ForumKaufberatung
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Kaufberatung
  5. Autosuche - Kombi, Robust, Pendler - 25tkm/a, ~25.000€

Autosuche - Kombi, Robust, Pendler - 25tkm/a, ~25.000€

Themenstarteram 26. Juli 2019 um 7:51

Guten Morgen,

ich suche derzeit ein Auto welches ich dringend benötigen würde.

Ich habe im Post "Autosuche-skoda-oder-volvo" mich bereits wegen eines "Octavia Combi" informiert.

Meine Wahl ist hier auch auf den "Octavia Combi Modell 2020, 2.0 TDI SCR 150PS DSG 7gang" gefallen.

Für gut 23.000€ auch eine recht gute...

Aber...nun ist mir der Verdacht gekommen dass Diesel in den nächsten Jahren wohl a) einem hohen Wertverlust unterliegen und b) vermutlich noch mehr Fahrverbote kommen werden (vermutlich dann auch Euro6).

Nun zu mir:

Ich bin Pendler, täglich gesamt rund 100k, im Jahr ca. 28.000km - alles Langstrecke (Diesel war immer eine gute Wahl gewesen - eigentlich die einzige Option die bezahlbar war).

Ich suche ein Auto welches

- Robust

- Verlässlich

- Kombi

- Anhängerkupplung

- niedriger Verbrauch

- Anhängelast so 1600-2000kg (Gelegentliche Anhängerfahrten)

- Ersatzteile im mittleren Preissegment

- Preis so ca. 25.000 +-5000€

- Jahreswagen/Vorführer/Reimport

Wie gesagt ist meine erste Wahl auf den "Octavia Combi Modell 2020, 2.0 TDI SCR 150PS DSG 7gang" gefallen. Nun liebäugle ich aber aufgrund der oben genannten Bedenken mit einem CNG Fahrzeug oder der CNG Version des Octavia.

Was mich zögern lässt:

- CNG = Verschleiß höher?

- CNG = Reichweite ca. 400km mit Gas, 200km mit Benzin...

- CNG = Familienurlaub in Norwegen oder Frankreich wird dann wohl nichts...

Was meint ihr zu dieser "Alternative"?

Den Skoda als CNG Version?

Habt ihr andere Vorschläge/Tipps?

Wäre echt klasse.

Das ist aber auch schwierig :(

Danke nochmal an alle!

Einen schönen Tag wünsche ich euch!

Beste Antwort im Thema
am 26. Juli 2019 um 9:56

Zuerst sollte man nicht Flüssiggas (Buthan/Propan)

mit Erdgas (Methan) verwechseln, lieber ricco68.;)

Der TE sucht CNG nicht LPG.

Der Umbau spielt auch überhaupt keine Rolle, da es ein

Werksumbau ist und alle Kosten schon im

Verkaufspreis eingepreist sind.

Ich würde den CNG Octavia nehmen, aber darauf achten das es schon

das aktuelle Modell mit 3 Gastanks ist, der Benzintank ist kleiner

dafür die Gasreichweite größer.

Fahrverbote sind nicht nur an die Euro Norm gebunden sondern

auch den Antrieb sieht man ja in Stuttgart und Co.

Euro 5 Diesel haben da die Arschkarte gezogen Benziner und Gaser nicht.

Eine weiterer Kanditat auf gleicher Plattform, dafür

im Schnitt 1000-1500€ billiger ist der Leon ST.

34 weitere Antworten
Ähnliche Themen
34 Antworten
Themenstarteram 5. August 2019 um 8:12

Guten Morgen!

Habe nun herausgefunden dass beim neuen DQ381 welches im Skoda Octavia verbaut ist (richtig?) der Wartungsintervall auf 120000km erweitert wurde. Ist das Richtig?

Nun ist es so dass ich die Garantieverlängerung auf 5Jahre abschließen möchte...da sei das Getriebe mit eingeschlossen (Aussage VW).

Was meint ihr?

Echt schwierig...

Hat jemand so eine Kiste und fährt gut damit?

Im Stau/Stadt bestimmt komfortabel...

VIELEN DANK EUCH ALLEN!

Um welchen Motor geht es genau ? Beim Seat Leon kommt das DQ381 bei den Benzinern erst ab dem 190PS, bei den Diesel blicke ich nicht durch.

Das mit dem Wartungsintervall bei 120tkm ist korrekt.

Ich habe jetzt seit 6 Wochen meinen 190PS Leon mit dem DQ381 und das fährt sich wirklich traumhaft. Sehr ruhig, Schaltvorgänge bemerkst du nicht. Stau/Stadt ist wirklich ein Segen gegen einen HS. Allein wegen der Stadt/Stau Geschichte würde ich keinen HS mehr kaufen für ein Alltagsauto - das käme nur noch für ein reines Spaßauto in frage.

Themenstarteram 5. August 2019 um 9:21

Vielen Dank für den Bericht!

Es geht um den Skoda Octavia 2020 - 2.0TDI 110kW

Der sollte wohl das dq381 haben - sofern es auf alle Fälle ein ganz neuer ist.

Themenstarteram 5. August 2019 um 13:12

Nun das hoffe ich doch.

Laut https://www.skoda-media.de hat das Baujahr 2018/2019 dieses Getriebe verbaut.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Kaufberatung
  5. Autosuche - Kombi, Robust, Pendler - 25tkm/a, ~25.000€