ForumMotorrad Sport und Motocross
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorsport
  4. Motorrad Sport und Motocross
  5. Aprilia rs 50

Aprilia rs 50

Themenstarteram 1. Juni 2005 um 18:44

Hallo zusammen,

wie kann ich eine Aprilia rs gut aufmotzen?

So möglichst ohne viele Tuningteile!

Wo ist sie gedrosselt?

Was habt ihr sonst für Erfahrungen mit dem Motorrad Aprilia rs 50? Schneller Verschleiß...?

MFG

Ähnliche Themen
16 Antworten
am 25. September 2005 um 11:06

RS!!!

 

Hallo erstmal, also die RS-50 fährt unentdrosselt ca. 110 und hat einen recht guten Anzug... Die RS ist am Auspuff und am Vergaser gedrosselt... Würd mir eventuell nen dickern Krümmer oder nen Rennauspuff holen... das reicht vorläufig ^^

mfg

Sascha

Okey, mal zu beginn. die fährt NICHT 110. Maximaldrehzahl (bis rot) ist 11000. Dann fährt sie ziemlich genau 100. Mit originalübersetzung läuft sie also nicht 110. ;)

Mein Tipp: Nimm dir ne andere. Das Teil sieht zwar gut aus, durch die Verschalung wird sie aber auch schwerer. Und mal im ernst. Sieht irgendwie beschissen aus wenn ne "supersportler" nur 100 fährt.

+Starker Motor

+Ästhetik

+Grosser Tank

+Bremsen

+Tuningmöglichkeiten

-Säuft mehr als n Roller

-Schwer

-Teuer

-Zu dünnes Hinterrad (nur 110er Reifen)

-Auf Dauer ermüdende Sitzposition

-Schon bei Regen unsicher, bei Schnee selbstmord

Also als erstes will ich eins klarstellen:

1.Die Maschine ist nicht schwerer als ein Roller meine wiegt nur 115 kg

2.Teuer muss sie nicht umbeedingt sein kommt drauf an wo du sie kaufst

3.Das mit der Sitzposition, man sitzt recht bequem und ohne irgendwelche Ermüdungen

4.Eine Roller ist genau so unsicher wenn es regnet oder schneit, weil beide nur 2 Räder besitzen.

So und jetzt zu dem anderen ich hab ne Aprilia RS 50 extrema bj. 1996 und die zieht nur 80??(Ich hab da auch noch nichts groß verrändert alles noch standart. Ich hab ein 11 ritzel drinnen und jetzt wollte ich mir ein 14 holen) Und die Umdrehungen gehen aber auch nur bis 9000 kann es sein das meine CDI noch gedroselt ist??

Danke

am 31. Mai 2007 um 10:07

Aprilia rs 50 extrema

 

Hab mal ne frage hat ne rs 50 eig ne drossel drin?

mfg markus

am 18. Juni 2007 um 23:18

hallo erstmal also ich bin selbst besitzer einer aprilia rs 50 bj 2005 und soweit ich weiß wurde sie mit einem drezahlbegrenzer gedrosselt. soweit ich weiß hat sie eine offene leistung von 6,44 ps und eine höchstgeschwindigkeit von 60mph also 96 kmh. meine aprilia läuft mit allen Orginalteilen und laut meines wissens drezahlbegrenzer 50 kmh. vlt wisst ihr wo noch drosslungen versteckt sein könnten weil ich nicht glaube dass eine offene cdi 40 - 50 kmh ausmacht!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! mfg klee

moin moin ich bezitze eine aprilia rs 50 replica und habe bis jetzt nichts dran gemacht. Ich weiß nicht genau was ich machen soll manche sagen sie ist durch ne cdi gedrosselt andere sagen nein sondern nur durchn zyli , den vergaser und die membran ich habe wenig geld für nen neuen zylinder und will sie unbedingt schneller haben was kann ich machen

ich ist baujahr 1999 oder 2001 eins ich weiß es nicht genau

bitte um hilfe danke

Hallo Leute

habe auch eine aprilia rs 50 extrema.diese ist aber gedrosselt durch einen drehzahlbegrenzer.weiß jemand wo die drossel sitzt und wie man diese aufhebt?falls ja bitte melden,wird langsam peinlich mit der geilen maschine knapp 30 km/h zu fahren.danke im vorraus

hai,

hab da ne frage an euch jungs bin 14!! und wollte fragen wen ich jetzt eine mofaprüfbescheinegung habee kan ich dan auch eine aprilia RS 50 fahren wen sie gedrosslet wurde???

ja kaNNST DU

Zitat:

Original geschrieben von BosnaBoy

hai,

hab da ne frage an euch jungs bin 14!! und wollte fragen wen ich jetzt eine mofaprüfbescheinegung habee kan ich dan auch eine aprilia RS 50 fahren wen sie gedrosslet wurde???

