ForumKaufberatung
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Kaufberatung
  5. Audi A5 Sportback 3.0 TDI Quattro TAUSCHEN gegen Mercedes E300 Diesel Bluetec AMG

Audi A5 Sportback 3.0 TDI Quattro TAUSCHEN gegen Mercedes E300 Diesel Bluetec AMG

Hallo zusammen,

bin in der Überlegung meinen Wagen Audi A5 Sportback S line 3.0 TDI Quattro, Bj 2012 gegen einen Mercedes E300 Diesel Bluetec AMG Avantgarde, Bj. 2014 zu tauschen. Haben Nachwuchs bekommen und der Kofferraum vom Audi ist groß aber unser Kinderwagen ebenso. Wenn ich den drin habe, ist mein Kofferraum voll. Der Kofferraum vom Mercedes ist nicht extrem größer, jedoch ca. 80-100 L größer.

Ich müsste hier meinen Audi abgeben, 3500 Euro noch draufzahlen (Audi Finanzierung läuft noch) und würde den Benz bekommen.

E300:

- Inspektion Neu

- Aufbereitung

- 24 Monate Garantie

- Winterkomplett Räder

- Neupreis 85000 (vollste Vollausstattung)

Müsste ca. 39 Euro monatlich mehr zahlen. Der Audi läuft noch weitere 28 Monate dann müsste ich die Schlussrate weiter finanzieren oder tauschen. Den Benz würde ich für 5 Jahre finanzieren wollen.

A5:

- Ich habe noch die Winterreifen vom Audi + Felge die ich verkaufen könnte

- Bremsen müssten diesen Winter erneuert werden

- TÜV bis Mitte 2017

- keine Garantie mehr

Danke für Eure hilfreichen Antworten.

 

Gruß

Ähnliche Themen
21 Antworten

Tauschen!

Aber vollste Vollausstattung gibbet nicht :D

LG

Udo

Mich reizt der Tausch eigentlich auch sehr! Frau findet den Mercedes auch gut. T-Modell war mir persönlich etwas Leichenwagen mäßig.

Meinte halt eine sehr gute Ausstattung :) :)

Ein Leichenwagen von Mercedes ist viel länger...

LG

Udo

Mercedes baut keine Leichenwagen.

Das ist der schöne Benz!

Glaubt ihr, dass sich die 14 PS weniger beim Benz extrem bemerkbar machen werden? beide haben 3.0 L Maschinen.

Img-3997
Img-3998
Img-4003
+4

Tauschen!

Zitat:

@apfelgruener schrieb am 9. September 2016 um 18:49:04 Uhr:

Mercedes baut keine Leichenwagen.

Okay, aber sie werden oft zu Leichenwagen umgebaut. Sehe ich täglich in meinem Dorf.

LG

Udo

Auf jeden Fall wirst du die Minderleistung spürbar wahrnehmen. Der Diesel in der E-Klasse fährt weniger agil und wirkt leider oft etwas angestrengt. Auch auf den wunderbaren Quattro-Antrieb müsstest du verzichten. Ich würde eher mal nach einem A6 3.0 TDI schauen, da hast du eine ähnliche Motor- und Beschleunigungsleistung, ein wertigeres Interieur und den Quattro.

Ich glaube auch dass ich die 14 PS weniger spüren werde, jedoch nicht so extrem. Ich frage mich auch, wozu ich einen Allrad-Antrieb brauche. Wohne nicht auf den Bergen und fahre auch nicht wie verrückt in die Kurven. Interieur vom Mercedes finde ich aber genauso wertig wenn nicht sogar auch wertiger wie den vom Audi. Aber das ist ja Geschmacksache.

Dadurch, dass der Benz Händler ein Freund ist, habe ich ein Top Angebot erhalten. Ich werde am Montag mir noch einen CLS 350 Diesel 4M anschauen. Vielleicht macht mir der andere Händler auch ein Angebot dann würde ich definitiv den CLS nehmen.

Wenn den hast und schlachten willst, sag bescheid, ich bräuchte ein paar Teile ...

Mal abgesehen davon ob die Aktion finanziell Sinn macht oder nicht, aber ist der Kofferraum eines CLS so viel geräumiger als der eines A5 sportback?

 

Und nur zu meinem Verständnis, du würdest da der Audi weniger wert ist als der noch zu finanzierende Betrag 3500 Euro drauflegen, also den von dir ausgesuchten Wagen um diesen Betrag teurer machen, nur um etwas mehr Luft im Kofferraum zu haben? :)

Ich sehe jetzt den Sinn nicht so sehr...wie lange braucht man so einen riesigen Kinderwagen, und muss man den immer dabei haben? Ich denke mal ein kleinerer Kinderwagen käme deutlich günstiger. Meine Schwester hatte einen Corsa B 3-Türer als ihr Sohnemann zur Welt gekommen ist und das ging auch...ein A5 sollte ja doch etwas geräumiger sein.

Wir sind damals mit einem kurzen 99er Pajero und Kinderwagen auch überall gut angekommen und hatten dennoch alles wichtige dabei. Größer geht immer und ist womöglich auch komfortabler. Aber ob es die beste Option ist, sei mal in Frage gestellt.

Also der CLS ist ja schon eine bis zwei Fahrzeugklassen über dem A5, das wäre mir den recht kleinen Aufpreis eigentlich schon wert ;)

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Kaufberatung
  5. Audi A5 Sportback 3.0 TDI Quattro TAUSCHEN gegen Mercedes E300 Diesel Bluetec AMG