ForumA6 C8/4K
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A6
  6. A6 C8/4K
  7. Android Auto im A6 / A7 Modell 2019

Android Auto im A6 / A7 Modell 2019

Audi A6 C8/4K
Themenstarteram 27. Januar 2019 um 15:07

Hallo nutz von Euch jemand im neuen A6 / A7 Android Auto?

Bei mir klappt das irgenwie nicht weder über Bluetooth noch USB.

Ich habe das Touch Response mit Samsung Galaxy S7 edge

Wäre dankbar für n paar Infos

Beste Antwort im Thema

Wie wäre es die Diskussion im passenden thread zu führen? ;)

Hier geht es um Android Auto!

165 weitere Antworten
Ähnliche Themen
165 Antworten

Klappt bei mir sehr gut. Hast Du die App Android Auto auf dem Samsung installiert?

Themenstarteram 27. Januar 2019 um 17:35

Ja App ist instaliert lässt sich auch automatisch starten wenn FZ über Bluetooth erkannt wird....

Glaub aber Android Auto geht nur über USB hab auch schon mehrere Kabel incl original probiert ohne Erfolg

Im Fahrzeug wird Android Auto grün angezeigt wird aber nach ner Zeit wieder weis

Ja, Du brauchst das Kabel. Ich schaue einmal nach, wie es bei mir aussieht.

Themenstarteram 27. Januar 2019 um 21:20

ja wäre klasse vermute auch das es am Kabel liegt

Themenstarteram 28. Januar 2019 um 12:25

Hab jetzt noch n paar Kabel probiert und mit dem billigsten Chinakabel gings....

Die E Sim im A6 ist ja bekanntlich bei bestellen 3 Jahre inklusive...

Kann ich darüber alles machen? Zum Beispiel Spotify? Habe ich darüber ein begrenztes monatliches Datenvolumen? Muss mein Smartphone dafür per Kabel verbunden sein wenn ich Spotify nutze?

Soweit ich weiß funktionieren damit nur die Connect-Dienste.

Für Spotify wird das eigene Datenvolumen des Mobiltelefons benötigt.

Ich habe viel der Musik, die ich regelmäßig höre, abgespeichert, so dass ich unterwegs nicht so viel Datenvolumen benötige.

Spotify klappt sehr gut über Kabel und Bluetooth.

Bzw. es muss ein sehr teures Datenpaket gebucht werden. ;)

Ok...

Und wie ist es wenn ich den Audi als Hotspot für Mitfahrende freigebe und diese dann beispielsweise an den Tablets, welche ich an den Kopfstützen montiere, Netflix schauen... Dann wahrscheinlich auch über meine gesteckte SIM?

Zitat:

@swannika schrieb am 30. März 2019 um 19:37:31 Uhr:

Soweit ich weiß funktionieren damit nur die Connect-Dienste.

Für Spotify wird das eigene Datenvolumen des Mobiltelefons benötigt.

Ich habe viel der Musik, die ich regelmäßig höre, abgespeichert, so dass ich unterwegs nicht so viel Datenvolumen benötige.

Spotify klappt sehr gut über Kabel und Bluetooth.

Per Bluetooth höre ich jetzt auch Spotify.. Aber die Titelauswahl und Titelsuche geht nur richtig übers Handy...

Ist das mit Android Auto + Kabel dann besser?

Ja, das geht besser. M. E. Ist es so, dass ich in die Playlists komme. Ich checke es die Tage einmal.

Bei Car lax kann ich auch Titel per Sprachsuche anwählen.

Über Funk und Kabel geht in jeden Fall der Titelsprung über das Display und die Lenkradtasten.

So, ich habe nicht einmal gecheckt, was mit Spotify über CarPlay geht. Die Bedienung ist gut. Du kannst Künstler oder Alben auswählen oder auch Playlists. Du kannst auch suchen. Alles geht so gut, wie mit der App.

20190331-144405
20190331-144344
20190331-144325

Zitat:

@swannika schrieb am 31. März 2019 um 18:31:13 Uhr:

So, ich habe nicht einmal gecheckt, was mit Spotify über CarPlay geht. Die Bedienung ist gut. Du kannst Künstler oder Alben auswählen oder auch Playlists. Du kannst auch suchen. Alles geht so gut, wie mit der App.

Supi.. Hört sich gut an.. Danke

Nur das mir das nicht nach CarPlay, sondern nach Android Auto aussieht.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A6
  6. A6 C8/4K
  7. Android Auto im A6 / A7 Modell 2019