ForumFahrzeugtechnik
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugtechnik
  5. Ampel schneller grün werden lassen

Ampel schneller grün werden lassen

Themenstarteram 22. Oktober 2015 um 20:21

Hallo allerseits. Seit Monaten quält mich diese Frage... Eigentlich fast peinlich diese Frage zu stellen!

//bin mir unsicher ob dieses Thema lieber in Verkehr und Sicherheit gehört. Das tut mir leid!//

Ihr kennt sicher diese induktiven Sensoren im Asphalt die erkennen ob ein Auto da steht oder nicht.

Nun ich habe 50m nach dem losfahren eine so besagte Ampel die sich am Morgen gerne mal etwas Zeit lässt. Leider gibt diese keine Rücksicht auf Spätaufsteher die zum Bus müssen!:mad:

Bringt es etwas:

Vor, zurück, vor, zurück zu fahren um den Sensor zu sagen, hey hier ist Verkehr, gehe mal lieber auf grün!

Auch wenn dies lächerlich wäre/ evtl. sogar verboten, gefährlich sowie umweltschädlich, das ist mir bewusst.

(um die unchristliche Uhrzeit 5:30 ist NULL Verkehr. Warum die Stadt die Ampel nicht gänzlich ausschaltet bis 6 Uhr ist mir fraglich. )

Ich hoffe ihr versteht meine Misere.

Grüße, Lukas

Beste Antwort im Thema

Du bist ein Spassvogel.was hälst du denn davon deinen Wecker 5 bis 10 Minuten eher klingeln zu lassen.

20 weitere Antworten
Ähnliche Themen
20 Antworten

Nein bringt nichts, der Sensor erkennt ein Auto auch wenn es still draufsteht. Die Ampelperioden sind aber nicht nur sensor sondern auch programmgesteuert.

Da hilft nur, die entsprechende Abteilung bei der örtlichen Verkehrsbehörde zu kontaktieren und dort das Problem zu schildern mit der Frage, ob es möglich wäre, eine bürgerfreundliche Lösung zu finden.

Du bist ein Spassvogel.was hälst du denn davon deinen Wecker 5 bis 10 Minuten eher klingeln zu lassen.

Themenstarteram 22. Oktober 2015 um 20:29

Das habe ich mir bereits fast gedacht, dann bleibt es wohl warten und Kaffee trinken... Danke :)

Da bleibt wohl nur früher aufstehen...

Zitat:

@Bierloch schrieb am 22. Oktober 2015 um 20:29:20 Uhr:

Das habe ich mir bereits fast gedacht, dann bleibt es wohl warten und Kaffee trinken... Danke :)

Neee, du sollst eben nicht warten und Kaffee trinken, sondern Kaffee trinken und dann 3 Minuten eher losfahren ;-)

Themenstarteram 22. Oktober 2015 um 20:34

Das mit dem Kaffee war nur metaphorisch. Bei mir gibt es kein Handy/ Essen am Steuer. So leicht gebe ich meine Organe nicht her.

Wer Bierloch heisst könnte damit so gewisse Probleme haben...

Themenstarteram 22. Oktober 2015 um 20:39

Zitat:

@iiSS schrieb am 22. Oktober 2015 um 20:35:15 Uhr:

Wer Bierloch heisst könnte damit so gewisse Probleme haben...

Als umgansprachlicher Bierfranke ist dieser Name genehmigt. Was nicht bedeuten muss, das ich mich mit Bier zuschütte! Einen Nickname sucht man sich nunmal vor Jahren aus und nutzt diesen als Pseudonym auf sämtliche Internetseiten. Rein aus Gewohnheit.

Dein iiSS-Kürzel kann man auch ganz anders deuten

..bau dir so ne Kopy von der Magnetschleife wie es am Linienbus ist

Ich finde die Frage echt "Lustig" :-)). Dachte immer meine Kinder würden nur sowas fragen!

Oder wenn du mal gerade im Linienbus mitfaehrst dann nimm doch einfach das

Systemsignal mit dem Smartfon auf und sende es dann bei bedarf in deinem

Auto zur der Ampel die dich gerade aergert ''''/ geht wunderbahr ;-)

Ich hab die Lösung: Wirf morgens bevor Du aus der Garage fährst eine Blechplatte Richtung Ampel. Die suggeriert dem System das Vorhandensein eines Autos. Wenn Du dann kommst, ist die Ampel grün. Oder leg Dauerstrom an die grüne Lampe. :p

Hier gibt es eine Anleitung, wie Mann diesen Bodensensor überlistet

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugtechnik
  5. Ampel schneller grün werden lassen