ForumPflegeprodukte
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugpflege
  5. Pflegeprodukte
  6. AmazonBasics Mikrofasertücher

AmazonBasics Mikrofasertücher

Themenstarteram 9. Juni 2013 um 23:21

Von AmazonBasics (der "Hausmarke" von amazon.de) gibt es Mikrofasertücher in ordentlichen Stückzahlen (24er, 36er Packs usw.) zu günstigen Preisen, z. B. das 24er Pack für 12,99 €

Mir stellt sich gerade die Frage ob die auch was taugen, bzw. zum Auspolieren von Polituren und Wachsen geeignet sind oder ob man dafür etwas hochwertigeres oder flauschigeres verwenden soll/muss.

Hat sich die Dinger evtl. schon jemand zugelegt und kann Erfahrungsberichte liefern?

Beste Antwort im Thema

Schau mal bei Wizard of Gloss vorbei, die haben echt gute Tücher zu fairen Preisen ;)

13 weitere Antworten
Ähnliche Themen
13 Antworten

ich kann mir nicht vorstellen das die Teile was taugen, auf dem Bildern kann man sehen das die sehr dünn sind. Ausserdem sind die nicht lieferbar - scheint also endweder ein begehrter Renner oder ne Mogelpackung zu sein zu sein :D

Ist keine Mogelpackung ,habe ich mir mal bestellt (36er Pack) vor einiger Zeit.

In der Küche usw Top!

Aber ist def. nichts für Autolack ,naja u.U. teilweise für die Innenraumreinigung zu gebrauchen.

mfg

Themenstarteram 10. Juni 2013 um 19:35

Hmm, ok, so ähnlich hab ich das eigentlich schon fast vermutet.

Kann evtl. jemand Tücher empfehlen die für den Zweck geeignet sind und vielleicht trotzdem preislich "im Rahmen" sind? ...die meisten kosten ja so zwischen 5 und 10 Euro pro Stück ...und ich schätz mal so 12 Stück wird man schon brauchen.

Ich habe vor dieses "3-Schritte-Paket von Meguiars" zu verarbeiten.

Schau mal bei Wizard of Gloss vorbei, die haben echt gute Tücher zu fairen Preisen ;)

Oder guck mal nach Tüchern von Liquid Elements.

Habe mal das "Allround" in die Finger bekommen und muss sagen ,nicht die schlechtesten.

Und der Preis geht auch.

mfg

Zitat:

Original geschrieben von BigMäc

Kann evtl. jemand Tücher empfehlen die für den Zweck geeignet sind und vielleicht trotzdem preislich "im Rahmen" sind? ...die meisten kosten ja so zwischen 5 und 10 Euro pro Stück ...und ich schätz mal so 12 Stück wird man schon brauchen.

Hi,

ich hab hiervon welche, sind super weich und wenn die klebung wirklich aufgeht haste immer noch 20 tücher a 300gsm, halt nur einseitige dann.

B-Ware Tücher

 

gruß jup

Zitat:

Original geschrieben von jupdida

Zitat:

Original geschrieben von BigMäc

Kann evtl. jemand Tücher empfehlen die für den Zweck geeignet sind und vielleicht trotzdem preislich "im Rahmen" sind? ...die meisten kosten ja so zwischen 5 und 10 Euro pro Stück ...und ich schätz mal so 12 Stück wird man schon brauchen.

Hi,

ich hab hiervon welche, sind super weich und wenn die klebung wirklich aufgeht haste immer noch 20 tücher a 300gsm, halt nur einseitige dann.

B-Ware Tücher

 

gruß jup

solche B-Ware Tücher habe ich mir erst in ähnlicher Form die Tage ca. 50 Stüch gekauft :D:D

Themenstarteram 11. Juni 2013 um 16:37

Hallo und vielen Dank für eure Tipps und Antworten.

Die Liquid Elements waren eigentlich diejenigen wo ich die Preise zwischen 5 und 10 Euro pro Tuch her hatte :D ...ansonsten hätte es schon gepasst weil auch meine Poliermaschine und die Polierpads schon von Liquid Elements sind.

