ForumA5 8T & 8F
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A5
  6. A5 8T & 8F
  7. Audi A5/S5 - was ich anders bestellen hätte sollen

Audi A5/S5 - was ich anders bestellen hätte sollen

Themenstarteram 19. Juli 2009 um 11:27

Ich habe meinen A5 jetzt seit 3 Monaten und bin ca. 7000 km gefahren. Mit dem Auto bin ich top zufrieden aber dennoch denke ich mir manchmal, "Dieses Extra hätte ich mir wirklich bestellen sollen". Ich bin mir Sicher, dass ich da nicht alleine dastehe.

 

Dieser Thread ist also für all Jene gewidmet, die sich einen A5/S5 bestellen wollen oder bereits haben, um ihnen Hilfe aus der Praxis bei der Entscheidung der teilweise recht teuren Extras zu geben. Dies soll jetzt kein "Wunschkonzert" werden indem man alle Extras llistet die man gerne hätte, denn Jeder hat sich ein gewisses Budget zum Kauf seines A5/S5 gesetzt.

 

Um den Thread so effektiv wie möglich nutzbar machen zu können, möchte ich gerne eine gewisse Struktur reinbringen, denen gewisse Regeln zugrunde liegen.

 

Hier mal die Grundregeln.

  1. Spezifikation seines A5/S5 posten und danach Extras die man sich im Nachhinein kaufen würde Listen, sowie Extras die man sich nicht mehr kaufen würde. Mehr dazu weiter unten.
  2. Bitte nur Leute posten, die bereits einen A5/S5 besitzen und daher Praxiserfahrungen aufweisen können. Keine Leute die sich einen bestellt haben oder nur mal probegefahren oder das Auto eines Freundes gefahren sind.
  3. Nur gewünschte Extras listen, die man sich auch mit dem Budget das man sich beim Kauf gesetzt hat, auch wirklich geleistet hätte (können).

 

Hier zur Struktur zur Vorstellung seines A5/S5.

  • Details zur Konfiguration wie Motorisierung, Leistung, Modelljahr/Kaufdatum, Manuell/S-Tronic/Automatic, Farbe, optional Bilder. Keine Serienausstattung listen.
  • Liste der Extras/Konfiguration die man bestellt hat
  • List der Extras, die man im Nachinein bestellen würde, mit Rating von +++ (unbedingt bestellen), ++ (höchstwahrscheinlich bestellen), + (hätte ich gerne aber würde mir dennoch nicht leisten). Optional auch mit kurzer Begründung.
  • Liste der Extras, die man sich nicht mehr bestellen würde, weil sie unnütz oder überflüssig sind, mit Rating von --- (sicher nicht mehr bestellen), -- (höchstwahrscheinlich nicht mehr bestellen), - (könnte eventuell darauf verzichten). Optional auch mit kurzer Begründung.

 

Beste Antwort im Thema
Themenstarteram 19. Juli 2009 um 11:27

Ich habe meinen A5 jetzt seit 3 Monaten und bin ca. 7000 km gefahren. Mit dem Auto bin ich top zufrieden aber dennoch denke ich mir manchmal, "Dieses Extra hätte ich mir wirklich bestellen sollen". Ich bin mir Sicher, dass ich da nicht alleine dastehe.

 

Dieser Thread ist also für all Jene gewidmet, die sich einen A5/S5 bestellen wollen oder bereits haben, um ihnen Hilfe aus der Praxis bei der Entscheidung der teilweise recht teuren Extras zu geben. Dies soll jetzt kein "Wunschkonzert" werden indem man alle Extras llistet die man gerne hätte, denn Jeder hat sich ein gewisses Budget zum Kauf seines A5/S5 gesetzt.

 

Um den Thread so effektiv wie möglich nutzbar machen zu können, möchte ich gerne eine gewisse Struktur reinbringen, denen gewisse Regeln zugrunde liegen.

