ForumVerkehr & Sicherheit
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Verkehr & Sicherheit
  5. Auto beschädigt auf Parkplatz vor gefunden.

Auto beschädigt auf Parkplatz vor gefunden.

Themenstarteram 22. Januar 2023 um 12:29

Meine Mutter und mir ist folgendes passiert.

Auto in der Stadt auf einem Parkplatz abgestellt.

Wir waren essen.

Als wir wieder kamen hatte das Auto eine Schramme entlang der Seite.

Polizei angerufen, keiner hat sich gemeldet

Haben in den anliegenden Geschäfte gefragt; niemand hat was gesehen hatten auch fast alle schon zu, Zeugen gibt es auch keine es war auch schon ziemlich spät als wir wieder kamen ca 2 Uhr nachts

Haben Anzeige gegen unbekannt erstattet.

Was meint ihr kommt da was?

Schaden ist bei der Versicherung gemeldet aber wir gehen davon aus drauf sitzen zu bleiben da die Polizei sich auch nicht mehr gemeldet hat, ich gehe davon aus dass sich dann auch niemand mehr gestellt hat.

Glaubt ihr die können da noch was machen? Wüsste nicht wie sie den Verursacher noch finden sollten

Ähnliche Themen
28 Antworten

Wenn es keine Zeugen gibt passiert da nichts mehr.

Über die Vollkasko abrechnen (fals vorhanden), die Reparatur selbst zahlen oder mit dem Schaden leben ist angesagt.

Hätte ich auch schon zwei Mal. Jedes Mal dokumentiert und eine Anzeige gegen unbekannt erstattet. Ich habe dann noch eine Frage in den örtlichen Kleinanzeigen-Gruppen gestellt, aber auch da hat sich niemand gemeldet. Die Polizei meine beim erstellen der Anzeige aber auch, das die Chance auf Erfolg recht gering sei...

Daher muss ich Audijunge leider zustimmen.

Hab ich auch schon gehabt vorm Haus.

Bin zur Polizei, die haben die Anzeige ausgenommen, Fotos genommen und die vorhandenen Lackreste vom Verursacherfahrzeug abgeommen.

Bin die nächste Tage noch ein paar Mal um den Block gelaufen und habe ein Fahrzeug in der passenden Farbe mit einem Schaden gesucht in der Hoffnung doch noch einen Verursacher zu finden aber rausgekommen ist nichts.

Am Ende hat es ein paar Jahre später eine andere Versicherung bezahlt nachdem wieder einer in meinem Auto "eingeparkt" hat, der war aber so ehrlich und hat gewartet bis ich wieder am Auto war um mir von seinem Fehler zu berichten.

..... das einzige was hilft, wäre mit der Redaktion der örtlichen Tageszeitung Kontakt aufzunehmen vielleicht machen die noch einen kurzen Bericht mit Zeugen-Aufruf .

Zudem würde ich mit der Reparatur mindestens bis Frühjahr warten, kann auch viel passieren im Winter und alternativ Smart Repair oder direkt zu diversen Lackierereien Angebote einholen.

Zitat:

Am Ende hat es ein paar Jahre später eine andere Versicherung bezahlt nachdem wieder einer in meinem Auto "eingeparkt" hat,

Das ist beim TE nicht mehr möglich, da er schon die Versicherung informiert hat.

Zitat:

@Eierlein2 schrieb am 22. Januar 2023 um 14:32:39 Uhr:

Zitat:

Am Ende hat es ein paar Jahre später eine andere Versicherung bezahlt nachdem wieder einer in meinem Auto "eingeparkt" hat,

Das ist beim TE nicht mehr möglich, da er schon die Versicherung informiert hat.

Verstehe ich nicht, er hat den Schaden bei seiner eigenen Versicherung angezeigt aber was hat das damit zu tun, daß er irgendwann Ansprüche gegen einen anderen Versicherer geltend macht ?

Moin,

man kann den Schaden von der Versicherung zurück kaufen, selbst wenn dieser bereits reguliert wurde, je nach Anbieter in einem Zeitraum von 6-12 Monaten.

