eine besonders grosse, fuer die USA aufgepustete A-Klasse, ein kleiner GST oder ein schoenheitschirogisch veraenderter Vaneo?

2. Soll die B-Klasse mehr Lifestyle- oder mehr Nutzfahrzeug sein?

3. Wird es zu Kannibalismus zwischen C-Klasse T-Model und der B-Klasse kommen.

1. Größere A klasse intern CST genannt

2. Lifestyle, Vaneo Zielgruppe, Familien, keine gewerbliche Zielgruppe

3. Nein weil ja alles aus der Sparte PKW kommt und dort entschieden wird.

Themenstarteram 21. Mai 2004 um 2:57

An C1

}> 3. Nein weil ja alles aus der Sparte PKW kommt und dort entschieden wird.

Angeblich soll die B-Klasse nur halb so teuer sein als ein C320T. Das wird sich dann doch auf die Verkaufszahlen der T-Modelle niederschlagen.

Soll ueberigens der CST drei Sitzreihen haben oder nur zwei?

eine B-klasse wird es aber nicht mit einem 3,2 liter V6 motor geben, das kann ich dir jetzt schon sagen weil die b-klasse die normalen a-klasse motoren haben wird.

und da ist der größte der 2,1 liter motor

Zitat:

Original geschrieben von janulrich

An C1

1 Angeblich soll die B-Klasse nur halb so teuer sein als ein C320T. Das wird sich dann doch auf die Verkaufszahlen der T-Modelle niederschlagen.

2 Soll ueberigens der CST drei Sitzreihen haben oder nur zwei?

1) halb so teuer ist übertrieben

Kostenpunkt über A Klasse (neu) und unter C Klasse

Ungefähr Vaneo Nivea uU etwas teurer

Die B Klasse ist kein Konkurent zum E T-Modell. ES ist Konkurent zum Vaneo (Sparte Transporter)

Die Sparte PKW (HUbbert) wurde nicht gezwungen eine B klasse zu entwickeln. Und wenn sich dadurch 2 T Modelle weniger verkaufen aber 3 EInheiten der B klasse und es bringt unter STrich das Geld ist es auch recht. Am schluss zählöt nur der Ertrag und Premoiumpreise der Fahrzeuge.

2. nicht serienmässig.Wird SA

Re: B-Klasse / CST

 

Zitat:

Original geschrieben von janulrich

Wird es zu Kannibalismus zwischen C-Klasse T-Model und der B-Klasse kommen.

Ich glaube, das wird bewusst in Kauf genommen.

Das Segment der klassischen Limousinen und Kombis ist auf dem Rückzug und DC muß mit neuen Karrosseriekonzepten reagieren, um keine Marktanteile zu verlieren.

Also wird die B-Klasse auch einige C-Klasse-Kunden kosten. Das ist für DC immer noch besser, als diese an die Konkurrenz zu verlieren.

Themenstarteram 26. Mai 2004 um 0:56

Die Frage ist halt wieviel Menschen bereit sind auszugeben, fuer eine vorderradgetriebenen Minivan ohne grossartig Power.

Vielleicht ist es da doch besser auf den SMART SUV zu warten.

Vorderad ?

Ich glaube da teaeuscht du dich.

Die aktuellen Motoren sind noch nicht mal da da meckerst du schon das die B klasse untermotorisiert ist. Du solltest dort im MCG produktmanagment B klasse anfangen und denen mal ordenlich die Leviten lesen - das man so einen Fehler dort macht und nicht auf dich gehört hat :-))

Zitat:

Original geschrieben von janulrich

Die Frage ist halt wieviel Menschen bereit sind auszugeben, fuer eine vorderradgetriebenen Minivan ohne grossartig Power.

Vielleicht ist es da doch besser auf den SMART SUV zu warten.

Zitat:

Original geschrieben von janulrich

Die Frage ist halt wieviel Menschen bereit sind auszugeben, fuer eine vorderradgetriebenen Minivan ohne grossartig Power.

Vielleicht ist es da doch besser auf den SMART SUV zu warten.

Du vermischst da einige Gruppen im DC-Konzern gehörig, so war/ist das aber von dern Oberen nicht "gedacht" (!)

SMART SUV wird ja letztlich wohl nur die höhergelegte Variante des 3.75m-4-Türer.

Die A-Klasse entflieht daher von 3,60 auf 3,87 und eine B-Klasse oder wie auch immer genannt entsprechend größer und wiederum für "anderes" Publikum gedacht....

Hat mal jemand ein Bild, die diese "B-Klasse" dann aussehen wird?

Zitat:

Original geschrieben von QPhalanx

Hat mal jemand ein Bild, die diese "B-Klasse" dann aussehen wird?

Offizielle Bilder gibte s natürlich nicht. B klass ist erheblich größer als eine A klasse aber viel viel kleiner als der GST

http://www.whnet.com/4x4/cst.html

Themenstarteram 1. Juni 2004 um 20:37

flexdidi und c1helfer

ob ich projekte des dc konzerns vermische ist mir eigentlich egal, da es mir als enduser nicht darauf ankommt ob ich deren interner modellplanung entspreche. stattdessen sehe ich das angebot an neuen kisten nur vom konsumer blickwinkel - und da vermische ich soviel ich will.

c1: wenn die B auf der A-Klasse basiert wird sie 1000% vorderradantrieb sein....wenn nicht, waehre das ein novum in der geschichte des automobilbaus - aus einer fwd bplatform eine rwd platform zu machen. selbst gm, die ja weltmeister im platformsharing sind haben das noch nie fertiggebracht.

Ich warte auf die B-Klasse weil:

1.mir mein C T nicht variabel genug ist

2.der Touran zu teuer ist

3.der Zafira auch nicht gerade das gelbe vom Ei ist.

Deshalb ist es mir auch egal wieviel Räder angetrieben sind und wieviel PS dafür bereit stehen.

Die B-Klasse soll endlich ein Auto im Segment Touran/ Scenic darstellen denn hier gibt es von DC bisher nur Schrott. Besonders schlimm ist dies, da es sich hierbei um ein stark wachsendes Segment handelt. Siehe Zulassungszahlen VW Touran.

Gruß

M.

..und warum hast du dir dann keinen VANEO gekauft das von dir beschriebene Kundensagment genau abbildet.

Die B Klasse wird definitiv teurer als der Touran und der Vaneo

 

Zitat:

Original geschrieben von mschepp

Ich warte auf die B-Klasse weil:

1.mir mein C T nicht variabel genug ist

2.der Touran zu teuer ist

3.der Zafira auch nicht gerade das gelbe vom Ei ist.

Deshalb ist es mir auch egal wieviel Räder angetrieben sind und wieviel PS dafür bereit stehen.

Die B-Klasse soll endlich ein Auto im Segment Touran/ Scenic darstellen denn hier gibt es von DC bisher nur Schrott. Besonders schlimm ist dies, da es sich hierbei um ein stark wachsendes Segment handelt. Siehe Zulassungszahlen VW Touran.

Gruß

M.

@janulrich

hab das doch auch nicht so "ernst" gemeint (" beachten !)

@mschepp..

...wie bereits von C1Helfer gesagt, teurer als ein Touran wird´s auf jedenfall, sonst wäre auch das, neben techn. Spekulationen, ein Novum der Extra-Klasse für den DC-Konzern, bzw. dem Kunden gegenüber !

Deine Antwort
Ähnliche Themen