 

Hier mal die Grundregeln.

  1. Spezifikation seines A5/S5 posten und danach Extras die man sich im Nachhinein kaufen würde Listen, sowie Extras die man sich nicht mehr kaufen würde. Mehr dazu weiter unten.
  2. Bitte nur Leute posten, die bereits einen A5/S5 besitzen und daher Praxiserfahrungen aufweisen können. Keine Leute die sich einen bestellt haben oder nur mal probegefahren oder das Auto eines Freundes gefahren sind.
  3. Nur gewünschte Extras listen, die man sich auch mit dem Budget das man sich beim Kauf gesetzt hat, auch wirklich geleistet hätte (können).

 

Hier zur Struktur zur Vorstellung seines A5/S5.

  • Details zur Konfiguration wie Motorisierung, Leistung, Modelljahr/Kaufdatum, Manuell/S-Tronic/Automatic, Farbe, optional Bilder. Keine Serienausstattung listen.
  • Liste der Extras/Konfiguration die man bestellt hat
  • List der Extras, die man im Nachinein bestellen würde, mit Rating von +++ (unbedingt bestellen), ++ (höchstwahrscheinlich bestellen), + (hätte ich gerne aber würde mir dennoch nicht leisten). Optional auch mit kurzer Begründung.
  • Liste der Extras, die man sich nicht mehr bestellen würde, weil sie unnütz oder überflüssig sind, mit Rating von --- (sicher nicht mehr bestellen), -- (höchstwahrscheinlich nicht mehr bestellen), - (könnte eventuell darauf verzichten). Optional auch mit kurzer Begründung.

 

15 weitere Antworten
Ähnliche Themen
15 Antworten
Themenstarteram 19. Juli 2009 um 11:50

Dann beginne ich mal mit der Vorstellung meines A5.

Audi A5 Coupe 2.0 TFSI quattro, 211 PS

6-Gang manuell

Ibisweiss

Derzeitige Ausstattung

  • Mittelarmlehne
  • S-LINE Sportpaket (mit S-LINE Sportfahrwerk)
  • S-LINE Innenpaket
  • S-LINE Aussenpaket
  • Diebstahlwarnanlage
  • Einparkhilfe hinten
  • Licht-/Regensensor
  • Radio Concert
  • Audi Soundsystem
  • Komfortklimaautomatik Drei-Zonen
  • Fahrerinformationssystem mit Farbdisplay
  • Alcantara S-LINE Sportsizte, Silberne Nähte
  • 4-Wege-Lendenwirbelstütze
  • Radschrauben diebstahlhemmend
  • S line Multifunktions-Sportlederlenkrad im 3-Speichen-Design
  • Entfall der Typ- und Hubraumangabe
  • ISOFIX
  • Sitzheizung für die Vordersitze
  • S-LINE 18" Felgen (245/40 R 18)
  • Xenon

Extras die ich mir bestellen hätte sollen

  • +++ MMI Navi plus (brauch zwar nicht oft ein Navi aber die Verkehrsinfo wäre toll. Auserdem ist die Anordnung der Knöpfe ergonomischer als beim Radio Concert)
  • +++ Gepäckraumpaket
  • +++ Bluetooth-Schnittstelle
  • ++ 20" Felgen
  • ++ Audi music interface (habe zwar keinen IPod aber beim Verkauf vermutlich ein gewünschtes Extra)
  • + S-Tronic
  • + Außenspiegel, elektrisch anklapp-, einstell- und beheizbar
  • + Einparkhilfe plus
  • + Kompfortschlüssel

