ForumVerkehr & Sicherheit
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Verkehr & Sicherheit
  5. Auto ummelden ohne Abgasuntersuchungspapiere

Auto ummelden ohne Abgasuntersuchungspapiere

Themenstarteram 28. August 2016 um 10:25

Moin, habe ein Auto gekauft und die Vorbesitzer haben die Papiere von der Abgasuntersuchung verloren.

Wollte das Auto Montag anmelden und wollte wissen ob ich das auch one AU machen kann?

Gruß Philip

Ähnliche Themen
28 Antworten

Die meisten Zulassungsstellen verlangen mittlerweile die Vorlage der AU-Bescheinigung bei der An- bzw. Ummeldung. Da wirst du wohl nicht darum herum kommen, eine neue AU durchführen zu lassen.

Du benötigst nur den HU-Bericht, die AU ist mittlerweile Bestandteil der HU, ohne gültige AU gar keine HU möglich.

Zitat:

@Drahkke schrieb am 28. August 2016 um 10:29:27 Uhr:

Die meisten Zulassungsstellen verlangen mittlerweile die Vorlage der AU-Bescheinigung bei der An- bzw. Ummeldung. Da wirst du wohl nicht darum herum kommen, eine neue AU durchführen zu lassen.

Quark, keine Zulassungsstelle verlangt einen AU-Bericht, wofür auch? Es wird maximal der HU-Bericht benötigt. Und eine neue AU müsste er auch nicht machen, dafür hat der liebe Gott die Zweitschrift erfunden...

@TE: ruf morgen deine zuständige Zulassungsstelle an, die sagen dir, ob du einen HU-Bericht brauchst oder ggf. auch der Stempel im Schein reicht.

Eine AU gibts doch gar nicht mehr, kann mich da dem Vorredner anschliessen, steht alles in de HU drin.

PS: Vorne gibt es auch keine Plakette mehr.

Zitat:

@Hapabla schrieb am 28. August 2016 um 10:54:06 Uhr:

Eine AU gibts doch gar nicht mehr

Natürlich gibt's die noch. Sie ist halt jetzt nur zwingend Voraussetzung für eine gültige HU, das war früher anders. Aus Einfachheitsgründen wird die AU heute halt meistens gleich bei der HU mitgemacht.

Sicher, die AU ist aber BESTANDTEIL der HU und dort aufgeführt ! Somit ist meine Aussage schon richtig, weder AU oder die frühere ASU gibt es nicht.

Nein, sie ist eben gerade KEIN Bestandteil der HU, sondern schlicht Voraussetzung, um die HU bestehen zu können. Zeigt sich ja ganz simpel darin, dass ich die AU in einem anerkannten Betrieb machen kann und mit dem Bericht dann zu einer Prüfstelle fahren kann, um dort dann die HU zu machen. Wäre sie Bestandteil der HU, könnte ich die AU nur bei der Prüfstelle machen.

Eine AU gibt es, die kannst Du separat durchführen lassen.

Bei der HU darf die AU aber nicht älter als zwei Monate sein.

 

Die Aussage es gibt keine AU mehr ist nicht richtig.

Wenn ihr das meint, ich sehe das anders. Keiner läßt seine AU gesondert von einer HU machen und bis dato hat der KÜS ( dort war ich immer ) immer alles zusammen erl. Seit Jahren bekomme ich keine gesonderten Zettel mit Daten der AU.

Ich bekomme den Zettel jedes Mal, weil die AU die Werkstatt macht. Danach kommt der HU-Prüfer (KÜS) und führt die HU durch. Wo soll da jetzt irgendein Problem sein? Streiterei um nichts...

Ja, die AU gibt es noch, als Bestandteil oder Voraussetzung für eine bestandene HU und nein, man braucht den Zettel nicht für die An- und Ummeldung. Fertig.

Zitat:

@Hapabla schrieb am 28. August 2016 um 13:03:32 Uhr:

Wenn ihr das meint, ich sehe das anders.

Nicht wir, der Gesetzgeber meint dies so.

Zitat:

Keiner läßt seine AU gesondert von einer HU machen

Ich z.B. schon, für die AU zahle ich nichts in meiner Werkstatt.

Zitat:

und bis dato hat der KÜS ( dort war ich immer ) immer alles zusammen erl. Seit Jahren bekomme ich keine gesonderten Zettel mit Daten der AU.

Ist ja auch unnötig wenn Du die AU und HU zusammen machen lässt, die erfolgreiche AU wird ja im HU-Bericht beschrieben.

Ändert aber nichts an der Tatsache das es die AU weiterhin gibt.

Zitat:

@Hapabla schrieb am 28. August 2016 um 13:03:32 Uhr:

Wenn ihr das meint, ich sehe das anders.

Macht ja nichts, du kannst halt nicht immer Recht haben...

 

Zitat:

@Hapabla schrieb am 28. August 2016 um 13:03:32 Uhr:

Keiner läßt seine AU gesondert von einer HU machen

Hat doch auch niemand behauptet. Aber man KÖNNTE es machen.

 

Zitat:

@Hapabla schrieb am 28. August 2016 um 13:03:32 Uhr:

Seit Jahren bekomme ich keine gesonderten Zettel mit Daten der AU.

Auch das ist mit Sicherheit nicht so, die AU muss ja dokumentiert sein und mit Siegel und Prägezange versehen sein. Der Bericht wird einfach am HU-Bericht dran hängen.

 

 

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Verkehr & Sicherheit
  5. Auto ummelden ohne Abgasuntersuchungspapiere