ForumS60, S80, V70 2, XC70, XC90
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volvo
  5. S60, S80, V70 2, XC70, XC90
  6. Autoradio HU-803/Volvo V70 D5

Autoradio HU-803/Volvo V70 D5

Volvo V70 2 (S)
Themenstarteram 4. November 2020 um 18:49

Servus Elchfreunde,

mein Soundsystem gibt nicht wirklich das Gewünschte von sich.

Verbaut ist das HU-803

Ich habe Großteils sehr schlechten Empfang, weiß aber auch nicht ob die Antenne die in der hinter Seitenscheibe integriert ist, funktioniert oder überhaupt was taugt.

Die hintersten Boxen (Kofferraum) haben 0 Klangqualität und krachen vor sich hin

Können die Boxen nach dem Alter nachlassen?

Welche muss ich verbauen bzw. gibt es Alternativen die statt den alten/originalen reinpassen?

Was kann es sein, dass ich einen dermaßen schlechten Empfang habe bzw. wie kann ich sowas beheben?

Zum überlegen wäre auch ein Bluetooth-System, das angeblich über den CD-Wechsleranschluss angesteuert wird.

Ich bin Laie aber für Experimente offen, handle eher nach Hausverstand und über jeden Tipp/Empfehlung dankbar.

LG ein Tiroler Elch

Ähnliche Themen
24 Antworten

Hallo zusammen... ich hänge mich hier mal mit rein. Ich selbst bin gerade dabei, mein HU-803 (VOLVO V70 von 2004) rauszuschmeißen, durch ein Doppel-DIN Autradio mit Wireless CarPlay zu ersetzen. Das ist übrigens noch zu haben, falls wer Interesse hat, zusammen mit dem Telefonbedienteil, usw. :-)

Ich dachte eigentlich, dass das Mikrofon für die Freisprechanlage mit bei der Beleuchtung im Himmel über dem Spiegel verbaut ist. Habe da heute mal die Leuchtmittel getauscht und siehe da, kein Mikro zu erkennen. Wo ist denn das verbaut, in der Kopfstütze vom Fahrersitz oder ist dies ein Lautsprecher?! Kann das vorhandene Mikro (wenn denn vorhanden) weiterverwendet werden oder "muss" ich das mit dem neuen Autoradio (Kenwood) mitgelieferte Mikro verwenden?!

Anbei ein paar Bilder, wo ich das Mikro vermutet hatte.

PS: Kann mir denn noch jemand sagen, ob und wie ich die Leuchtmittel der Taster gegen LEDs tauschen kann?!

28-11-2020-r-img
28-11-2020-r-img
28-11-2020-r-img
+2

Moin, das auf dem letzten Bild ist ein Lautsprecher. Der soll bei Anrufen dafür sorgen, dass du das Telefonat besser verstehst. Das Mikrofon sitzt meines Wissens nach im Rückspiegel (siehe Bild)

Asset.JPG

Ja, hatte eben nochmal Anleitung gewälzt (mache ich demnächst vor dem Fragestellen im Forum), da stand auch, dass das Mikro im Spiegel verbaut sein soll.

Hat jemand Erfahrung, ob man das an ein alternatives Autoradio angeschlossen bekommt oder muss ich da das mitgelieferte Mikro verlegen?

Hi

Ich habe die Kabel vom original Mikrofon abgeschnitten und mit dem entsprechenden Stecker an das Nachrüstradio angeschlossen. Geht perfekt.

Quasi Stecker beim Originalmikro ab und Stecker vom neuen Mikro dran „gerödelt“?! Adapter gibt‘s da nicht?

 

Die separaten Mikros haben doch Klinkenanschluss, wenn ich mich da nicht täusche...

Hi

das Original ist ja am Telefonmodul dran.

Ich meine das wäre so ein alter Blockstecker. Ob es dazu einen Adapter gibt? Keine Ahnung.

Stimmt... das geht ja gar nicht in‘s Radio sondern in das Telefonmodul. Macht ja auch Sinn ;-)

 

Der Anschluss vom Mikro ist HRS-GT5 sehe ich gerade.

Zitat:

@atzbaby schrieb am 28. November 2020 um 16:23:14 Uhr:

Hi

Ich habe die Kabel vom original Mikrofon abgeschnitten und mit dem entsprechenden Stecker an das Nachrüstradio angeschlossen. Geht perfekt.

Hast Du dazu eventuell Bilder?

Bei mir steht auch ein Wechsel an (Sony xav-ax1000)

Zitat:

@BlueSin schrieb am 28. November 2020 um 18:56:57 Uhr:

Zitat:

@atzbaby schrieb am 28. November 2020 um 16:23:14 Uhr:

Hi

Ich habe die Kabel vom original Mikrofon abgeschnitten und mit dem entsprechenden Stecker an das Nachrüstradio angeschlossen. Geht perfekt.

Hast Du dazu eventuell Bilder?

Bei mir steht auch ein Wechsel an (Sony xav-ax1000)

Hi,

meine Konstruktion ist ein wenig speziell. Link.

Auf Bild 4 ist die Klinkenbuchse zu sehen.

Der Mikroanschluss ist ja meistens Klinke.

Also Kabel abschneiden, Klinkenstecker dran und OK ist's.

Habe vorhin mal getestet, hatte die Freisprechanlage, bis dato nie benutzt... Gesprächspartner sagte, es klingt furchtbar. Da werde ich wohl lieber neues Mikro legen und mal schauen, ob‘s besser wird.

 

Platz ist da unter‘m Himmel ja genug und Frontscheibe muss demnächst eh erneuert werden, dann ist das auch nur die halbe Fummelei.

 

Der GPS-Sensor, wo versteckt der sich bei Euch, vorne im Armaturenbrett?! Den könnte ich ja weiter nutzen oder ist das Kabelende bis hinter in Kofferraum zum DVD-Rom gelegt?! Das alles rückbauen wollte ich eigentlich nicht. Habe das RTI nur rausgebracht, die Kabel dann fixiert und dort belassen.

Deine Antwort
Ähnliche Themen