Extras auf die ich verzichten könnte

  • -- Diebstahlwarnanlage
  • - ISOFIX
Dscn0478-blur
Dscn0483
Dscn0716
+2

Hallo

Audi A5 Coupe 2.7 TDI

Multitronik

Quarzgrau

März 2008

27000 km

Derzeitige Ausstattung

  • Mittelarmlehne
  • Innen Licht Paket
  • Sportsitze Stoff
  • Licht / Regensensor
  • Einparkhilfe Plus (vorne / hinten)
  • MMI
  • Komfortklimaautomatik Drei-Zonen
  • Fahrerinformationssystem mit Farbdisplay
  • Bluotooth Vorbereitung in der Mittelkonsole
  • Multifunktions-Sportlederlenkrad im 3-Speichen-Design
  • Entfall der Typ- und Hubraumangabe
  • 18" Felgen (245/40 R 18)
  • Xenon (Ich weiß nicht mehr ob das Serie ist):confused:

Extras die ich mir bestellen hätte sollen

  • +++++ AUDI-Sound-System
  • + Gepäckraumpaket

Extras auf die ich verzichten könnte

  • Innen Licht Paket (Hatte mehr erwartet)

.

Grüße

Timmi

Hallo

Audi A5 Coupe 2.7 TDI

HS

phantomschwarz perleffekt

Juni 2009

2500 km

Derzeitige Ausstattung

* Mittelarmlehne (m.E. ein MUSS)

* Sportsitze Alcantara schwarz (sehr bequem, im Sommer kühler als Leder)

* Sitzheizung (automatisch bei Auswahl von Alcantara)

* weisser Dachhimmel (Innenraum wirkt dadurch größer)

* Einparkhilfe Advanced (mit Kamera)

* Audi Soundsystem (sehr ordentlicher Klang)

* MMI Navi Plus 3G inkl. Sprachbedienung

* ein-Zonen Klima (die Temparaturanzeige erfolgt im MMI-Display)

* Fahrerinformationssystem mit Farbdisplay

* Audi-Telefon

* Multifunktions-Sportlederlenkrad im 3-Speichen-Design (m.E. ein MUSS)

* Entfall der Typ- und Hubraumangabe

* Notrad, diebstahlhemmende Schrauben

* 18" Felgen (245/40 R 18) Sommer + Winter

 

Extras die ich mir bestellen hätte sollen

* bis jetzt fehlt mir nix

Extras auf die ich verzichten könnte

* Ursprünglich war meine Konfiguration total anders, aber nach den Beiträgen im Forum (und Probefahrten) habe ich mich gegen 3.0TDI (Verbrauch), S-Line plus (zu harte Federung, der schwarze Dachhimmel macht den Innenraum zur Höhle), S-Line ext. (zu teuer), Panorama-Ausstelldach (für 1cm Luftschlitz 1200 EUR), Standheizung (wird noch von extern eingebaut), adaptive cruise control (ich sehe diese Art von Assistenzsystemen skeptisch), B&O Soundsystem (Audi Sound System hat besseres P/L Verhältnis), Audi Music Interface (die Konfi oben hat 2 SD-Card Schlitze für 2x 32GB Karten und einen Aux-Eingang), S-Line Sitze (zu teuer, zu elektrisch und in der Alcantaraversion nicht so schön), 20-Zoll Reifen (zu hart), Drive Select (macht die Federungshärte wett, allerdings entfällt auch die Tieferlegung) - Dank an das Forum für die vielen nützlichen Beiträge!

* Audi-Telefon. Der Unterschied zu der bluetooth Lösung kommt nur bei rSAP fähigen Geräten zum Tragen.

* Sitzheizung (naja, jetzt haben wir ja auch Sommer ;)

* evtl. das Notrad (die Kompressorlösung war mir aber einfach zu suspekt)

* evtl. die Audi-Winterreifen

Aber zum Glück sind die Geschmäcker ja verschieden.

Die Fahrleistungen und das Design sind jedenfalls ein ganz großer Wurf von Audi - ich kann den A5 nur empfehlen.

