ForumE46
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E46
  7. Android Navi für E46 - Diverse Fragen

Android Navi für E46 - Diverse Fragen

BMW
Themenstarteram 9. Oktober 2018 um 11:02

Hallo zusammen,

ich habe mir ein schönes 320ci Cabrio (2004) zugelegt. Es ist aktuell ein BMW DIN Navi mit kleinem Display an der rechten Seite verbaut. Im Kofferraum ist der Navirechner (?).

Mich beschäftigen folgende Fragen, die ich nicht wirklich aus den vorhandenen Threads beantworten konnte.

1. Ist Android 7.1 oder 8.0 besser? Preislich scheinen die relativ gleich zu sein.

2. Welches Android Navi ist konkret empfehlenswert? Ich würde tendenziell eher ein günstigeres nehmen. Ich brauche es nur, um mein iPhone für FSE zu verbinden, Musik (spotify) zu hören und Google Maps o.ä. als Navi zu gebrauchen.

3. Benötige ich ein Verlängerungskabel nach hinten? Das wird z.B bei Aliexpress zu einigen Radios extra angeboten.

4. Kann für die FSE das im BMW fest eingebaute Mikro genutzt werden, oder muss extra eins montiert werden?

5. Muss ich für den Einbau unbedingt einen neuen Träger kaufen?

Ich würde mich sehr über etwas mehr Klarheit freuen... DANKE!

Nav-57
Ähnliche Themen
61 Antworten

Mit Meinen IPhone 6 bekomme ich keinen Zugriff mit dem Radio auf das Telefonbuch, die Freisprechfunktion ist aber über Bluetooth da.

Mit einen Huawei gerät geht das mit dem Telefonbuch ohne Probleme.

Ich habe ein Pumkin Android Radio drin und musste mir das Verlängerungskabel kaufen und vom Kofferraum in den Radio Schacht ziehen weil ich vorher das 16/9 navi drin hatte.

ok dann kommst nicht drum herum mit dem 16:9 Navi....Habe mit dem iPhone 6s+ und dem 8+ absolut keine Probleme gehabt mit dem Telefonbuch (Xtrons)

Themenstarteram 14. Oktober 2018 um 18:31

Zitat:

@Wildhase86 schrieb am 14. Oktober 2018 um 17:06:37 Uhr:

@Radiokopf

DAB+ kannst dir schenken, es sei denn du bist in einem sehr gut ausgebauten Gebiet unterwegs. Hab DAB+ auch nachgerüstet, hab aber mehr Ausfälle als Empfang (zig verschiedene Antennen und Montagepunkte probiert).

Das ist sehr schade. Ich habe in meinem SEAT Alhambra einen Werks Radio mit DAB. Damit habe ich nie Probleme und immer super Empfang und Klang....

Ja ich weiß das die Werksseitig verbauten DAB Geschichten immer besser sind....ich bin leider wirklich noch nicht dahinter gestiegen wie man den DAB+ Empfang verbessern könnte....

Da mir das ganze aber auch ein wenig zu doof wurde habe ich nen Internet Radio Player probiert. Man sollte aber etwas mit dem Datenvolumen haushalten^^

Themenstarteram 14. Oktober 2018 um 22:40

Es gibt doch Splitter für die verbauten Antennen. Soetwas schon probiert?

Wird nicht funktionieren! Die Antenne in der Heckscheibe ist nicht für das DAB+ Signal ausgelegt....man geht ja auch nicht mit einer Gabel fischen obwohl man ein Netz bräuchte^^

Zudem ist bei den allermeisten Navis aus China der DAB+ Empfang über eine kleine separate Box realisiert die per USB angeschlossen wird und nicht am Radio direkt. Daher wird dir ein Splitter nichts nutzen!

Hallo Community,

ich hänge mich mal mit hier rein. In unserer Familie kommt ein E46 aus 11/2003 hinzu. Verbaut ist ein Kassettenradio mit CD-Wechsler. Eventuell rüsten wir noch Tempomat und MFL nach (Lenkrad M-Paket). Welches Nachrüstradio würdet Ihr empfehlen? Wichtig ist guter Radioempfang, Blutooth-Schnittstelle für Musik und Telefon und Navifunktion. Von XTron habe ich schon einiges gutes gehört.

Achso, die Klima ist momentan noch direkt unter dem Radio und müsste noch versetzt werden. Benötigt man dazu unbedingt einen neuen Trägerrahmen?

Vielen Dank für Euere Antworten.

Hallo, bitte meinen Blog zu dem Thema lesen (Signatur) da werden einige Fragen beantwortet.

 

Wenn du es „richtig“ machen willst brauchst du einen neuen geräteträger von bmw. Teilenummer kann ich heute Abend mal raussuchen.

 

Habe selbst ein Xtrons mit Android 8, 4gb ram, octacore und 32gb Rom

 

Bin sehr zufrieden !!

 

Angeschlossen wurde ein hk System (Blog) und Rückfahrkamera

Themenstarteram 15. Oktober 2018 um 11:04

Zitat:

@Wildhase86 schrieb am 14. Oktober 2018 um 17:12:51 Uhr:

@Radiokopf

@BMWe46M54

Kabel muss man nur von Hinten nach vorne ziehen wenn man das Radio STEUERGERÄT im Kofferraum hat. Wenn ich ein Bild vom Stecker sehe wie der vorne aussieht kann ich sagen ob du eine Verlängerung brauchst oder nicht!

Ich habe ein Bild von den Anschlüssen meines Navis gefunden (s. Anlage). Das sieht doch nach Standard Rundpin aus? Somit benötige ich keine Verlängerung nach hinten?

-72

Wenn das wirklich DEIN radio ist dann brauchste keine verlängerung

Du brauchst keine Verlängerung kaufen weil du das Kabel ja im Radioschacht hast. Ich habe das Android Radio von Pumkin drin da wahr der Adapter für Rund und Flachpol Anschlüsse bei. Ich weiß nicht wie das bei den anderen Herstellern ist.

Beim Xtron sind auch beide dabei.

Wichtig ist wie das Kabel im Schacht aussieht! Das müsste man mal bitte sehen:-)

Themenstarteram 15. Oktober 2018 um 15:16

Zitat:

@xyztk008 schrieb am 15. Oktober 2018 um 13:27:08 Uhr:

Wenn das wirklich DEIN radio ist dann brauchste keine verlängerung

Ist nicht meins. Gibt auch verschiedene Versionen davon, wie ich eben gelesen habe. Also doch rausschrauben...

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E46
  7. Android Navi für E46 - Diverse Fragen