Das nur mal so als Info.

 

Gruß

Andre

Zitat:

@Manitoba Star schrieb am 22. Januar 2023 um 16:40:26 Uhr:

 

Verstehe ich nicht, er hat den Schaden bei seiner eigenen Versicherung angezeigt aber was hat das damit zu tun, daß er irgendwann Ansprüche gegen einen anderen Versicherer geltend macht ?

Ich denke es geht um den bekannten Vorschaden und die Wertminderung des Teils bzw. des Fahrzeugs ;).

 

..... mehr dazu in aller Breite hier bei MT im Unterforum Kfz-Versicherung:D

Der Suchbegriff ist Vorschaden ....

Das Thema mit der Unfallflucht ist echt zum kotzen!

Wenn ich einen beobachte der abhaut, der wurde bereits und wird auch künftig gnadenlos angezeigt... .

War bei uns auch mal, ein Kratzer mit einem Messer oder Nagel über die ganze Länge. 3 frech grinsende Jungs standen rum. Sonst niemand. Was will man da machen? Die streiten ohnehin alles ab und sie Fotografieren ist wahrscheinlich auch verboten.

Es ist lediglich untersagt die Bilder zu veröffentlichen.

Themenstarteram 23. Januar 2023 um 19:19

Hallo,

(Vor ab kenne mich hier noch nicht gut aus)

Hatte schon meine Frage in einem anderen Post (?) gestellt

Kurze Zusammenfassung:

Meine Mutter und ich haben ihr Auto nachts auf dem Parkplatz beschädigt vorgefunden ( keine Zeugen, Anzeige gegen unbekannt erstattet,)

Mir ist dazu jetzt noch etwas eingefallen, und zwar:

Kann die Polizei auf Überwachungssysteme und deren Aufzeichnungen evtl. zu greifen? Also von Geschäften die direkt neben dran vom Parkplatz sind und so den Täter ermitteln? Oder geht die Polizei bei „parkremplern“ nicht so weit?

 

Danke schon mal vor ab :)

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Greift die Polizei bei Fahrerflucht auf Überwachungskamerad zu?' überführt.]

Ein Thread reicht auch. Hier geht es dann weiter, bitte stelle deine Frage dort.

https://www.motor-talk.de/.../...kplatz-vor-gefunden-t7404498.html?...

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Greift die Polizei bei Fahrerflucht auf Überwachungskamerad zu?' überführt.]

Themenstarteram 23. Januar 2023 um 19:36

Zitat:

@neuhier-234 schrieb am 22. Januar 2023 um 12:29:14 Uhr:

Meine Mutter und mir ist folgendes passiert.

Auto in der Stadt auf einem Parkplatz abgestellt.

Wir waren essen.

Als wir wieder kamen hatte das Auto eine Schramme entlang der Seite.

Polizei angerufen, keiner hat sich gemeldet

Haben in den anliegenden Geschäfte gefragt; niemand hat was gesehen hatten auch fast alle schon zu, Zeugen gibt es auch keine es war auch schon ziemlich spät als wir wieder kamen ca 2 Uhr nachts

Haben Anzeige gegen unbekannt erstattet.

Was meint ihr kommt da was?

Schaden ist bei der Versicherung gemeldet aber wir gehen davon aus drauf sitzen zu bleiben da die Polizei sich auch nicht mehr gemeldet hat, ich gehe davon aus dass sich dann auch niemand mehr gestellt hat.

Glaubt ihr die können da noch was machen? Wüsste nicht wie sie den Verursacher noch finden sollten

Habe noch eine Frage, vielleicht hat da jemand ja Ahnung von,

Meint ihr die Polizei kann vielleicht auf Überwachung Kameras der anliegenden Geschäfte zu greifen?

Oder machen die bei einem „parkrempler“ nicht so einen Aufwand?

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Verkehr & Sicherheit
  5. Auto beschädigt auf Parkplatz vor gefunden.