Hallo,

da neben den 3 Probefahrten auch einige Beiträge in diesem Forum Entscheidungshilfen waren, möchte ich jetzt an andere meine Erfahrung weitergeben:

Audi A5 Coupe 2.0 TFSI, 180 PS

6-Gang manuell, Ibisweiss, MJ 2010, 1684km

Bestellung 05.05.

Abholung IN 02.07.

Derzeitige Ausstattung

  • schwarz-silber/ schwarz/ schwarz/schwarz
  • Radschrauben diebstahlhemmend
  • Wagenheber
  • Entfall von Typ und Hubraum
  • Sitzheizung für die Vordersitze
  • Optikpaket schwarz
  • Mittelarmlehne vorn
  • Schalthebelknauf in Aluminium
  • Diebstahlwarnanlage
  • Einparkhilfe plus
  • Licht- und Regensensor
  • adaptive light
  • Radioanlage concert
  • Fahrerinformationssystem mit Farbdisplay
  • Stoff Sprint/Leder mit S line Prägung in den Vordersitzlehnen
  • Gepäckraumpaket
  • Xenon plus mit LED-Heckleuchten
  • Lichtpaket
  • S line Sportpaket

Extras die ich mir bestellen hätte sollen

  • +++ Bluetooth-Schnittstelle -> Beim Zeitpunkt der Bestellung war die Funktionsweise noch unbekannt. Mein Händler hat dann in IN angerufen und die meinten das die Handy-Bedienung über MMI nicht möglich wäre, sondern lediglich die Benutzung der Freisprecheinrichtung. Das dies eine Falschaussage war, kriegt mein Händler am Freitag noch von mir zu hören! Mal schauen was sich da noch machen lässt.
  • + Komfortschlüssel -> Preis-/Leistungsverhältnis nicht ok.

Extras auf die ich verzichten könnte

Nach einer Bestellphase von 3 Monaten und wie oben schon erwähnt 3 Probefahrten, wäre es traurig wenn ich etwas überflüssiges bestellt hätte.

-----

Bin absolut zufrieden und vermisse rein gar nichts!

Auto läuft Top und hat, Gott sei Dank, bis jetzt überhaupt keine Probleme: kein Lenkradflattern, kein Ausbrechen beim bremsen, keine Suche nach Spurrillen, kein knarzen oder knattern der Fensterscheibe oder Mittelarmlehne. :)

Kann den A5 nur empfehlen!!!

000-0768
000-0766
000-0765
+1

hier meiner:

Audi A5 Coupe 2.0 TFSI, 180 PS

drin:

- A5 2,0 TFSI

- Ibisweiß

- schwarz/schwarz-schwarz/schwarz/sternsilber

- Wagenheber

- Leder-Alcantara-Kombi

- Navigationsssystem MMI 3D

- Sportsitze vorn

- Xenon Plus

- Sportfahrwerk

- Multifunktions-Sportlederlenkrad im 3-Speichen-Design

- Sitzheizung vorn

- Mittelarmlehne vorn

- Dachhimmel Stoff schwarz

- Audi Parksystem hinten

- Audi Soundsystem

- Audi Hold Assistent

- Lichtpaket

- Gepäckraumpaket

Den Audi hold Assistent will ich nicht missen !! Auch das Gepäckraumpacket ist praktisch.

mMn reicht das kleine Soundsystem aus.

extras die fehlen:

- Bluetoth-Schnittstelle (ich Idiot !!!)

- umklappbare Spiegel

- stärkerer Motor wär auch cooler :)

extras zuviel bestellt:

keine

Bin gestern erst vom Urlaub in Griechenland zurück. In 2 Wochen über 4.000 Km gemacht.

Super zufrieden, sowohl mit dem Fahrwerk, Klima (da täglich 30 - 36°) und sonst auch.

