ForumSL
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. SL
  6. Ausstattungs-Fragen zum SL R230

Ausstattungs-Fragen zum SL R230

Mercedes SL R230
Themenstarteram 23. April 2015 um 22:06

Guten Tag SL-Fahrer,

ich beobachte seit längerem diverse SL der R230-Baureihe. Nun sind mir ein paar unterschiede aufgefallen, zu denen ich gerne wissen möchte, was es damit auf sich hat.

Diese Fahrzeug hier:

http://ww3.autoscout24.de/classified/270024853?asrc=st|as&testvariant=list3tiers&tierlayer=st

hat keine verchromte Endrohre, vier Zierleisten im Grill und ein Fahrwerk, dass hinten zu hoch oder vorne zu tief scheint.

Im Gegensatz zu diesem SL:

http://ww3.autoscout24.de/classified/269990152?asrc=st|as&testvariant=list3tiers&tierlayer=st

Hier sind die Endrohre schön verchromt, eine Zierleiste im Grill ist weniger, das Fahrwerk schaut gleichmäßiger aus und auf dem Heckdeckel ist noch so ein kleines Teil. Ich meine nicht den Spoiler, der an dem ersten Fahrzeug nicht dran ist.

Meine Fragen dazu:

-sind die verchromten Endrohre Sonderausstattung gewesen und hat das nur die 380kW-Maschine?

-Haben die unterschiedlichen Grills was mit den Baujahren zu tun?

-ist das ABC-Fahrwerk vorne und hinten separat verstellbar oder sehen so defekte Dämpfer an der VA aus?

-was ist das für ein zusätzliches Modul auf dem Heckdeckel des zweiten SL?

-in der Mittelkonsole um die Außenspiegelverstellung sind bis zu fünf Funktionen, die bei beiden Fahrzeugen nicht voll belegt sind. Um welche Funktionen handelt es sich hier?

Ähnliche Themen
23 Antworten

Das zusätzliche Modul deutet auf ein amerikanisches Fahrzeug hin.

Was es genau ist weiß ich nicht, jedenfalls haben es nur die r230 die ihre erstauslieferung in den Staaten haben.

Das abc Fahrwerk ist NICHT an vorder und Hinterachse separat verstellbar. Es verstellt sich an beiden Achsen gleichermaßen. Wenn der Wagen vorne zu tief ist auf beiden Seiten, dann deutet das meistens auf einen defekten ventilblock hin, der Achsweise vorhanden ist.

Auf den knöpfen fehlt auf Anhieb die elektrisch anllappbaren Spiegel.

Hallo,

die verchromten Endrohre sind bei allen Baujahren und Modellen vorhanden. Sie sind auch kein Extra gewesen.

Das Aussehen des Grills und der Frontpartie hat sich ab 2006 geändert.

Im Anhang Preisliste von 2005...

...und hier die Preisliste von 2006.

Gruß Volker

und noch ein Prospekt von 2007, da kann man auch die verchromten Endrohre sehen.

Hallo,

Frontgrills gibt es auch die die Vormopfmodele für den Austausch gegen Faceliftgrill

 

Andreas

Hallo,

zum Schalter für Spiegelanklappung fehlt noch die Abschaltung der Innenraumüberwachung. Also keine lebensnotwendigen Funktionen.

Gruß

Zitat:

@xk66 schrieb am 24. April 2015 um 00:21:10 Uhr:

 

Das abc Fahrwerk ist NICHT an vorder und Hinterachse separat verstellbar.

Das ist falsch.

Mittels Stardiagnose lässt sich jeder ABC-Dämpfer so einstellen wie man will, in den Grenzen des Systems.

Um auf die Frage zurückzukommen.

Nein, das deutet nicht auf kaputte Dämpfer an der VA hin, sondern lediglich eine zu optimierende Einstellung das Fahrwerks oder das FZ wurde mittels Stängelchen unsachgemäß tiefer gelegt.