Das Angebot von "Wizard Of Gloss" sieht aber wirklich gut aus ...und per Google stößt man auch auf durchwegs positive Erfahrungsberichte. Da hab ich gestern Abend mal ein paar Sachen bestellt ...10x Quick Slick, 5x Furry Bee und (wegen den entfallenden Versandkosten ab 40,- €) noch 1x Crazy Wave.

Ich habe mir mal die Eurow Shag Weave Microfibre Towel im 10er Pack bestellt. Richtig gute Tücher zum fairen preis wie ich finde. Gibt es auch ab und zu im Ebay aus UK verschickt. Weiß im Moment garnicht, ob shinenarama.co.uk oder Elite car care.co.uk

 

Galerie der Tücher

PS: Die Schildchen sind problemlos mit einem Ruck herauszutrennen, da die Naht fester ist, als das Material des Waschhinweises. ;)

Themenstarteram 13. Juni 2013 um 23:09

Heute hab ich vorab schonmal das Trockentuch "Crazy Wave" nach dem Dampfstrahler ausprobiert und muss sagen daß es echt gut ist. Mit einem 60x40 Tuch kann man fast das komplette Auto streifenfrei trockenwischen ...auf jeden Fall ausreichend wären zwei Stück, bei einem recht kleinen Auto evtl. wirklich ein einziges.

:)

Zum Trocknen habe ich bei Amazon das hier gekauft. Damit kann ich meinen Jaguar nach der Handwäsche komplett streifenfrei trocken wischen. Als ich es bestellt habe, hatte es allerdings nur 5,91 EUR gekostet. :)

Meiner Erfahrung nach kommt kaum jemand an die Tücher von Skyline Carcare. Alle die ich bisher hatte waren einwandfrei verarbeitet mit sehr gutem P/L-Verhältnis (so sehr ich beispielsweise Lupus mag, haben sie bei den Tüchern m.E. eine schlechtere Qualität). Zum Politur und Wachs abtragen nutze ich beispielsweise die Buffing 450, die liegen unter 4 Euro das Stück wenn man gleich 5 nimmt.

Natürlich relativ kurzfasrig, die längerfasrigen (zum Beispiel zum Detailer verarbeiten) sind etwas teurer, aber davon braucht man ja v.a. am Anfang auch keine Unmengen.

vg, Johannes

Zitat:

Original geschrieben von MdN

Damit kann ich meinen Jaguar nach der Handwäsche komplett streifenfrei trocken wischen.

Ich stelle deine Aussage zwar nicht in Frage, aber pauschalisieren kann man sie auch nicht. Mein Bruder fährt einen großen Kombi, der ist unversiegelt und den bekomme ich mit einem 40x40er Lupus 530 Tuch trocken, weil das Wasser einfach schneller abläuft/ verdunstet, als ich das Waschzeug, bzw. den Schlauch zur Seite legen kann. Mein Auto ist eine Nummer kleiner, aber versiegelt und trotz "trocknen mit weichem Wasserstrahl" bleiben genug Wasserperlen auf dem Lack, dass ein WoG Moby Dick S aufgeben muss. Aus diesem Grunde müsste man bei jeder Empfehlung dabei schreiben, ob und mit was der Wagen versiegelt ist... Irgendwer meinte mal, auch die Art des Wassers spielt eine gewisse Rolle?!

 

Zitat:

Original geschrieben von MrXY

Meiner Erfahrung nach kommt kaum jemand an die Tücher von Skyline Carcare. Alle die ich bisher hatte waren einwandfrei verarbeitet mit sehr gutem P/L-Verhältnis (so sehr ich beispielsweise Lupus mag, haben sie bei den Tüchern m.E. eine schlechtere Qualität).

Es ist wie immer Geschmackssache. Wenn sich die Tücher unterscheiden, dann nur in Nuancen. Jeder hat seinen Liebling, was auch sein gutes Recht ist. Die Eigenmarken der Shops kann man fast bedenkenlos kaufen, es sind auf jeden Fall keine solchen 0815 Tücher wie die von Amazon. Auch bei Ebay gibt es einige Anbieter, die Kleinserien haben, die tauglich sind, nur beachtet die keiner, weil sie in den Foren nicht hoch gelobt werden...

Deine Antwort
Ähnliche Themen