ForumVerkehr & Sicherheit
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Verkehr & Sicherheit
  5. Automatik, mit linkem oder rechtem Fuß bremsen?

Automatik, mit linkem oder rechtem Fuß bremsen?

Mercedes E-Klasse S210

Hallo, der Titel gibt Rätsel aus? Ist auch gewollt ;-)

Meine Frage ist aus Neugier entstanden und richtet sich an alle Automatikfahrer hier.

Ich fahre einen S210 220 Cdi Automatik, gelegentlich bremse ich auch mit dem linken Fuß (ohne Probleme, nicht wie mach einer glaubt).

Gibt es eine Gesetzeslage die mir vorschreibt mit welchem Fuß ich bremsen muß?

Mit welchem Fuß bremst Ihr?

LG Daniel

Beste Antwort im Thema

Bremsen kannst Du womit Du willst.

Ich persönlich bremse immer mit dem rechten Fuß. Der linke Fuß hat absolute Ruhe.

Im linken Fuß habe ich da auch überhaupt kein Gefühl, vermutlich auch weil ich dienstlich überwiegend mit Schaltwagen fahre und mit links einfach nur auf die Kupplung trete.

157 weitere Antworten
Ähnliche Themen
157 Antworten

Moin,

Eine Gesetzesgrundlage ist glaube ich nicht existent, aber wenn man Schalter gefahren ist und es probiert, dann isses nicht erfolgreich mit links zu bremsen :D

Ich mache alles mit dem rechten Fuß.

Bin viel zu faul beide Füße zu bewegen :D

Ich erwisch mich sogar oft dabei , dass ich alles mit der linken Hand mache ;) und die Füße ganz wegfallen.

Du darfst tun was Du möchtest, so lange Du das Auto sicher beherrschst. Schwierig dürfte dann aber der Umstieg auf ein Schaltfahrzeug werden.

Bremsen kannst Du womit Du willst.

Ich persönlich bremse immer mit dem rechten Fuß. Der linke Fuß hat absolute Ruhe.

Im linken Fuß habe ich da auch überhaupt kein Gefühl, vermutlich auch weil ich dienstlich überwiegend mit Schaltwagen fahre und mit links einfach nur auf die Kupplung trete.

Zitat:

@Diedicke1300 schrieb am 23. Februar 2015 um 17:05:36 Uhr:

Ich persönlich bremse immer mit dem rechten Fuß. Der linke Fuß hat absolute Ruhe.

Im linken Fuß habe ich da auch überhaupt kein Gefühl, vermutlich auch weil ich dienstlich überwiegend mit Schaltwagen fahre und mit links einfach nur auf die Kupplung trete.

Das dürfte vermutlich der Grund dafür sein, dass so gut wie alle Automatikfahrer mit dem rechten Fuß bremsen. Ich übrigensauch.

Der Bremsfuß macht es genau andersrum als der Kupplungsfuß:

Voll durchtreten und langsam kommen lassen, nein andersrum... ;)

Das heißt:

Wer zum allerersten Mal mit links bremst, sollte darauf achten, dass er niemanden hinter sich hat!

Wenn ich Lust habe nehme ich den linken. Zu 90% allerdings den rechten.

am 23. Februar 2015 um 19:23

Erlaubt ist definitiv beides und mit dem Linken bremsen ist eine reine Frage der Übung.

Warum sollte das verboten sein? Sofern du es kannst spricht nichts dagegen. Ich habe nur einmal in meinem Leben mit Links gebremst, das war eine Überraschung :D

Merke: Ein Bremspedal ist keine Kupplung! ;)

Zitat:

@db305 schrieb am 23. Februar 2015 um 16:45:10 Uhr:

Hallo, der Titel gibt Rätsel aus? Ist auch gewollt ;-)

Meine Frage ist aus Neugier entstanden und richtet sich an alle Automatikfahrer hier.

Ich fahre einen S210 220 Cdi Automatik, gelegentlich bremse ich auch mit dem linken Fuß (ohne Probleme, nicht wie mach einer glaubt).

Gibt es eine Gesetzeslage die mir vorschreibt mit welchem Fuß ich bremsen muß?

Mit welchem Fuß bremst Ihr?

LG Daniel

Man,Man,Man was sind das Themen letzte Zeit!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Ich würde beides mit Links machen,( Bremsen und Gas geben )

da kommt wenigstens Freude auf.

verboten nicht, zu bedenken ist aber das die reaktion mit wechsel vom gas zum bremspedal schneller geht als den linken fuß zur bremse zu bringen außer vieleicht man lagert den linken fuß vor dem bremspedal, ob das gemütlich ist steht auf einem anderen blatt

gruß

Zitat:

@Günter schrieb am 23. Februar 2015 um 19:34:39 Uhr:

zu bedenken ist aber das die reaktion mit wechsel vom gas zum bremspedal schneller geht als den linken fuß zur bremse zu bringen außer vieleicht man lagert den linken fuß vor dem bremspedal, ob das gemütlich ist steht auf einem anderen blatt

gruß

..wenn man mit links bremst hat man entweder Langeweile und will es sich ein bischen aufregender machen oder man will sportlich fahren dann ist man auf jeden Fall schneller wieder auf dem Gas und das, ist eigentlich das wichtigste :D:D

P.S.: ab ca. 0:40 sieht man, wie das geht :D https://www.youtube.com/watch?v=yyVHj3sHVHQ

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Verkehr & Sicherheit
  5. Automatik, mit linkem oder rechtem Fuß bremsen?