Anbei ein Bildchen (vorm Olymp)

Vorm-olymp

Hier meiner

Audi A5 2.0 TSFI 211 PS, ibisweiß

Extras:

- Audi Soundsystem

- FIS Farbe

- Reserverad

- Radschrauben diebstahlhemmend

- S Line Paket (Exteriuer + Multifunktionslenkrad)

- Komfortschlüssel

- Innenspiegel automatisch abblendend

- Mittelarmlehne

- Radio concert

- Komfortklima

- Lichtpaket

- Sitze elektrisch

- Hold assist

- Stoff Sprint/Leder

- Fernlichtassistent

 

Extras die ich hätte bestellen sollen:

- Navi MMI 3G (wird aber demn. nachgerüstet)

- Bluetooth (wird aber demn. nachgerüstet)

- Parking System Plus (wird auch noch nachgerüstet :D)

- 20 " Räder

 

Extras die ich hätte weg lassen sollen:

- fallen mir definitiv keine ein....

Gruß

Markus

Sorry, aber ich habe gerade keine Lust, meine Konfig etc. aufzuschreiben, möchte aber dennoch meine Erfahrungen teilen :-)

Verzichten würde ich auf:

- Fernlichtassistent: blendet häufig zu spät, gar nicht oder an den falschen Punkten ab und auf. Es funktioniert zwar häufig, aber was bringt ein Assistent, wenn man letztendlich doch immer prüfen muss, ob dieser alles richtig macht und nachregeln muss

- AMI: SD-Karte, Festplatte und CD / DVD Laufwerk reichen vollkommen. Mehr Medien brauche ich nicht

- Side Assist: Ich schiebe mich auch gerne mal in enge Lücken, und da gibt es in jedem Fall einen Alarm. Zudem finde ich den S5 nach hinten raus sehr übersichtlich und benötige dieses Feature somit nicht.

- Diebstahlwarnanlage: Habe diverses getestet, um die Anlage zum Laufen zu bringen aber nichts hat funktioniert. Zudem habe ich hier einige Posts gelesen, die Ähnliches beschreiben.

- Sitzheizung im Fond: der Wagen bietet für Mitfahrer bereits genug Komfort :D

Hallo,

 

Audi S5, phantomschwarz Perleffekt

gebraucht erworben in 6/2009 (EZ 6/2008), manuell

 

 

Extras:

Felgen 19"

Leder Seidennappa mustangbraun

Sitzheizung für die Vordersitze und die äußeren Fondsitze

Fahrersitz mit Memory-Funktion inklusive Vordersitze mit elektrischer Einstellung

Außenspiegel beheizbar, automatisch abblendend, elektrisch anklappbar und einstellbar mit Memory-Funktion

Innenspiegel automatisch abblendend

adaptive light

Komfortklimaautomatik Drei-Zonen, Licht-/Regensensor

Geschwindigkeitsregelanlage

Audi drive select

Dämpferregelung

Dynamiklenkung

Navigationssystem mit DVD inkl. MMI

Bang & Olufsen Soundsystem

CD-Wechsler 6-fach

Audi Bluetooth-Autotelefon

Sprachdialogsystem

Digitaler Radioempfang (DAB)

Audi music interface

Garagentoröffner (HomeLink)

Audi parking system plus

Sonnenschutzrollo Heckscheibe, elektrisch betätigt

Ablagepaket

Gepäckraumpaket

 

verzichtbar:

--- DAB (In der Region sind darüber exakt 1 Kultur-, 1 Nachrichten- und 1 Klassiksender empfangbar.)

--- Dämpferregelung (Hätte stattdessen lieber die so nicht kompatiblen 20"-Felgen gewählt.)

- Ablagepaket (Die zusätzlichen Ablagemöglichkeiten sind ein Witz.)

- Gepäckraumpaket (Habe keine Verwendung dafür.)

 

Extras, die m.E. sinnvoll gewesen wären:

+++ Automatik (leider bei den "älteren" Gebrauchten nicht zu bekommen)

+++ 20"-Felgen (siehe oben)

+++ Hold Assist (Ist mir unverständlich, weshalb man bei einem Fahrzeugpreis in dieser Region an einem Extra für 50 EUR spart.)

