ForumTT 8J
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. TT
  6. TT 8J
  7. Audi TT 8J 2.0 TFSI Dampf bei Luftfilter/Zundkerzen + Geruch

Audi TT 8J 2.0 TFSI Dampf bei Luftfilter/Zundkerzen + Geruch

Audi TT 8J
Themenstarteram 27. September 2014 um 13:37

Hi Leute,

seit der letzte Inspektion im Audi-Autohaus, das natürlich völlig unschuldig ist, macht mein Audi TT 8J 2.0 TFSI folgendes:

wenn der Motor heiss wird, fängt er leicht verbrannt an zu riechen. Stellt man den heiss gefahrenen Wagen ab und öffnet die Motorhaube, sieht man leichten Dampf / Rauch von unterhalb des Luftfilters herausziehen. Der Dampf/Rauch riecht, vielleicht ist es verbranntes Öl?! Er zieht immer an der Stelle heraus, an der ich auf den Bildern die roten Pfeile gemacht habe.

Hat jemand einen Tip?

Danke und Grüße

 

PS nicht über den Luftfilterkasten wundern, habe den überflüssigen Schnickschnack da abgemacht, nachdem er ohnehin schon eingerissen war.

Bild-02
Bild-01
Ähnliche Themen
17 Antworten

Wurden die Zündkerzen gewechselt? Vielleicht ist eine locker. Würde ich mal prüfen.

Oder von weiter unten. Erstmal Abdeckung ab. (Warum fehlt denn da die Hälfte?) Und noch mal gucken. So sieht man ja nicht viel.

Themenstarteram 27. September 2014 um 14:46

Zitat:

Original geschrieben von syccon

Wurden die Zündkerzen gewechselt? Vielleicht ist eine locker. Würde ich mal prüfen.

Die wurden tatsächlich gewechselt. Würde man das nicht am Fahren merken, wenn da was wäre ?

Woher käme der Dampf/Rauch, wenn es die Kerze wäre ?

Aus dem Zylinder unter der Kerze. Nicht mehr weiter fahren. Stecker ab. Zündspule vorsichtig noch oben raus ziehen (dafür gibt es ein spezielles Werkzeug) und Zündkerze wieder festziehen. Am besten alle. Drehmoment beachten.

Und dem Freundlichen die Meinung geigen. Das kann ja wohl nicht sein. :mad:

Hoffentlich ist da keine Zündkerze überdreht.

Themenstarteram 27. September 2014 um 20:04

Habe eben nach einer Fahrt mal direkt den Luftfilterkasten abgenommen, aber leider keinen Qualm entdeckt, insbesondere nicht bei einer Kerze oder Zündspule. Hatte eben die Idee, ob der Luftfilterkasten vielleicht die Hitze vom Auspuff/Kat nicht abkann. Würde aber nicht erklären, warum erst ab Inspektion….

Themenstarteram 14. Oktober 2014 um 20:51

Grund wohl gefunden, es dürfte die Ventildeckeldichtung sein. Es wird ein Rätsel bleiben, warum dies erst ab der Inspektion auftrat. Jemand eine Idee ?

Viele Grüße

Bild-05

Wie wurde das jetzt festgestellt? Selber oder Werkstatt?

Themenstarteram 15. Oktober 2014 um 19:04

Zitat:

@syccon schrieb am 14. Oktober 2014 um 21:26:53 Uhr:

Wie wurde das jetzt festgestellt? Selber oder Werkstatt?

Natürlich selbst. Luftfiltergehäuse und Zündspulen ausgebaut, um die ersten 3 Zündkerzen alles sauber, nur die 4. nicht. Wobei ich mich frage, wie das Öl oben in die Abdeckung kam, zumal die Zündspule selbst sauber ist.

Alles irgendwie komisch.

Werde, sobald mal Zeit ist, alles ordentlich sauber machen in der Hoffnung, den Austritt zu sehen.

Oder am Ende ist einfach was Öl in der Werkstatt draufgekippt worden, wer weiss. Oder es hat was Öl rausgedrückt usw. Alles Spekulation.

Was ganz gut ist: in 20-30 tkm wollte ich eh den Zahnriemen wechseln, da kostet der Wechsel der Dichtung nur wenig Aufpreis. Dichtung selbst dürfte wohl unter 30 EUR liegen.

Grüße

Themenstarteram 19. Oktober 2014 um 23:07

Gibt's irgendwo im Netz eine Anleitung zum Tausch der Ventildeckeldichtung beim TT 8 J 2.0 TFSI mit BWA-Motor ?

Danke und Grüße

Habe etwas auf meinem Netbook allerdings komm ich erst am Donnerstag dazu was per Mail zu verschicken.

Mal auf Verdacht ein "Universalkurs"... :-)

http://www.youtube.com/watch?v=DFGth9hBBQ4

Themenstarteram 5. Febuar 2015 um 20:27

Habe mir die Ventildeckeldichtung gekauft, siehe Foto.

Man liest immer, man solle bei der Montage mit Dichtmittel arbeiten.

Wohin muss das Dichtmittel genau geschmiert werden ? Wieviel ?

Kann man Liqui Moly 6185 Silikon-Dichtmasse schwarz, 200 ml, verwenden ?

Schonmal Danke für Infos und Grüße

Dichtung

Soweit ich weiß nur beim 6zylinder an den Kanten von den halb Monden. Berichtigt mich wenn ich falsch liege.

Habe ich auch vor nem Jahr getauscht, eingeschmiert habe ich nichts. Drehmoment und Reihenfolge beachten!! Ich hab irgendwo noch ein Bild, da ist drauf zu sehen welche Reihenfolge und Drehmoment, ich suchs mal..

So hier

Ventildeckeldichtung
Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. TT
  6. TT 8J
  7. Audi TT 8J 2.0 TFSI Dampf bei Luftfilter/Zundkerzen + Geruch