ForumEos
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Eos
  6. anhängererkennung

anhängererkennung

Themenstarteram 21. April 2008 um 14:48

Moin,

Beim EOS ist beim hängerbetrieb das dachöffnen ausser betrieb,wenn ich jetzt den pin 12 unterbrechen würde müsste theoretisch das dach ja dann bei angekuppelten hänger aufgehen ? Hatt wer erfahrungen damit gemacht ?

13-Polig:

Pin Belegung

1 Blinker links

2 Nebelschlussleuchte

3 Masse für Pins 1-8

4 Blinker rechts

5 Schlussleuchte rechts

6 Bremslicht

7 Schlussleuchte links

8 Rückfahrleuchte

9 Stromversorgung-Dauerplus (Kl.30)

10 Ladeleitung (Plus Anhängerbatterie)

11 Frei

12 Anhängererkennung (im Stecker ist Kontakt 12 mit 3 verbunden, meldet dem Zugfahrzeug, ob ein Anhänger angeschlossen ist)

13 Masse für Pin 9-12

MFG

Linsky

Beste Antwort im Thema
Themenstarteram 22. April 2008 um 8:26

1. bin ich oft mit hänger in südfrankreich unterwegs

2. geht der deckel an der deichsel vorbei

3. hat geilheit nichts mit verdecköffnung zu tun

4. wenn ich nichts vernünftiges zu antworten weis halte ich meine Klappe

12 weitere Antworten
12 Antworten

Könnte es sein, daß diese Funktion einen Sinn hat ?

Diejenigen, die solchen Blödsinn bislang ausprobiert haben, durften danach viel Geld für nen neuen Heckdeckel ausgeben.

Falls Du unbedingt nen deformierten Heckdeckel haben möchtest, weil dat so "geil" ausschaut, kannst Du das einfacher haben, musst nur rückwärts mit Schwung vor nen Baum oder ne Wand klatschen.

Themenstarteram 22. April 2008 um 8:26

1. bin ich oft mit hänger in südfrankreich unterwegs

2. geht der deckel an der deichsel vorbei

3. hat geilheit nichts mit verdecköffnung zu tun

4. wenn ich nichts vernünftiges zu antworten weis halte ich meine Klappe

Zu bedenken wäre dabei das durch das "vorgaukeln" von keinem angeklemmten Hänger,

neben anderen kleineren "Fehlfunktionen" auch die Schlinger-Überwachung des Hängers

nicht aktiv ist.

Wird bei nem 100kg Hänger nichts ausmachen bei größeren , wäre mir ein korrekt

regelndes ABS/ESP System wichtiger als so eine Spielerei, die schon ihren Grund hat,

wieso es nicht geht !

Zudem werden auch andere Kennfelder im MSG (je nach Variante)

bei AHK Betrieb genutzt, welche dadurch auch dann deaktiv sind.

Themenstarteram 22. April 2008 um 13:44

Das ist mir schon klar ,ich würde sozusagen einen schalter zwischen die kabel setzen und den dann im fall drücken und danach wär das system wieder wie gehabt ,ist halt nur op es dieser Pin nr :12 ist ?

@linsky69

da du sogar schon den Pin kennst, bist du sowieso schon weit in die Materie vorgedrungen, also bitte probiere es aus und sag uns ob es funktioniert!

Das einzige was ich dazu weiß ist, dass das "Cabrio_Plus" Modul die Anhängerkennung auf Wunsch ausschalten kann.

Und das ist eigentlich die optimale Lösung!

http://www.cabrio-plus.de/

@vagtuning

das mit der Schlinger-Überwachung ist eine nette Theorie, was aber wenn, so wie bei mir, gar kein Anhäger dran ist sondern nur ein Fahrradträger??

lg

wo

Dann wirste die kaum brauchen ;)

Ausser das Vorderrad des Fahrrads hat ne Acht ;)

Themenstarteram 23. April 2008 um 8:41

Ja stimmt aber ich habe blöderweise das mods4cars modul und genau das kann das nicht.