Klaus

Zitat:

@saharaman schrieb am 25. April 2015 um 08:30:03 Uhr:

Zitat:

@xk66 schrieb am 24. April 2015 um 00:21:10 Uhr:

 

Das abc Fahrwerk ist NICHT an vorder und Hinterachse separat verstellbar.

Das ist falsch.

Mittels Stardiagnose lässt sich jeder ABC-Dämpfer so einstellen wie man will, in den Grenzen des Systems.

Um auf die Frage zurückzukommen.

Nein, das deutet nicht auf kaputte Dämpfer an der VA hin, sondern lediglich eine zu optimierende Einstellung das Fahrwerks oder das FZ wurde mittels Stängelchen unsachgemäß tiefer gelegt.

Klaus

Ich denke aber nicht , dass dies hier gemeint ist. Warum sollte jemand das Fahrzeug so einstellen? Klar lässt sich das per Star Diagnose so einstellen, aber wenn's dir das Fahrzeug ansiehst, dann ist es auffällig tief vorne und sehr hoch hinten, wer so rumeiert und sich das absichtlich einstellt, ist doch nicht mehr ganz dicht- genauso undicht wie die Dämpfer :-)

evtl. hat jemand mit eingelegter Handbremse einen Gang eingelegt und wieder den Motor ausgemacht,dann steht der Wagen auch unplausibel.Oder der Wagen war angehoben hinten und die Handbremse gezogen,wieder runter gelassen und die Handbremse nicht gelockert,sieht auch komisch aus dann

Andreas

Themenstarteram 25. April 2015 um 10:15

Also...

-die nicht verchromten Endrohre am ersten Fahrzeug sind wohl leider in unverchromt geordert worden damals...

-das Bauteil auf dem Heckdeckel des zweiten SL haben nur die Amerikanischen Modelle? Aber die Kennzeichenmulde ist eine europäische. Und auch sonst deutet nichts auf ein amerikanisches Modell hin...

-die seltsame Fahrwerkseinstellung des ersten Fahrzeugs ist mit StarDiagnose "verbastelt" worden? Ist eine Mercedes-Benz Vertragswerkstatt in der Lage das Fahrwerk in seinen Ursprungszustand zurückzuversetzen oder können das nur "Mal- & Bastel-Werkstätten"?

Zitat:

@kay alex s. schrieb am 25. April 2015 um 10:15:42 Uhr:

 

-die seltsame Fahrwerkseinstellung des ersten Fahrzeugs ist mit StarDiagnose "verbastelt" worden? Ist eine Mercedes-Benz Vertragswerkstatt in der Lage das Fahrwerk in seinen Ursprungszustand zurückzuversetzen oder können das nur "Mal- & Bastel-Werkstätten"?

Ich würde sagen, dass es verbastelt wurde, ob über Stardiagnose oder per Gewindestäbe.

Einstellen kann man das nur über die Stardiagnose, aber da die auch so mancher "Freie" hat eine oder auch so manche Privatperson :D , können das auch andere.

Klaus

wer hat, der hat...für mich gehört eine Stardiagnose mit Developer-Modus eigentlich zur

Serienausstattung v. R230 :-)

Gruß Klaus

Zitat:

@kay alex s. schrieb am 25. April 2015 um 10:15:42 Uhr:

Also...

-die nicht verchromten Endrohre am ersten Fahrzeug sind wohl leider in unverchromt geordert worden damals...

Du solltest Dir auch mal die Antworten durchlesen, bevor du was neues schreibst.

 

Also der erste wird nichts am Fahrwerk geändert haben! Dafür ist er vorne und hinten zu hoch! Selbst wenn lassen 98%mit koppelstangen Tieferlegen und das ist eine arbeit von einer halben Stunde!

Bei dem 2.könnte die GPS Antenne plus der Aufkleber auf den sonnenblende(fahrerseite) tatsächlich auf einen Import hinweisen! Die Kennzeichen Mulde ist ohne Probleme umrüstbar!

Könntest aber einfach mal nach der vin fragen dann weiß du ob deutsches fz oder nicht!

MfG

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. SL
  6. Ausstattungs-Fragen zum SL R230