ForumMotorrad Sport und Motocross
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorsport
  4. Motorrad Sport und Motocross
  5. Hilfe!!!! Generic Trigger SM 50 zieht schlecht trotz entdrosslung

Hilfe!!!! Generic Trigger SM 50 zieht schlecht trotz entdrosslung

Themenstarteram 12. August 2012 um 22:04

Hallo!!!!

 

Hab mir gerade eine Generic Trigger SM 50 zugelegt (gebraucht, EZ 2011), hab aber schon das erste problem...

Hab soeben die offene CDI eingebaut. Außerdem hab ich die Auspuffdrossel entfernt und den Gasbegrenzer entfernt.

In der Vergaser war ne 95er Düse... Bin dann gefahren und ich war maßlos entäuscht, bei ner Steigung gute 20 KmH (!!!!) auf der GEraden kanppe 50 KmH, obwohl sie eig. sowieso 45 Kmh rennen sollte... Naja hab dann die Düse gewechselt auf 100er. Ging schon besser ( Geraden 55, Steigung 30)... Trotzdem, ich lese auf Foren oft das die Generic entdrosselt 80 oder mehr läuft, aber bei mir...???

Was soll ich tun? Vergaserdüse falsch? Eventl. eine Drossel übersehen?

Gruß

Achja hab die Zündkerze mal ausgebaut, die war rostig(???).

PS: War vorher mit Mofa drossel gefahren worden.

Ähnliche Themen
16 Antworten

Von wem hast du dieses Setup?

Themenstarteram 12. August 2012 um 22:14

was m einst mit Setup??? Das moped habe ich von nem privaten gekauft...

Achaja, weils mir grad einfällt: Wenn ich im leerlauf vollgas gebe braucht das moped erst so ca. 3 sec. bis es das gas auch annimmt, also hochtourt...

Themenstarteram 12. August 2012 um 22:16

Die größere Düse hat der Verkäufer mir gleich mitgegeben. Die 95er is Standart...

Zitat:

Original geschrieben von GenericTriggerSM50

was m einst mit Setup??? Das moped habe ich von nem privaten gekauft...

Mit Setup meine ich das Gesamtpaket aller Änderungen, um auf die angepeilten Leistungsdaten zu kommen.

Ich empfehle immer, dies vor dem Beginn der Arbeiten mit dem örtlichen TÜV abzustimmen, damit es nachher bei der Zulassung keine bösen Überraschungen gibt.

Außerdem muß die Maschine nach dem Umbau ja auch noch auf den Leistungsprüfstand, um nach erfolgter Feinabstimmung ein entsprechendes Gutachten erstellen zu können.

Themenstarteram 12. August 2012 um 22:23

Der Vorbesitzer hat das meiste schon geändert... Sind ja nur ein paar Handgriffe um n paar Teile zu entfernen.

Zitat:

Original geschrieben von GenericTriggerSM50

Der Vorbesitzer hat das meiste schon geändert...

...aber vermutlich die Zulassung noch nicht angepaßt, wie ich deinen Ausführungen entnehme...

Themenstarteram 13. August 2012 um 15:40

ja das stimmt aber darum geht es ja nicht, ich will eigentlich nur wissen warum diese 50er so verdammt schlecht geht... Ich meine ich hab sie vollständig entdrosselt aber sie läuft schlechter als ein Mofa...

Zitat:

Original geschrieben von GenericTriggerSM50

aber sie läuft schlechter als ein Mofa...

Das stimmt wohl so nicht, denn du hast geschrieben

" auf der Geraden 55, Steigung 30 .. "

Was willst du also läuft doch besser als ein Mofa, und wenn sie dich erwischen ist es eh vorbei :D

Tuning Tipps wirst du hier wohl eher nicht bekommen ...........

Frag deinen schlauen Verkäufer :)

Themenstarteram 13. August 2012 um 20:48

hää ich dachte das wär ein Motorrad Forum wo man sich hilft wenn man probleme hat????? Es geht doch nicht darum um Tuning oder so. Nein es geht um das das die Maschine obwohl alle Drosseln entfernt keine anständige 45 Kmh auf die Reihe bekommt.

Zitat:

Original geschrieben von GenericTriggerSM50

Nein es geht um das das die Maschine obwohl alle Drosseln entfernt keine anständige 45 Kmh auf die Reihe bekommt.

Offensichtlich ist der Irrglaube sehr verbreitet, daß man einfach nur die Drosseln entfernen muß und dann direkt das gewünschte Ergebnis erhält. So läuft das aber nicht. Eine Abstimmung des Motors ist hier obligatorisch.

Themenstarteram 22. August 2012 um 10:18

ich glaubs ja nicht... Nochmal: Die Maschine hat 50 ccm, geschwindigkeit normalerweiße 45 kmh, drosselkit für mofa war vorher eingebaut, oke soweit..? Mofa Drossel entfernt sollte nun wieder 45 kmh gehen, tut sie aber nicht.

Vermutlich ist der Motor durch das Fahren mit der Drossel innen vollkommen versottet. Wurde denn schon geprüft, ob alle Kanalquerschnitte noch voll zur Verfügung stehen?

Themenstarteram 23. August 2012 um 9:27

nein, kann aber gut sein, hab gesehen das der einsaugstutzen risse hat kanns am den liegen?

Zitat:

Original geschrieben von GenericTriggerSM50

Naja hab dann die Düse gewechselt auf 100er. Ging schon besser ( Geraden 55, Steigung 30)...

Trotzdem, ich lese auf Foren oft das die Generic entdrosselt 80 oder mehr läuft, aber bei mir...???

Wiederhole mich ja echt ungern, aber wo ist dein Problem?

Sie Läuft im ersten Beitrag nach deinen Angaben

schon schneller als 45Kmh .

Glaube nicht alles was in Foren geschrieben wird ev.

noch bei Sch.. VZ

 

Dann später .........

Zitat:

Erstellt am 13. August 2012 um 15:40:27 Uhr

Original geschrieben von GenericTriggerSM50

ja das stimmt aber darum geht es ja nicht, ich will eigentlich nur wissen warum diese 50er so verdammt schlecht geht... Ich meine ich hab sie vollständig entdrosselt aber sie läuft schlechter als ein Mofa...

Wenn bei dir Material Risse hat, und Porös ist kann hier keiner sehen ahnen und die Glaskugel ist grad zum Putzen weg :D

@ hab gesehen das der einsaugstutzen risse hat kanns am den liegen?

Sagt doch alles oder ...........

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorsport
  4. Motorrad Sport und Motocross
  5. Hilfe!!!! Generic Trigger SM 50 zieht schlecht trotz entdrosslung