Ich werde am wochenende das mal checken und dann posten

Themenstarteram 28. April 2008 um 10:50

Pins 11 / 12 / 13 sind nicht belegt also aus die Maus

Zitat:

Original geschrieben von hurz100

Könnte es sein, daß diese Funktion einen Sinn hat ?

Diejenigen, die solchen Blödsinn bislang ausprobiert haben, durften danach viel Geld für nen neuen Heckdeckel ausgeben.

Falls Du unbedingt nen deformierten Heckdeckel haben möchtest, weil dat so "geil" ausschaut, kannst Du das einfacher haben, musst nur rückwärts mit Schwung vor nen Baum oder ne Wand klatschen.

Wenn man keine Ahnung hat sollte man sich zurückhalten!

Klar kann man mit dem Plusmodul auch bei Hängerbetrieb den "Deckel" ,wenn mans mag sogar während der Fahrt öffen.

in diesem Sinne

 

Hi, wieso sind die Pins 11-13 nicht belegt? Wie hast du das gemeßen bzw. rausgefunden?

Ist der Anhänger den du ziehst einer mit originalen 13 poligen Stecker?

 

Also ich hatte letztens einen Anhängerstecker mit erkennung der Falsch angeschloßen war. Da wurde jedenfalls die Anhängererkennung durch einen kleinen Microschalter in der Steckdose erzeugt. Sobald ein Stecker angeschloßen wurde, schaltete der Schalter und das Fhz. wusste ein Anhänger ist dran. Und schaltete z.B. die Fhz.NSL aus, oder PDC oder oder :)

 

Was es aber auch noch geben soll, ist eine erkennung über den Stromverbrauch der Lichtanlage. Wenn das Fhz. eine höhere Last erkennt weiß es, dass sich ein Anhänger am Zugfahrzeug befinden muss und geht in den Anhängerbetrieb.

Zitat:

Original geschrieben von thomashl

Zitat:

Original geschrieben von hurz100

Könnte es sein, daß diese Funktion einen Sinn hat ?

Diejenigen, die solchen Blödsinn bislang ausprobiert haben, durften danach viel Geld für nen neuen Heckdeckel ausgeben.

Falls Du unbedingt nen deformierten Heckdeckel haben möchtest, weil dat so "geil" ausschaut, kannst Du das einfacher haben, musst nur rückwärts mit Schwung vor nen Baum oder ne Wand klatschen.

Wenn man keine Ahnung hat sollte man sich zurückhalten!

Klar kann man mit dem Plusmodul auch bei Hängerbetrieb den "Deckel" ,wenn mans mag sogar während der Fahrt öffen.

in diesem Sinne

Hast recht.

Du hast keine Ahnung, kannst nicht lesen und solltest Dich deshalb besser zurückhalten.

Mach doch mal vor, wie der Heckdeckel ausschaut, wenn man dat Ding während der Fahrt mit angekuppeltem Fahrradträger auf der AHK öffnet.

PS:

Die 4 Aufhängungspunkte der Mechanik des CSC-Daches finden betätigen während der Fahrt richtig klasse.

Darum braucht man ja auch son tolles Zusatzmodul, damit das überhaupt während der Fahrt funktioniert.

die anhanegererkennung erfolg ueber bremslicht und/oder linkes blinklicht

wenn eines von beiden angeschlossen ist, meldet das SG ueber den CANbus, dass ein haenger drann haengt (ESP, PDC, Dachelektrik und Parklenkassi werten diese info aus)

die leuchtmittel werden alle 10ms gecheckt und aud einer OR logik wird entschiedne ob ein haenger drann haengt oder nicht, wobei fuer den zustandswechsel eine brueckzeit von einer Sekunde vorgesehen ist (um zB einen kurzen wackelkontakt zu ueberbruecke ohne eine zustandsaenderung zu uebermitteln)

Deine Antwort