ForumKawasaki
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. Kawasaki
  5. auspuff macht kolben kaputt??

auspuff macht kolben kaputt??

Themenstarteram 22. April 2005 um 14:28

Hallo!

ich poste das hier nur für einen freund. bin zur zeit NOCH kein maschinfahrer. :(

der will sich eine 9er ninja bj. 98 kaufen. die maschine war zuerst ne rennmaschine, hat aber dann nen austauschmotor bekommen.

der hat jetzt 30.000 km runter. der preis würde 3500€ betragen. also eigentlich eh nicht so schlimm.

allerdings war er damit beim kawa händler und hat die überprüfen lassen. der händler hat gesagt, er solle die finger davon lassen, da eine Akrapociv rennsport auspuffanlage drauf is. die begründung war, dass der auspuff die kolben schrottet.

was sagt ihr dazu? ist das wirklich so? kann man die maschine kaufen?

vielen dank im voraus!

mfg Daniel

Ähnliche Themen
11 Antworten
Themenstarteram 23. April 2005 um 15:49

hey, kein motorenspezialist hier? *gg*

mfg Daniel

am 23. April 2005 um 16:13

Hmmm

Eigentlich mach die Akrapovic Anlage den Motor nicht kaputt.....sollte nur mehr Leistung bringen, was höherer Verschleiß bedeutet

Aber wenn das eine Rennsport Anlage von Akrapovic ist, dann darf er die garnicht legal im öffentlichen Straßenverkehr fahren, weil die saulaut ist

 

und jetzt mal so mein tipp

das motorrad würd ich nicht kaufen, wenn es mal eine richtige rennmaschine gewesen ist

es geht ja nicht nur um den motor sondern auch ums getriebe etc. Was meinst du wie die Teile belastet wurden, wenn mit der richtig professionell rennen gefahren wurden.....

Themenstarteram 23. April 2005 um 16:38

hallo!

erstmal danke für die antwort.

das der auspuff nicht legal ist, is mir und ihm auch klar. den will er sowieso verkaufen und sich einen "normalen" besorgen.

mit dem getriebe hast echt recht. die frage ist jetzt ob das auch mit dem motor getauscht wurde. ist das so üblich? hab nämlich keine ahnung.

würd mir selber auch keine maschine kaufen die schon professionnell gefahren worden ist, aber der preis is für ne 98 ninja ziemlich verlockend.

mfg Daniel

der rpeis ist aber ab den punkt niocht mehr verlockend wenn getribe oder motor platt sind... das wird das teuer, abgesehen davon wird bei ner rennmaschine auch der rahmen und das fahrwerk werden kräftig belastet...

ein auspuf macht keinen motor kaputt... das hab ich noch nie gehört, eher ist ein "offener" auspuff besser füre die haltbarkeit, da die abgase besser abgeführt werden, und somit weniger druck und thermische belastung auf den motor wirkt...

Themenstarteram 24. April 2005 um 1:54

genau das hab ich mir ja auch gedacht. ich weiss nicht was der kawa händler da genau erzählt hat.

also ist e sglaub ich besser, wenn er sie finger von der karre lässt, oder? er ist nicht unbedingt der mensch der finanziell gut abgesichert ist, und so auf zwischenfälle (im finanziellen sinn) nicht wirklich gut reagieren kann.

wie schön man das alles formulieren kann *gg*

mfg DANIEL

würde auch die finger davon lassen

wer weiss wie oft der bock schon gelegen hat

und wenn sie so billig ist dann hat sie fertig

und das der auspuff den motor plättet ,

na sowas hab ich auch noch nie gehört

Der nette Kawahändler würde wohl selbst lieber ein Motorrad verkaufen! Von daher sind all Mopeds auf seinen Hof top und der rest flop!

am 24. April 2005 um 16:19

Hi Daniel,

Also eine ehemalige Rennmaschine ist meist ziemlich ausgelutscht, auch wenn da ein Austauschmotor drin ist. Getriebe (Kupplung!), Fahrwerk (Lenkkopflager!), Bremsen, alles ist höherer Belastung und Verschleiß ausgesetzt. Meine Vorredner haben im Grunde ja schon alles gesagt. Wie stark die Maschine gelitten hat, kann man aber natürlich nicht pauschalisieren.

Nur zur Behauptung von ChrissGrolm möchte ich was anmerken:

Zitat:

eher ist ein "offener" auspuff besser füre die haltbarkeit, da die abgase besser abgeführt werden, und somit weniger druck und thermische belastung auf den motor wirkt...

Nix für ungut, ist nicht böse gemeint, aber das mit dem Druck ist wirklich völliger Blödsinn. Wo soll der herkommen?

