ForumA4 B9
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A4
  6. A4 B9
  7. Audi RS4 Avant MJ 2019 - nur ohne Audi Exclusive???

Audi RS4 Avant MJ 2019 - nur ohne Audi Exclusive???

Audi A4
Themenstarteram 22. Februar 2019 um 10:55

Hallo Leute,

gestern war es endlich wieder soweit der Audi RS4 Avant MJ2019 ist konfigurierbar/bestellbar.

Um so mehr mein erstaunen, als ich im Konfigurator weder eine Sonderlackierung (z.B. Nogaroblau - in der Farbe, in der er ja am meisten beworben (Homepage / Flyer / Preisliste) wird) und auch keine Nähte in speziellen Farben auch keine RS Fußmatten etc. möglich sind... ????

Das wäre ja ein echter Rückschritt, wenn ich ein Fahrzeug für Bruttoliste 120.000 Euro nicht in den exclusive Farben bestellen könnte, wie es noch im MJ 2018 war.

Hat jemand dazu schon weitere Infos?

Gruß

Micha

Ähnliche Themen
30 Antworten
Themenstarteram 1. März 2019 um 17:16

Dann weiß ich nicht was bei mir gerade los ist :-(

Bild-1
Image1
Themenstarteram 1. März 2019 um 17:17

Zitat:

@marc4177 schrieb am 1. März 2019 um 17:12:36 Uhr:

Ja geht, hier schöne Farbe und Zusammenstellung.

Gefällt mir sehr gut.

:-)

Themenstarteram 8. März 2019 um 16:52

So Leute - Nach vielem nachfragen noch mal die Nachricht von Audi Sport:

"Sehr geehrter Herr P.,

Frau K. hat Ihren Schriftverkehr an mich weitergeleitet, um wirklich jede Möglichkeit zur Realisierung Ihres Wunsches nach einem Audi RS 4 mit Audi exclusive Ausstattung ausgeschöpft zu haben.

Nach nochmaliger Prüfung müssen wir Ihnen allerdings mitteilen, dass weder die Individuallackierung in nogaroblau noch die Steppung der Sitzbezüge in korrespondierender Garnfarbe an einem aktuellen RS 4 umgesetzt werden können. Nach der, durch den WLTP-Homologationsprozess erzwungenen Fertigungsunterbrechung hat die Produktionskapazität schnell das obere Limit erreicht, was es uns nicht erlaubt, zusätzliche und teilweise komplexe Individualausstattungsumfänge in die Fertigungsplanung aufzunehmen. Wie Sie aus den Medien bereits erfuhren, steht demnächst die Einführung eines Facelifts für den RS 4 bevor und die bis dahin eingeplanten Fertigungsaufträge müssen bis dahin abgearbeitet sein.

Mit Einführung des Facelifts werden dann bald wieder die gewohnten Planungsräume verfügbar sein, so dass Audi exclusive und die Lackierung von Sonderfarben im vorgesehenen Umfang erhältlich sein werden.

Uns ist bewusst, dass wir mit unserer Antwort Ihre Erwartungen enttäuschen werden. Wir bedauern dies außerordentlich, können Ihnen aber zum jetzigen Zeitpunkt keinen besseren Bescheid überbringen und hoffen deshalb auf Ihr Verständnis."

Sorry - Kein Verständnis

Ich kann nix für WLTP etc.

Schade.

Naja, das kurz vor einem Modellwechsel einzelne, in der Regel sich wenig gefragte, Optionen früher wegfallen ist völlig normal. Deine Enttäuschung kann ich verstehen, normal ist das aber dennoch. WLTP hin oder her.

@Micha_P_aus_E

Bis zum Facelift zu warten ist keine Option für dich? Dann hättest die aktuellste Variante des RS4, im Idealfall noch gepaart mit den ganzen Audi exclusive Umfängen.

Themenstarteram 9. März 2019 um 17:30

War heute beim Audi-Händler.

Bis 1.September müssen alle Euro 6-d-temp Autos zugelassen werden.

Fraglich ob es danach einen Audi RS Facelift oder ob auch andere RS Modelle danach noch die neue Norm schaffen oder was dann wieder verändert werden muss.... ggf wie lange es zum neuen RS dauert...

"Da ich auf gar keinen Fall das Facelift (Modell 2020) haben möchte, da das Touch Cockpit ala A6 absolut nicht zu einem sportlichen Fahrzeug passt und ich es absolut kontraproduktiv halte, dass man zum Beispiel um die Sitzheizung etc. zu bedienen den Blick von der Straße nehmen muss, statt „blind nach den Reglern“ zu greifen, denn mein iPhone darf ich nicht bedienen, aber um das Auto zu bedienen muss ich aufs Touch gucken, das ist absolut kontra.