Ja kannst du lohnt sich aber nicht 1000 bis 5000 € für ne 25 Km/h Aprilia RS 50 und wie sieht das aus ne große aprilia die nur 25 leuft machst du sie auf und wirst von der polizei angehalten kannst den führerschein für 3 Jahre vergessen

Spar lieber und kauf dir mit 16 ne Aprilia RS 125 die geht 195 Km/h und hat zwichen 17 und 23 KW also 24 PS oder 30 PS ich selber fahre ne 125 RS aber mit sonderaustatung die stat 30 PS 50 PS hat und 230 leuft

für die mit der RS 50 sie ist durch einen Drehzahlbegrenzer gedrosselt und im Auspuff son kleines teil steckt da drauf kann man leicht ab machen

ist bei der RS 50 gleich wie bei der RS 125 am besten auch noch das 11 Ritzel gegen ein 14 oder 13 Ritzel wechseln mit dem 13er müsste sie offen so 130 fahren ohne was groß zu machen wenn mann die E drossel und die im auspuff raus ist sonst weiter glaube ich ist da nicht gedrosselt

Mit nen sport pott müßte sie so 10 bis 11 PS haben wie die meisten 125 ccm am besten ihr last die e-drossel drin und verbaut einen schalter wo mit ihr die drossel bei einer Polizei kontrolle rein machen könnt und wieder ausschalten könnt sicherer :)

finde die RS ist die beste wahl unter den 50 und 125ccm klassen

Halo ers mal!!

1.Ich bin auch im besitzt einer Aprillia rs 50

Sie ging am anfang 55 km/h.

Mit einem Sportauspuff und einem 13 Ritzel ging sie gute 100 km/h.

Zum schluss hab ich mir noch einen 21 Vergaßer, 85ccm barikit, und einen Barikit Malossi Sportauspuff und brachte gute 145 km/h drauf!!

2.Mit einem Roller, ist es im bei Schneefahrbahn noch viel unsicherer als min der Aprillia rs 50. Bin oft mit einem Roller (den ich vorher gehabt) habe im Winter gefahren und hatte 4 Unfälle. Die Aprillia hab ich sei 1 und ein halbes jahr und habe noch keinen Unfall gehabt!

Und das sitzen ist auch gemütlich bei 145 km/h. :p

am 25. August 2013 um 1:23

So jetzt mal zum Aufglären.

Ich habe eine Aprilia RS 50 Extremo Baujahr 1998.

1. Diese Maschinen sind erstens mit einer CDI die die Drezahl begrentz gedrosselt. Diese sitzt an der Hinter der Linken seiten verkleidung. Diese muss dan durch eine CDI ohne drossel erstzten werden. Die Maschine Dreht dann knap 10.000/ pro Minute.

2. Haben sie wenn sie nur 30/35 fahren mit einer Gangsperre versehen. Diese blokiert das Umschalten vom 3. auf den 4. gang. Wer diese Raus nehmen möchte mus den Motor Links aufschrauen und die Sperre rausnehmen.

3. Sind sie Mitunter mit einer Benzin drossel versehen. Dies ist ein kleiner rink der weniger Benzin in den Vergaser reinläßt. Um diesen zu entfähren mus man den Vergaßer aufschrauben.

So kann man eine Aprila Entrossel. Wenn man dann wie ich noch den originalen Motor besitzt, der in den Baujahr tüpen von 1996-2006 hat müste die Maschine 120 Kmh Fahren.

Ich wörde empfehlen die Maschine komblet auseiander zu Bauen. Außerdem empfehle ich kein Sportauspuf dran zu Bauen, ich habe ein drann must ihn dann aber wieder abmachen da die RS50 sehr laut wird.