+++ Wagenheber im Gepäckraum :D (Der Freundliche kriegt den Radwechsel leider nicht auf die Reihe, ohne eine klebrige Substanz an die Radaufnahme zu schmieren, welche nach wenigen Kilometern austritt und hartnäckig überall im Felgeninneren kleben bleibt.)

++ erweitertes Lederpaket

++ Dekoreinlagen Carbon (Hat was.)

+ Einparkhilfe Plus (Rückfahrkamera)

+ Panoramadach

Dsc01000

Zitat:

Original geschrieben von Gonto

Sorry, aber ich habe gerade keine Lust, meine Konfig etc. aufzuschreiben, möchte aber dennoch meine Erfahrungen teilen :-)

Verzichten würde ich auf:

- Fernlichtassistent: blendet häufig zu spät, gar nicht oder an den falschen Punkten ab und auf. Es funktioniert zwar häufig, aber was bringt ein Assistent, wenn man letztendlich doch immer prüfen muss, ob dieser alles richtig macht und nachregeln muss

- AMI: SD-Karte, Festplatte und CD / DVD Laufwerk reichen vollkommen. Mehr Medien brauche ich nicht

- Side Assist: Ich schiebe mich auch gerne mal in enge Lücken, und da gibt es in jedem Fall einen Alarm. Zudem finde ich den S5 nach hinten raus sehr übersichtlich und benötige dieses Feature somit nicht.

- Diebstahlwarnanlage: Habe diverses getestet, um die Anlage zum Laufen zu bringen aber nichts hat funktioniert. Zudem habe ich hier einige Posts gelesen, die Ähnliches beschreiben.

- Sitzheizung im Fond: der Wagen bietet für Mitfahrer bereits genug Komfort :D

Achja, was mir noch einfällt:

- adaptive light: Haben die beim Zusammenbau entweder vergessen, oder man merkt wirklich quasi nichts davon...

- Gepäckraumpaket: brauche die Dinge einfach nicht...

(Postedit hat iwi. nicht funktioniert...)

Audi A5 3.2 V6 265 PS, Quattro, Phantom Schwarz - Schweizer Ausführung

Extras:

S line Sportpaket plus (quattro GmbH) - Alcantara-Leder

- Aluminium-Gussräder im 5-Speichen-Design, Größe 8,5 J x 18 mit Reifen 245/40 R 18

- S line Sportfahrwerk der quattro GmbH mit dynamischerer Fahrwerksabstimmung und Tieferlegung um 10 mm

- S line Schriftzüge auf den vorderen Kotflügeln

- Einstiegsleisten mit S line Schriftzug

- Innenraum, Armaturentafel und Dachhimmel in schwarz

- S line Dekoreinlagen in Aluminium matt gebürstet (in Mittelkonsole nur, wenn Mittelarmlehne mitbestellt)

- Sportsitze inklusive elektrischer Lendenwirbelstütze

S line Exterieurpaket (quattro GmbH)

- Stoßfänger vorn und hinten, seitliche Kühlergitter sowie Diffusoreinsatz in sportlich-markantem Design

- Seitliche Schwellerleisten, in Wagenfarbe lackiert

- Mittig integrierter Steg an der Unterkante des vorderen Stoßfängers sowie Diffusoreinsatz in Platinumgrau lackiert

- Einstiegsleisten mit S line Schriftzug

- S line Schriftzüge auf den vorderen Kotflügeln

Lichtpaket

- Leseleuchten hinten

- beleuchtete Türöffner

- Fussraumbeleuchtung vorne

- beleuchtete Ausströmer

- Einstiegsbeleuchtung

- beleuchtetes Handschuhfach

- aktive Türrückstrahler

- Paket automatisch abblendbarer Innenspiegel mit Licht- und Regensensor

- Adaptive light

- Alu-Räder 8,5Jx19 5-Arm-Design

- Armlehne vorne mit Ablagefach

- Aussenspiegel elektrisch einklappbar

- Bang & Olufsen Soundsystem

- Fahrer-Informationssystem mit Farbdisplay

- Ohne Modellbezeichnung: Entfall Typ und Hubraum

- Park Distance Control vorne und hinten

- Radio Concert

 

