ForumVersicherung
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Versicherung
  5. Auffahrunfall - heute hat es mich erwischt ;(

Auffahrunfall - heute hat es mich erwischt ;(

Hallo Gemeinde,

heute hatte ich eine etwas unsanfte Begegnung mit einem anderen Autofahrer.

Folgendes ist passiert: War heute vormittag bei Penny einkaufen, also großer Parkplatz.

Nach dem verstauen setze ich mich in mein Auto, und fahre aus der Parklücke richtung Ausfahrt.

Hier ist alles noch okay.

20m vor der Ausfahrt sehe ich, wie ein anderes Auto den Rückwärtsgang einlegt, ich halte also an, damit er rausfahren kann. Er war wohl etwas in Eile weil Mittagspause, und rechnete nicht damit das jemand hinter ihm stand.

Ich seh nur wie er kurz nach links schaut, und mit einem Ruck aus der Parklücke rausfuhr.

Nur da stand dann ich ;(

Selbst Hupen hat in dem Fall nichts mehr geholfen, es gab einen ordentlichen Schlag. Denke es waren 10-15km/h.

Also gleich ausgestiegen und nachgeschaut.

Auf den ersten Blick scheint alles ok zu sein, habe an beiden Autos keinen Schaden entdecken können.

Ich habe mir seine Telefonnummer geben lassen, hab mir alles notiert inkl. Kennzeichen, Name und Uhrzeit, und meinte zu ihn, das ich mich melden werde, falls ich einen Schaden finde.

Was meint ihr? Soll ich mein Auto nachschauen lassen? Oberflächlich habe ich nichts entdeckt, hab nur irgendwie bedenken, das evtl. der Pralldämpfer oder etwas anderes etwas abbekommen haben kann, da er mir leicht schräg vorne links draufgefahren ist.

Fahre einen Vectra B

Gruß Dennis

Ähnliche Themen
84 Antworten
Themenstarteram 25. Januar 2009 um 11:53

Ich will ja ungern den Thread wieder hochholen...

Ich weiss auch nicht, ob die anderen Leute irgendwie auf mich stehen, oder ob ich anziehend auf sie wirke....

Nur eins weiss ich: irgendwas läuft falsch

Am Freitag abend ist mit doch tatsächlich schon wieder einer reingefahren.

Wieder beim Ausparken, wieder vorne auf die Stoßstange.

Nur anderer Winkel, diesmal ist der Lack links neben dem Nummernschild, sowie das Schild etwas in mitleidenschaft gezogen worden.

Diesmal Frau am Steuer, mit Schrittgeschwindigkeit rückwärts.

Ich hab sowas von die Schnautze voll !

Am besten ich bau mir Gummipuffer ums Auto, wie beim Autoscooter.

Gruß

Hi,

ach gezzi..

Jetzt nimm doch mal die Magneten hinterm Stoßfänger wieder raus.... ;)

Kopf hoch - die Sachlage wird doch hoffentlich klar sein und die hast doch jetzt "Erfahrung".

Falls es hilft:

Ich hatte am Samstag auch ein Erlebnis der unschönen Art - auf einem Supermarktparkplatz hielt mein Gegenüber auch nicht viel von "rechts vor links".

Nunja - Heinz gehört zu Fraktion "ist doch gar nix, polier ich Dir weg, ich sach jetz mal - fuffzisch Euro".

Das wird also auch noch sehr angenehm - aber Zeugen sind vorhanden, Bilder sind gemacht - und Wegpolieren bei abgeplatztem Kunststoffradlauf war auch nichr erfolgreich ;)

Also - berichte weiter und alles gute bei der Abwicklung :)

Grüße

Schreddi

auf einem parkplatz gibt es auch generell kein rechts vor links ;)

...wenn es so ausgewiesen ist, schon.

Zudem war das auch nur der Anlass weswegen ich vor ihm in der Ausfahrt stand. (die Kollision war letztlich eigentlich eher ein Auffahrunfall, da ich schon rum war)

Grüße

Schreddi

Themenstarteram 25. Januar 2009 um 12:10

Hoi,

ja klar, Sachlage ist geklärt.

Aber deswegen renne ich nicht zur Versicherung, die Kratzer reissen das jetzt auch nicht raus, da meine neue Stoßstange (vom letzen Unfall, hatte ja erst einen) schon in der Garage liegt. Hab sie nur wegen dem Wetter noch nicht angebaut.

Muss halt nur sehen, das ich mir mit ihr einig werde, wegen Schild etc

Gruß

Dennis

der PRIVATE hinweis "hier gilt die stvo" ist doch nur ein hinweis?

ist echt nur die frage ! kein war!

Zitat:

Original geschrieben von Schreddi

Hi,

 

ach gezzi..

Jetzt nimm doch mal die Magneten hinterm Stoßfänger wieder raus.... ;)

 

Kopf hoch - die Sachlage wird doch hoffentlich klar sein und die hast doch jetzt "Erfahrung".

 

Falls es hilft:

Ich hatte am Samstag auch ein Erlebnis der unschönen Art - auf einem Supermarktparkplatz hielt mein Gegenüber auch nicht viel von "rechts vor links".

Nunja - Heinz gehört zu Fraktion "ist doch gar nix, polier ich Dir weg, ich sach jetz mal - fuffzisch Euro".

Das wird also auch noch sehr angenehm - aber Zeugen sind vorhanden, Bilder sind gemacht - und Wegpolieren bei abgeplatztem Kunststoffradlauf war auch nichr erfolgreich ;)

 

Also - berichte weiter und alles gute bei der Abwicklung :)

 

Grüße

Schreddi

na, hoffentlich ist dein Gegner nicht bei der "da bin ich mir sicher versichert".:D

 

Und wenn du Fragen bezüglich der Regulierung hast:

 

hier werden Sie geholfen:cool::D

 

Gruss

 

Delle

Themenstarteram 25. Januar 2009 um 12:17

Hoi Delle, danke für die Antwort.

Ich denke, eine Regulierung über die Versicherung wird flachfallen, da der andere Schaden noch nicht behoben ist.

Hab über den Winter noch die kaputten Teile dran, ist ja eh Unsichtbar.

Nur mein Schild hat eine Delle und Kratzer, und der Lack neben dem Schild

Gruß

such dir mal einen anderen Parkplatz besser ist das ;)

 

Gruss

 

Delle

Themenstarteram 25. Januar 2009 um 12:23

Zitat:

Original geschrieben von Dellenzaehler

such dir mal einen anderen Parkplatz besser ist das ;)

Gruss

Delle

Das war ein anderer ;) Sogar 20km weiter hehe

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Versicherung
  5. Auffahrunfall - heute hat es mich erwischt ;(