PS: Wer keine ahnug von Motoräder hat wörde ich empfehlen die Aprilia zur Verckstad zu bring. Dies kostet zwar ein Wenig, aber immerhin besser als etwas an der Maschine kaput zu machen.

Der Thread hier ist schon 2 jahre unbenutzt .....bzw eigentlich schon seit 5 jahren . Auf deiner grausigen Rechtschreibung hake ich mal jetzt nicht rum ;-) .

am 15. August 2017 um 17:20

Guten tag alle zusammen. Also ich weis das dieses Thema schon verdammt alt und durchgekaut ist aber es hindert mich jetz mal nicht diesen Beitrag zu schreiben.

Also habe mir vor ca 2 Monaten meine Aprilia RS 50 aus 1999 für 400€ gebraucht gekauft. Das ding lief 10.000 km und war in einen ganz guten zustand. Mein Ziel war es diese Maschine so zu tunen, dass sie auf den Rollenprüfstand keine Probleme macht (in Österreich max 65 km/h) aber ich trotzdem auf eine hohe systemleistung komme.

Anfang: Das teil war am Anfang scheiße langsam, es hatte probleme mit hügeln ect im 1. gang und wenn ich ehrlich bin lief sie trotzdem gute 80 km/h, was ziemlich scheiße und bitter für meine ansprüche war. Also ging es zum Tuning...

Tuning: Wir haben eigentlich das komplette Motorrad abgeändert. Wir haben das Ritzel und Kranzel geändert von 11/47 (ca 90 km/h auf 11.000 RPM im 6.) auf 10/53 (ca 65 km/h auf 11.000 RPM im 6.). Dadurch war schonmal relativ viel leistung geschaffen und ich war auf einer Sicheren seite (in Österreich verliert man den Führerschein wenn sie zu schnell läuft..) Weiterhin haben wir dann einen 90ccm Satz bestellt und einen 24mm Flachschiebervergaser(welcher ein verdammt geil Erotisches ansprechverhalten hat xD)

Wir haben also alles zusammen eingebaut und da war dann aber ein kleines Problem.. Sie wäre zu schnell gelaufen, da dieses gerät jetz statt ca 10.500 ganze 14.500-15.000 RPM drehte..

Eine idee war ein Drehzahlbegrenzer. Also haben wir einen Billigen China schrott bestellt um 25€ auf amazon. Dieser hat uns nach 10 km den Zylinderkopf gesprengt... naja wir hatten dann bei einen freund einfach einen 80 ccm Zylinderkopf gekauft xD Die höhere verdichtung hatte ja in den sinne keinen nachteil xD

Tja danach bestellten wir einen hochwertigeren Digitalen DZB welcher leider nicht mit der Doppelzündung von der Aprilia arbeiten konnte.. also fragte ich meinen Papa der sich ziemlich gut in sachen technick ect auskennt ob er sowas zusammenbasteln könnte. Er hat einfach ein paar schaltbare Folienkonsendatoren oder keinen Plan wie man das nennt genommen die zsm gelötet und noch irgendeine steuereinheit verbaut. Fertig war der Dzb mit Materialkosten von ca 10€. Weiterhin wollte ich diesen auch ausschalten können, daher haben wir ein loch (ja das hat sehr wehgetann...) in ein Loses Plastikteil gebort welches neben dem Kühlwassertank war. (Wer nicht weis wo das ist... einfach 10 cm vom Tacho entfernt..) und als an/aus schalter war da ein 3,5 mm klinkenstecker wie mans zb von Handys kennt also dieser Kopfhöhrer anschluss. Das teil sieht ca so aus wie eine Schraube.. also niemand würde je drauf kommen. Einfach alte kopfhöhrer abreisen diesen kleinen Stecker reinstecken und schon kann man 15k Rpm anstatt gedrosselte 9,5k Rpm drehen und etwas mehr spaß haben.

Prüfstand: Wir haben den freund gefragt welcher auch den Zylinderkopf hatte ob wir seinen Prüfstand verwenden dürften.. alles kein Problem!

Mit drossel: 17,5 PS bei 8500 RPM

Ohne Drossel: 21,4 PS bei 13.500 RPM

Bin mehr als zufrieden mit den Ergebnis und wir haben auch nicht mehr als 300€ reingesteckt. Also insgesamt 700€ für eine gedrosselte 125er welche man als 50er Fahren kann :P

Deine Antwort
Ähnliche Themen