ForumLKW & Anhänger
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. LKW & Anhänger
  5. Anhänger Parken

Anhänger Parken

Themenstarteram 14. Juli 2007 um 16:14

Hallo, ich möchte gerne einen PKW Anhänger 1300Kg mit Hochplane ab und zu auf der Strasse im Wohngebiet Parken.

Was ist dabei zu beachten? Müssen irgendwelche Reflektoren oder sonstiges am Hänger angebracht werden?

Ähnliche Themen
19 Antworten
am 21. Juli 2007 um 20:36

als ich noch klein war ca 11-12 jahre, fuhr ich wieder mal mit meim vater mit, als wir am berliner ring standen und auf einmal bin ich aufgewacht weil irgent jemand etwas eisen auf eisen geklopft hat an unserem lkw, auf einmal klopft jemand 3 mal hintereinander an unsere tür und dann nach kurzen abstand noch 3 mal kurz, und ich dacht mir so hää? das ist doch kein dieb und mach den vorhang auf und dann steht nen anderer lkw fahrer mit nem montiereisen draußen, mein vater und ich ganz vorsichtig ausgestiegen das der lkw nicht wackelt dann ist mein vater von vorne rechts gekommen und der andere lkw fahrer von hinten rechts weil der casper hatte gerade angefangen das ersatzrad vom anhänger zu klauen, und dann haben sie den gefangen, und die polizei geholt...

die polizei hat dann noch den krankenwagen geholt weil seine finger nicht mehr zu gebrauchen waren "weil er abgerutscht ist und sich die finger angeschlagen hat" ....

 

gruß matze....

ich habe damals keine so gangster klamotten getragen wie die heute....

am 21. Juli 2007 um 21:55

@Matze1390

Deine Ausführungen sagen eigentlich schon alles. Gestohlen wurde schon immer. Ich denke auch das es oft ehm. Mitarbeiter sind die Sachen klauen, der Firma wo ich gerade bin ist ein Bagger erst letzte Woche gestohlen worden. Schaden wohl um die 800000 Euro. Und nicht versichert. :-(

am 21. Juli 2007 um 22:03

achja, der das radklauen wollte wo ihn mein vater und der kollege gestellt haben "ich nix verstehn, ich nix verstehn" ...

alles klar??...

am 21. Juli 2007 um 22:09

ist ein Klischee das es immer Ausländersprachen sein müssen. In dem Fall war es so. Nur brauchte man da nix verstehen, Dieb ist Dieb egal welche Sprache er spricht und auf die Finger gab es auch noch! :-)

Inzwischen ist man da auch geschickter geworden, der Fahrer wird mit Gas benebelt und man kann in aller Ruhe alles nehmen was man möchte.

am 21. Juli 2007 um 22:15

der war damals alleine, und der fahrer der mein vater aufgeweckt hatte fuhr post wechselbrücken er ist erst gerade in die parklücke gefahren und hat gesehen das vorne die vorhänge zu sind, und hinten einer den unterfahrschutz wegbaut vom anhänger, und dann wurde er hellhörig und dann naja... rest denkst dir...

 

aber heute kommen ja gleich 10 mann.. 3 stehen vorm führerhaus und wenn sich was bewegt wird gleich gas bzw baseballschläger rausgeholt... und der rest montiert die reifen weg usw...

wenn ich was merke... würd ich die polizei rufen und mich nicht bewegen bis die polizei mit blaulicht kommt erst dann würd ich mal die vorhänge aufmachen denkst ich lass mir auf die rübe hauen von denne??? nene sollen se doch wegschrauben was se brauchen so lange sie die batterien da lassen das ich mitm autotelefon mein cheff anrufen kann und der dann die werkstatt anruft ist mir es egal ...

 

gruß matze

Deine Antwort
Ähnliche Themen