Extras die ich hätte bestellen sollen:

++ Tiptronic - passt einfach viel besser zum 3.2l obwohl ich persönlich kein riesen Fan von Automatik bin

++ Hold Assist - aber nur in Kombination mit Automat. Bei nem Schalter meines Erachtens sinnlos

Extras die ich hätte weg lassen sollen:

 

--- Adaptive light - Wie schon jemand vorher gepostet hat: Entweder vergessen worden einzubauen oder man merkt überhaupt nichts davon. Völlig sinlosses Extra.

 

Cheers

D

Meine Konfiguration:

 

A5 2.0 TFSI S-Tronic Quattro Cabriolet

 

[3FT] Akustikverdeck, vollautomatisch

[N7K] Alcantara gelocht/Leder mit S line Prägung in den Vordersitzlehnen (quattro GmbH)

[PQR] Aluminium-Gussräder Audi exclusive 8,5Jx18 im 5-Speichen-Design mit Reifen 245/40 R 18

[7HB] Armauflage beledert

[9ZW] Audi Bluetooth-Autotelefon

[UH2] Audi hold assist

[UF7] Audi music interface

[7X8] Audi parking system advanced

[6XL] Außenspiegel beheizbar, automatisch abblendend, elektrisch anklappbar mit Memory Funktion

[9VK] Bang & Olufsen Soundsystem

[QV3] Digitaler Radioempfang (DAB)

[2Z0] Entfall von Typ und Hubraum

[9Q4] Fahrerinformationssystem mit Farbdisplay

[PV3] Fahrersitz mit Memoryfunktion inkl. Vordersitze mit elektrischer Einstellung

[8T1] Geschwindigkeitsregelanlage

[4L6] Innenspiegel automatisch abblendend mit Licht-/Regensensor

[9AQ] Komfortklimaautomatik 3-Zonen

[4F2] Komfortschlüssel

[7P1] Lendenwirbelstütze für die Vordersitze elektrisch

[8N6] Licht- und Regensensor

[QQ1] Lichtpaket

[6E3] Mittelarmlehne vorn

[PNG] MMI Navigation plus

[1XX] Multifunktions-Sportlederlenkrad im 3-Speichen-Design mit Schaltfunktion

[perl] Perleffekt

[1PD] Radschrauben mit Diebstahlsicherung

[WQS] S line Sportpaket plus

[4A3] Sitzheizung für die Vordersitze

[1BE] Sportfahrwerk

[PS1] Sportsitze vorne

 

Entbehrlich scheint mir - wie bereits erwähnt - DAB. Auch in Norddeutschland gibt's nur öffentlich-rechtliche Sender (nicht aber das zum NDR gehörende N-Joy). Und die aktuellen Prognosen sind eher negativ, da die Länder beschlossen haben, die weitere finanzielle Förderung einzustellen. Der Klang ist zwar besser als bei konventionellem UKW/FM, aber so schlecht ist der Analogsound nun auch nicht.

 

Auch das AMI habe ich auch noch nicht benutzt, da mir die 2 x 16 GB meiner Speicherkarten (die sogar 2 x 32 GB sein könnten) absolut reichen. Vielleicht sieht die Sache ja anders aus, wenn ich mal das DVD-Playback-Feature ausprobiere. Mal sehen.

 

Geärgert habe ich mich, dass es zum Lieferbeginn noch keine elektronische/variable Fahrwerksdämpfung gab. Nicht dass das S-Line-Fahrwerk ein Fehlgriff war - aber den Cruising-Mode ("Komfort") vermisse ich doch dann und wann.

