ForumAußenpflege
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugpflege
  5. Außenpflege
  6. Autowaschen auf der straße in der Parklücke

Autowaschen auf der straße in der Parklücke

Themenstarteram 22. Mai 2009 um 19:10

Hallo

Ich habe jetzt schon so oft gelesen das es erlaubt ist sein Auto mit klarem wasser auf der straße zu waschen? wisst ihr da i.etwas drüber? lg

Beste Antwort im Thema

Und wo fließt die ganze Dreckbrühe von meinem Auto hin wenn es regnet?

Vorallem...wo kommt der Dreck auf meinem Auto denn größtenteils überhaupt her? :)

Nach deiner Theorie dürften übrigens Gräben neben den Straßen nicht mehr grün sein und Felder dürften nichtmehr bepflanzt werden, weil nämlich bei Regen der ganze Dreck von den Straßen da rein läuft und das in ganze anderen Mengen, als bei so einer lächerlichen Autowäsche. Da hat so ein Bach bestimmt noch mit ganz anderen Sachen zu kämpfen.

Als würden wir unsere Autos mit hochgiftigen Chemikalien oder Öl waschen...

30 weitere Antworten
Ähnliche Themen
30 Antworten

Ein schneller Anruf bei deinem zuständigen Ordnungsamt schafft Klarheit wie das bei euch regional geregelt ist.

Davon ab, ganz ohne Schampoo würde ich sowieso nicht waschen wollen.

Themenstarteram 22. Mai 2009 um 20:25

naja hab ne mail an unser o-amt geschickt^^ ich hab natürlich geschrieben mit klarem wasser aber ohne wash & wax oder andere sachen würd ich auch nix machen ;)

Zitat:

Original geschrieben von Pajero-Dakar

naja hab ne mail an unser o-amt geschickt^^ ich hab natürlich geschrieben mit klarem wasser aber ohne wash & wax oder andere sachen würd ich auch nix machen ;)

Superheld! Dass es dann wieder verboten ist (mit Shampoo) sollte klar sein? Nach mir die Sintflut, scheiss auf die Umwelt, hauptsache mein Auto ist sauber!

kommt ja auf die nachbarschaft an ;-) wenn da welche sind die nur am fenster hängen und dir ein auswischen wollen oder so würd ich es lieber lassen.aber sonst WASCH!!!!!!hier wo ich wohne z.b. ist es den leuten scheiss egal ob vor der tür gewaschen wird.

Zitat:

Superheld! Dass es dann wieder verboten ist (mit Shampoo) sollte klar sein? Nach mir die Sintflut, scheiss auf die Umwelt, hauptsache mein Auto ist sauber!

Ich versteh nicht was daran so schädlich sein soll. Ich wasch meine Auto immer auf der Einfahrt, die Sose läuft dann ins Abwasser.

Ich verwende einen Hochdruckreiniger und etwas Spüli, das funktioniert gut. Ich meine wenn ich im Haus meine Teller abwasche geht das doch genauso in die Kanalisation, wo ist der Unterschied?

Gruß

Was an einer Autowäsche im Hof schädlicher sein soll, als eine Fahrt im Regen ist mir auch noch nicht klar :D

Abgesehen davon glaube ich ebensowenig an eine schädliche Wirkung, von einem vernünftigen Autoshampoo, für die Umwelt.

Aber es gibt immer wieder Gutmenschen, die mit erhobenem Zeigefinger durch die Welt laufen. Oder die Pseudoumweltschützer. Zum ....... :rolleyes:

Zitat:

Original geschrieben von G. Threepwood

Zitat:

Superheld! Dass es dann wieder verboten ist (mit Shampoo) sollte klar sein? Nach mir die Sintflut, scheiss auf die Umwelt, hauptsache mein Auto ist sauber!

Ich versteh nicht was daran so schädlich sein soll. Ich wasch meine Auto immer auf der Einfahrt, die Sose läuft dann ins Abwasser.

Ich weiß nur, dass es unterschiedliche Kanalsysteme für Schmutz- und Regenwasser gibt (zumindest bei uns ist das so), wobei letzteres vermutlich(!) nicht in einer Anlage geklärt wird. Mir wurde gesagt, dass nicht-verunreinigtes Wasser die Anlagen kaputt macht, deshalb ist/wurde das getrennt.

 

Sind Waschcremes und sonstige Pflegeprodukte nicht ohnehin häufig biologisch abbaubar und deshalb keine Gefahr für die Umwelt? Schließlich bleiben immer Reste am Lack die wohl oder übel in die Umwelt gelangen - spätestens beim nächsten Regen.

Themenstarteram 23. Mai 2009 um 20:20

camue scheint einer von den greenpeece zu sein^^ waschanlage gibts bei mir nicht hab da schon kratzer im lack drin durch den mißt! handwäsche ist halt die beste wäsche....

Zitat:

Original geschrieben von Pajero-Dakar

camue scheint einer von den greenpeece zu sein^^ waschanlage gibts bei mir nicht hab da schon kratzer im lack drin durch den mißt! handwäsche ist halt die beste wäsche....