Selbst wenn der Auspuffquerschnitt kleiner ist bei einer zulässigen Anlage und der Ladungswechsel infolge dessen langsamer von statten geht, baut sich deshalb kein Druck im Motor auf. Der Kolben wird deshalb auch nicht mehr Gasvolumen in den Zylinder saugen (was bei der Saugrohreinspritzung ja nach wie vor der Fall ist), so dass Abgasrückstände "zusätzlich" im Zylinder verbleibend den Verdichtungsdruck erhöhen würden. Im Gegenteil! Mehr Abgasrückstände bedingen weniger Frischgemisch, damit einen niedrigeren Energiehaushalt der verbrennungsfähigen Zylinderfüllung, weniger Kraft beim Ausdehnen und damit weniger Druck im Motor.

Bei einer offenen Anlage kann die Spülung dagegen weitaus effizienter erfolgen, der Ladungswechsel erfolgt schneller und vollständiger, dadurch erhöht sich der Anteil an ansaugbarem verbrennungsfähigen Gemisch - somit der Energiehaushalt -, es wird mehr Verbrennungsenergie frei - die letztlich auch Wärme freisetzt und damit die thermische Belastung erhöht - und der Arbeitstakt gibt mehr Arbeit ab. Sprich: mehr verfügbare Leistung.

Dass die Auslassventile durch die ausströmenden heissen Abgase bei einem vollständigen Ladungswechsel auch heisser werden und schneller ausbrennen können will ich nur anmerken.

Eine auf einen Motor abgestimmte Serienanlage wird in der Regel die Lebensdauer eines Motors eher erhöhen als senken, im Gegensatz zu einer auf Höchstleistung getrimmten Rennanlage - zumindest meiner Erfahrung und Einschätzung nach.

Bin aber neuen Erkenntnissen gegenüber immer aufgeschlossen :)

 

Nix für ungut,

kawa

am 25. April 2005 um 15:06

Re: auspuff macht kolben kaputt??

 

Zitat:

Original geschrieben von Polo6NGTI

. ... dass der auspuff die kolben schrottet.

Ist (fast) völliger Blödsinn. Die Kolben würden nur dann was abbekommen wenn der Motor durch ne falsche Abstimmung mit der Racing-Anlage zu mager läuft und die Kolbenböden dadurch überhitzen. Bei ner Ex-Rennmaschine ist aber wohl davon auszugehen dass das gemacht wurde, sonst wäre ja die Anlage sinnlos...

Zum Kauf allgemein brauch ich dank der anderen Postings ja nichts mehr sagen.

 

Gruß Boko

P.S. Eins noch, durch den geringeren Staudruck einer offenen Anlage, sinkt die Leistung im unteren Drehzahlbereich, da durch die schnelleren Gaswechsel Spülverluste auftreten, soll heißen dass durch die noch offenen Auslassventile frisches Gemisch entweicht, die Füllung also geringer ist. Bei höheren Drehzahlen steigt sie, da durch die höhere Geschwindigkeit der Gassäule die Füllung besser wird.

Viele Hersteller (zB. Suzuki, Yamaha, Kawa weiß ich leider nicht) bauen deshalb eine Klappe in den Auspuff, die den Staudruck bei niedigen Drehzahlen erhöht und so trotz der hohen Spitzenleistungen genügend Drehmoment im unteren Bereich zu haben.

Also wenn ich das so lese stellen sich mir ganz andere Fragen:

Was heißt Rennmaschine? Was wurde gegenüber dem Orginalzustand geändert? Nur Motor und Auspuff? Oder vielleicht auch Verkleidung, Heck, Rahmen, Fahrwerk, Bremsen?

Wenn ja was ist vom "Renntrimm" noch übrig? Falls Rahmenänderungen erfolgt sind ist das so noch zulassungsfähig? Fehlen evtl. Befestigungspunkte für die Orginalverkleidung? Wenn das komplette Plastik zurückgerüstet wurde evtl versteckte Unfallschäden?

Fragen über Fragen, Fazit ist das das Moped dank besserer Bremsen, Felgen oder was weiß ich erst richtig interessant werden könnte, sich aber durch ihr Vorleben genausogut als klassischer Griff ins Klo entpuppen könnte.

Um den Motor würde ich mir als letztes Gedanken machen, soll ja ein Austauschmotor sein. Und da Motor und Getriebe je eine Einheit darstellen werden sie wohl das komplette Aggregat getauscht haben. Aber obs auch so ist? wer weiß....

Also, wenn überhaupt dann noch genauer schauen als bei einem "normalem" Gebrauchtmoped

Chrom

Themenstarteram 26. April 2005 um 19:03

hallo leute.

also mal einen recht herzlichen dank an alle! hat mir (und ihm) echt weitergeholfen.

er wird die maschine nochmal genauer unter die lupe nehmen lassen. mal sehen was sich da noch alles ergibt.

also, wie gesagt, vielen dank nochmal.

mfg DANIEL

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. Kawasaki
  5. auspuff macht kolben kaputt??