"

Themenstarteram 9. März 2019 um 17:31

Zitat:

@Josh schrieb am 9. März 2019 um 00:00:05 Uhr:

@Micha_P_aus_E

Bis zum Facelift zu warten ist keine Option für dich? Dann hättest die aktuellste Variante des RS4, im Idealfall noch gepaart mit den ganzen Audi exclusive Umfängen.

Wie gesagt seit heute bin ich mir nicht mehr so sicher, ob und wann eine Variante RS4 Facelift kommt...

Das erklärt auch vielleicht warum man keine aufwendigen Sonderdinger (exclusive) macht, da das Fahrzeug bis 1.9. zugelassen sein muss.

Themenstarteram 14. März 2019 um 12:04

https://www.autobild.de/.../...elift-fuer-den-sportkombi-14667183.html

Also wenn der RS4 tatsächlich so wird wie in den Bilder der Autobild, dann bin ich froh, dass ich gerade noch einen VOR Facelift gestellt habe.

 

Aus zwei Gründen:

- Ich finde die eckige markante Frontform mit dem großen Grill besser

- Und das Innenleben mit den 2/3 Touchbildschirmen, gehört meiner Meinung nach auch nicht in ein sportliches Auto.

 

Allgemein eigentlich nicht - ich bekomme ein Ticket, wenn ich während der Fahrt auf meinem iPhone tippe,

weil ich den Blick von der Straße nehmen muss,

aber um die Klima einzuschalten muss ich bei den neuen Touch-Systemen genau das auch machen, statt "blind" nach dem Regler zu greifen, dass widerspricht sich doch und ist für mich nicht besser, sondern schlechter.

 

Also alles richtig gemacht (aus meiner Sicht) - RS4 Modelljahr 2019 bestellt.

Zitat:

@Micha_P_aus_E schrieb am 14. März 2019 um 12:04:36 Uhr:

 

Allgemein eigentlich nicht - ich bekomme ein Ticket, wenn ich während der Fahrt auf meinem iPhone tippe,

weil ich den Blick von der Straße nehmen muss,

Lt. Gesetz darfst du auf einem Multimedialen Gerät rumtippen wenn:

(1) der Blick nur kurzzeitig von der Straße genommen werden muss

(2) du das Gerät dafür nicht in die Hand nehmen musst

Nur um das einmal kurz klar zu stellen.

Und der A4 wird voraussichtlich auch eine "analoge" Klimasteuerung behalten.

Themenstarteram 14. März 2019 um 12:52

Zitat:

Lt. Gesetz darfst du auf einem Multimedialen Gerät rumtippen wenn:

(1) der Blick nur kurzzeitig von der Straße genommen werden muss

(2) du das Gerät dafür nicht in die Hand nehmen musst

Nur um das einmal kurz klar zu stellen.

Und der A4 wird voraussichtlich auch eine "analoge" Klimasteuerung behalten.

Hast du schon mal im A6 Cockpit rumgedrückt um Sitzheizung etc zu steuern?

Mal zur Info:

In der Stadt zum Beispiel: bei 50km/h fährst du in einer Sekunde ca. 14 Meter

Wie lange brauchst du um das Touch entsprechend zu bedienen? schnell 2 Sekunden - eher länger oder?

Wieviel Meter fährst du dann blind?

Auf der Autobahn: bei 100 km/h 28 meter pro Sekunde / Bei 150 - 42 Meter / bei 200 ca 56 Meter

Dafür das wenn ich maximal 0,5 sek brauche um den Kopf anzupeilen, wenn ich nicht Blind rüber greife.

Aber ist ja auch egal, soll ja jeder so machen und so haben wie er mag. Mir persönlich gefällt es nicht.

Keine Ahnung,

bin den A6 bisher noch nicht so ausgiebig gefahren.

Aber das sind alles Dinge die man zur Not auch per Sprache steuern kann.

Ich für mich stelle während der Fahrt eh nicht so an Klima/Sitzheizung rum, von daher tangiert mich das nicht wirklich.

Themenstarteram 3. April 2019 um 17:10

Hat jemand neue Infos?

Leider nicht. Frage mich auch, ob wenigstens die Farbauswahl noch verändert wird..

Themenstarteram 5. April 2019 um 8:08

Nach meiner letzten Info - Nicht vor MJ 2020

Ja, ich war heut auch nochmal im AZ. Es bleibt anscheinend bei der dürftigen, aktuell im Konfigurator bestehenden Auswahl.

Rabatte fallen zudem auch noch deutlich geringer aus, als das in der Vergangenheit der Fall war.

Für mich hat sich das Thema RS4 glaube erledigt.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A4
  6. A4 B9
  7. Audi RS4 Avant MJ 2019 - nur ohne Audi Exclusive???