ForumGLK
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. ML, GLE & GL
  6. GLK
  7. Ausfall beider Rücklichter

Ausfall beider Rücklichter

Mercedes GLK X204
Themenstarteram 2. Januar 2019 um 13:13

Hallo liebe Forum Gemeinde,

bin seit heute neu hier :D da ich ein Problem habe:confused:

Bei meinem GLK Bj. 2014 sind beide Rückleuchten am 24.12. ausgefallen.

Nun war ich heute in der Werkstatt, es sind alle Sicherungen durchgemessen worden und heile!

Es funktionieren: Blinker, Bremslicht, Nebellampe und Rückfahrscheinwerfer.

Zu dem Fahrzeug ist noch anzumerken, dass es aus den Staaten kommt und eine Vollabnahme 2017 hatte. LED Rücklichter waren montiert.

Gibt es noch weitere Sicherungskästen außer im Motorraum und hinter der hinteren Sitzbank? Weis langsam nicht mehr wo ich suchen soll.

Wer kann mir helfen und sinnvolle Tipps geben.

Bitte keine Hinweise "zum freundlichen fahren", da der mir schon mal mein Auto "versaut" hat - komplett wieder auf USA Ausführung umgestellt -:mad: und mit dem vor der Schiedsstelle des Kfz Handwerks demnächst einen Termin habe.

Vielen Dank für Eure Geduld beim lesen.

Ähnliche Themen
16 Antworten

Hola

Schau doch mal im carfax nach ob man dir nicht einen Totalschaden aus USA untergejubelt hat .

Saludos

Wenn der Wagen EU-konform umkodiert wurde und bereits einmal in einer MB-Werkstatt fehlerhaft teil-zurück-codiert wurde, kann da eine Ursache liegen, ansonsten das hintere SAM-Modul.

Das Problem mit den Codierungen der Fahrzeugfunktionen : du brauchst ne Werkstatt, die das kann, oder jemanden auf dem freien Markt, der es kann. Da gibt es aber einige Threads hier zum Thema Codieren, evtl. ist jemand aus deiner Nähe dabei der dir da die Codierung deines GLK checken kann.

Schau mal beim Cockpit, Fahrerseite links, zwischen Tür und Cockpit, Seitendeckel ausclipsen, da sollte noch ein Sicherungshalter sitzen. Dürfte auch in der Bedienungsanleitung stehen.

Themenstarteram 2. Januar 2019 um 13:26

Zitat:

@bahalana schrieb am 2. Januar 2019 um 13:19:19 Uhr:

Hola

Schau doch mal im carfax nach ob man dir nicht einen Totalschaden aus USA untergejubelt hat .

Saludos

War kein Totalschaden, nur leichter Frontschaden. Habe Bild davon.

Themenstarteram 2. Januar 2019 um 13:26

Zitat:

@linekai schrieb am 2. Januar 2019 um 13:25:33 Uhr:

Schau mal beim Cockpit, Fahrerseite links, zwischen Tür und Cockpit, Seitendeckel ausclipsen, da sollte noch ein Sicherungshalter sitzen. Dürfte auch in der Bedienungsanleitung stehen.

Keine Sicherung hinter, schon nachgeschaut.

Hast du den original carfax Bericht ?

Total los ?

Saludos

Themenstarteram 2. Januar 2019 um 13:31

Zitat:

@Crizz schrieb am 2. Januar 2019 um 13:22:59 Uhr:

Wenn der Wagen EU-konform umkodiert wurde und bereits einmal in einer MB-Werkstatt fehlerhaft teil-zurück-codiert wurde, kann da eine Ursache liegen, ansonsten das hintere SAM-Modul.

Das Problem mit den Codierungen der Fahrzeugfunktionen : du brauchst ne Werkstatt, die das kann, oder jemanden auf dem freien Markt, der es kann. Da gibt es aber einige Threads hier zum Thema Codieren, evtl. ist jemand aus deiner Nähe dabei der dir da die Codierung deines GLK checken kann.

Hat ja bis 23.12.18 noch alles funktioniert.

Nachdem das bei MB alles verbockt worden ist, war ich schon in HH bei Spezialisten und habe wieder alles richtig codieren lassen. Ging ja alles einwandfrei bis zum 23.12.