 

Wünschen würde ich mir vor allem eine größere Flexibilität bei den Paketen: Warum kann ich z.B. nicht einen hellen Dachhimmel in Verbindung mit dem S-Line-Plus-Paket bekommen? Auch die Auswahl an Felgen ist werksseits sehr bescheiden. Da meiner ein Leasing-Fahrzeug ist, kann ich da auch nicht mit meinem Händler was drehen. Unverständlicherweise bleibt mir das Felgenangebot des A4 8K unerschlossen. Und warum beim Cabriolet das Windschott nicht weggeklappt werden kann, sondern entweder eingesetzt und aufgestellt oder ausgebaut betrieben werden kann - dies war beim Vorgänger noch anders - ist mir wirklich ein Rätsel.

 

Oh, ach ja: der Motor macht zwar einen sehr guten Eindruck (leise, kräftig). In Verbindung mit der S-Tronic müssten jetzt aber noch die Drehzahlschwankungen beseitigt werden. Daher die Empfehlung an alle, die sich gerade für diese Motor-Getriebe-Kombination interessieren: Unbedingt eine ausgiebige Probefahrt machen, idealerweise auch mit dem 3.0 TDI mit S-tronic und/oder dem 2.0 TFSI Handschalter vergleichen.

 

Greeetz, Thomas

Meine Konfiguration:

2.0 TFSI 155(211) kW(PS)

- Phantomschwarz Perleffekt

- Sportsitze vorn

- Alcantara/Leder-Kombination

- Sitzheizung für die Vordersitze

- Einparkhilfe hinten

- Licht- und Regensensor und Fernlichtassistent

- Innenspiegel automatisch abblendend

- Anhängevorrichtung (Für den Motorradanhänger)

- Wagenheber im Gepäckraum

- Lichtpaket

- Multifunktions-Sportlederlenkrad im 3-Speichen-Design

- Schalthebelknauf Audi exclusive in Aluminium

- Sportfahrwerk

- Geschwindigkeitsregelanlage

- MMI Navigation plus inklusive Sprachbedienung

-Fahrerinformationssystem mit Farbdisplay

- Handyvorbereitung (Bluetooth) in der Mittelarmlehne, inklusive Mittelarmlehne vorn

- Bang & Olufsen Soundsystem

- CD-Wechsler

Vornweg: Ich habe den A5 noch nicht, weiß aber bereits, was ich noch zusätzlich hätte nehmen sollen.

Was ich noch zusätzlich hätte mitbestellten sollen:

+++ Durchreiche für Ski --> „ans Hirn schlag“

+++ Dekorleisten in Aluminium Hologramm --> Habe einfach ein Problem damit, daß in einem 50.000 EUR Fahrzeug die Dekorleisten aus Plastik sind! Jedoch ist diese Erkenntnis erst zu spät gereift.

Was ich nicht unbedingt benötigt hätte:

Einparkhilfe hinten --> Eigentlich reine Geldverschwendung…

Zitat:

Original geschrieben von Vollgasfuzzi

+++ Durchreiche für Ski --> „ans Hirn schlag“

Oeh ist das nicht Standard? Bei der Übergabe war ich etwas überrascht über die nicht bestellte (konnte man auch nicht als Extra wählen soweit ich mich erinnere) aber vorhandene Durchreiche inkl. Audi Skisack aber der Händler meinte das wäre Serie. Kann mir bei sowas jetzt auch nicht einen Unterscheid Schweiz <-> Deutschland vorstellen, aber vieleicht irre ich mich ja.

Cheers

D.

In der Schweiz ist es Standard (da gibt es ja auch würdige Skigebiete), in Deutschland nicht ;)

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A5
  6. A5 8T & 8F
  7. Audi A5/S5 - was ich anders bestellen hätte sollen