Genau so einer bin ich.... ich lauf auch nur barfuß damit ich die Grashalme nicht abknicke. Und die Klospülung benutz ich auch nur sporadisch....

Schon mal was von getrennten Abwassersystemen gehört (siehe auch ein paar Beiträge weiter oben)?

Deine Brühe läuft schön in den nächsten Bach. Aber da der Bach ja nicht vor deiner Haustüre vorbeifließt ist das ja wurst. Die Dreckbrühe haben ja dann andere. Und wenn in ein paar Jährchen nur noch Dreckbrühe durch den Bach fließt, dann schnapp dir dein sauberes Auto und fahr zum nächsten sauberen Bach, damit du dich dort erholen kannst. Denn vor Ort geht das ja nicht mehr.

Und wo fließt die ganze Dreckbrühe von meinem Auto hin wenn es regnet?

Vorallem...wo kommt der Dreck auf meinem Auto denn größtenteils überhaupt her? :)

Nach deiner Theorie dürften übrigens Gräben neben den Straßen nicht mehr grün sein und Felder dürften nichtmehr bepflanzt werden, weil nämlich bei Regen der ganze Dreck von den Straßen da rein läuft und das in ganze anderen Mengen, als bei so einer lächerlichen Autowäsche. Da hat so ein Bach bestimmt noch mit ganz anderen Sachen zu kämpfen.

Als würden wir unsere Autos mit hochgiftigen Chemikalien oder Öl waschen...

Also ich habe auch schon einige Mal am Straßenrand mein Auto geputzt und poliert und es hat nie jemand was gesagt! Mein Kumpel der auch in diesem Forum ist wäscht schon seit ein paar Jahren sein Auto am Straßenrand oder im Carport und auch sehr oft. da hat auch noch nie jemand was gesagt.

Zitat:

Original geschrieben von G. Threepwood

Zitat:

Superheld! Dass es dann wieder verboten ist (mit Shampoo) sollte klar sein? Nach mir die Sintflut, scheiss auf die Umwelt, hauptsache mein Auto ist sauber!

Ich versteh nicht was daran so schädlich sein soll. Ich wasch meine Auto immer auf der Einfahrt, die Sose läuft dann ins Abwasser.

Ich verwende einen Hochdruckreiniger und etwas Spüli, das funktioniert gut. Ich meine wenn ich im Haus meine Teller abwasche geht das doch genauso in die Kanalisation, wo ist der Unterschied?

Gruß

Der Hofablauf wird ins Regenwassernetz geleitet. Bestimmt nicht über das Abwassernetz, es sei denn, die Gebühren für Regen- und Abwasser sind gleich, dann läuft das Regenwasser ins Abwaser.

Zitat:

 Also ich habe auch schon einige Mal am Straßenrand mein Auto geputzt und poliert und es hat nie jemand was gesagt!

... dann hattest du bis jetzt einfach nur Glück, im Allgemeinen ist das Autowaschen auf öffentlichen Straßen / Plätzen verboten:

 

"Das Autowaschen auf öffentlichen Straßen und Plätzen stellt zunächst ein verkehrsrechtliches Problem dar. Das Autowaschen auf öffentlichen Straßen ist kein Verkehrsvorgang. Ein Auto, dass gewaschen wird, stellt insoweit ein Verkehrshindernis des § 32 der Straßenverkehrsordnung (StVO) dar. Darüber hinaus ist es nach § 32 Abs. 1 Satz 1 StVO verboten die Straße zu benetzen , wenn dadurch der Verkehr gefährdet oder erschwert werden kann. Die Voraussetzungen sind dann erfüllt, wenn z.B. ein Auto auf öffentlichen Straßen, Wegen und Plätzen bei Frostgefahr gewaschen wird, da dann durch Glatteisbildung eine Gefährdung oder Erschwernis des Verkehrs auftreten kann."

 

Ganz im Gegensatz zu privaten Grundstücken, da ist es unter bestimmten Voraussetzungen, die örtlich unterschiedlich ausfallen können, erlaubt. 

 

 

Zitat:

Original geschrieben von camue

Zitat:

Original geschrieben von Pajero-Dakar

naja hab ne mail an unser o-amt geschickt^^ ich hab natürlich geschrieben mit klarem wasser aber ohne wash & wax oder andere sachen würd ich auch nix machen ;)

Superheld! Dass es dann wieder verboten ist (mit Shampoo) sollte klar sein? Nach mir die Sintflut, scheiss auf die Umwelt, hauptsache mein Auto ist sauber!

HÄ ???Ist doch von Gemeinde zu Gemeinde(Bundesland) anders oder irre ich da ?

Umwelt ist das eine......aber war. Wenn ich sehe wie viele Leute Ihre Gehwege abkärchern:D in der CZ ganze Autos mehr oder weniger zum entsorgen angezündet werden..nunja;)

MfG Marc

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugpflege
  5. Außenpflege
  6. Autowaschen auf der straße in der Parklücke