Themenstarteram 2. Januar 2019 um 13:32

Zitat:

@bahalana schrieb am 2. Januar 2019 um 13:28:11 Uhr:

Hast du den original carfax Bericht ?

Total los ?

Saludos

Nein, nur das Bild.

Themenstarteram 2. Januar 2019 um 13:34

Zitat:

@Crizz schrieb am 2. Januar 2019 um 13:22:59 Uhr:

Wenn der Wagen EU-konform umkodiert wurde und bereits einmal in einer MB-Werkstatt fehlerhaft teil-zurück-codiert wurde, kann da eine Ursache liegen, ansonsten das hintere SAM-Modul.

Das Problem mit den Codierungen der Fahrzeugfunktionen : du brauchst ne Werkstatt, die das kann, oder jemanden auf dem freien Markt, der es kann. Da gibt es aber einige Threads hier zum Thema Codieren, evtl. ist jemand aus deiner Nähe dabei der dir da die Codierung deines GLK checken kann.

Wo finde ich das SAM-Modul?

Ich habe den Händler und Verkäufer auf Grund des carfax Berichtes wegen betrug angezeigt die Verhandlung kommt demnächst in Koblenz .

Der Händler ist zur Rücknahme und Zinszahlung verurteilt worden ist aber in die Insolvenz gegangen . investiere mal die ca 40€ in den carfax Bericht oder gib mal die vin Nr .ein ob das Fahrzeug bei denen geleistet ist .

Saludos

Themenstarteram 2. Januar 2019 um 15:19

Zitat:

@rentnerdiedi schrieb am 2. Januar 2019 um 13:34:04 Uhr:

Zitat:

@Crizz schrieb am 2. Januar 2019 um 13:22:59 Uhr:

Wenn der Wagen EU-konform umkodiert wurde und bereits einmal in einer MB-Werkstatt fehlerhaft teil-zurück-codiert wurde, kann da eine Ursache liegen, ansonsten das hintere SAM-Modul.

Das Problem mit den Codierungen der Fahrzeugfunktionen : du brauchst ne Werkstatt, die das kann, oder jemanden auf dem freien Markt, der es kann. Da gibt es aber einige Threads hier zum Thema Codieren, evtl. ist jemand aus deiner Nähe dabei der dir da die Codierung deines GLK checken kann.

Wo finde ich das SAM-Modul?

Wie sicher ist die Diagnose mit den SAM-Modul? Sicherungen sind ja alle heil! Kann man das anderweitig überprüfen?

Sicherungen dienen nur der Absicherung, wenn ein Leistungstransistor / FET , der die Leuchte ansteuert, einen Defekt hat, ist es egal, ob die Sicherung noch ganz ist - dann kommt trotzdem nix an.

Wo die beiden SAM genau verbaut sind kann ich dir leider nicht sagen, ich weiß nur das es je eines im Vorderwagen und eines im Heckbereich gibt. Diese Module steuern letztlich alle Leuchten an ( SAM = Signal Aquisition Modul ) und wird leistungslos von den Steuereinheiten wie Lenkstockhebel angesteuert, dazu kommen Zusatzfunktionen wie Überwachung der Leuchtmittel auf Ausfall und Überwachung ANhängerbetrieb ( AH-Stabilisierung usw. ).

Läßt sich aber >Googlen, gibt auch YT-Videos zu den unterschiedlichen Einbauorten der SAM je nach Fz.-Modell.

SAM 1 vorne links im Motorraum, SAM 2 Hinten rechts im Kofferraum hinter der Verkleidung (da wo die Sicherung drinnen sind).

Themenstarteram 3. Januar 2019 um 8:43

Zitat:

@linekai schrieb am 2. Januar 2019 um 18:00:48 Uhr:

SAM 1 vorne links im Motorraum, SAM 2 Hinten rechts im Kofferraum hinter der Verkleidung (da wo die Sicherung drinnen sind).

Vielen Dank für den Hinweis.

Kann man SAM 2 hinten als Einzelteil austauschen oder muß die Ganze Sicherungseinheit getauscht werden?

Bin halt absoluter Nichtfachmann. :D

Deine Antwort
Ähnliche Themen