ForumS-Klasse
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. S-Klasse & CL
  6. S-Klasse
  7. Altes Handy im W220. Was wird benötigt?

Altes Handy im W220. Was wird benötigt?

Mercedes S-Klasse W220
Themenstarteram 5. August 2018 um 1:23

Hallo,

Ich habe einen W220 aus 2001. Der hat laut Datenkarte u.a. die SA "853 TELEFON FESTANLAGE AM "DOM"; NOKIA, D-NETZ". Jetzt ist bei mir am Dom aber kein Telefon und auch keine Rückstände erkennbar und ich schätze, es liegt einfach daran, dass die code-Bezeichnung mal verändert wurde.

Allerdings habe ich im Fach der Mittelarmlehne etwas, das wie eine Vorrüstung aussieht. Das Ding in der Mitte kann man runterdrücken und in die Buchse scheint sowas wie ein Netzwerkkabel, das man vom Router kennt, reinzukommen. Jetzt habe ich noch ein altes Nokia 6210 im täglichen Gebrauch und es wäre sehr nett, wenn ich das im Wagen zum Laufen bekäme. Das 6210 wurde soweit ich mich erinnere damals ja sogar ab Werk verkauft.

Brauche ich dazu irgendeinen Aufsatz auf diese vorrüstung, der dann idealerweise sogar Plug-and-Play wäre? Bei Ebay findet man manchmal ja sowas und so teuer dann auch nicht, aber ich müsste halt vorher wissen, was ich genau brauche.

Übrigens: Wenn ich im KI oder im Comand das Telefonmenü auswähle wird dort "Karte fehlt" angezeigt. Meine erste Hoffnung war ja, dass man dem Comand irgendwo eine SIM-Karte einschieben könnte, aber das geht wohl nicht. Ich habe zudem nur eine Bedienungsanleitung für das Fahrzeug und keine Zusatzanleitungen. In der normalen BDA ist diese Meldung jedenfalls nicht beschrieben.

Img-20180621-111230
Img-20180621-111253
Ähnliche Themen
28 Antworten

Das sieht etwas moderner aus als 6210, eher eines der Nachfolger. Was fehlt ist die sogenannte Handyschale und die dazugehörigen Kabel. Möglicherweise sind die Kabel unter dem Kasten Richtung hinten verstaut. Benötigt würde noch ein Antennenanschluss in dem Kasten. Unter der Sitzbank rechts hinten findet man das Telefonsteuergerät FSE. Da müsste Nokia draufstehen. Mit der Typ Nummer der FSE kann man leicht herausfinden welches Nokia dazu passt. Wenn alles da ist, kein großer Akt das mit einer twincard zu betreiben. Die Telefonanlage hat eine Superübertragungsqualität. Da kommt das ganze moderne BT-Gerödel nicht annähernd dran.

Im Prinzip sieht das aus wie auf den Bildern, aber wahrscheinlich mit einem anderen Nokia

Img-1667
Img-1668

Da kann ich nur zustimmen, das Nokia ist erste Sahne. Wir benutzen unser Autotelefon immer noch regelmäßig, Bedienungskomfort über Kombiinstrument und Lenkrradtasten, Empfangsstärke und Sprachqualität sind erstklassig.

Hab noch ein neues rum liegen

Da kommt wenn ich nicht irre ein richtiger Hörer drauf und keine Handy Misch-Lösung. Es gab diese Hörer mit SIM Slot und ohne, dann war die SIM an einem anderen Ort im Auto verbaut, wie es bei deinem ist kann ich nicht sagen. Mein W220 hat bereits UHI und ist damit ein wenig offener im Einsatz.

Gruß

@Andi_Wand666 @joker0222 das gab es von Nokia nicht, das war Motorola

Einwandfrei eine Halterung für einen Handhörer. Keine Handyaufnahme.

Themenstarteram 5. August 2018 um 13:05

Danke für Eure Antworten. Dann fällt das mit dem 6210 wohl leider flach. Oder würde auch sowas wie auf den Bildern von Bamberger_1 einfach passen?

Ich habe mir mal eine alte Preisliste von Januar 2001 (meiner ist Ez 11/2001) ergoogelt. Danach ist Code 853 " Mercedes-Benz Telefon (Standard), Bedienhörer in Armauflage vorn, Freisprechanlage und Antenne ohne Mobilfunkkarte debitel" Ihr habt wohl recht mit dem Festeinbau. Dann gab es noch eine Variante mit Teleaid. Das hat meiner aber nicht. Auch den SOS-Knopf im Dach habe ich nicht.

Weiß jemand wie das Telefon Standard aussieht und was ich dafür bei meiner Situation bräuchte?

Ich schätze aber fast, dass die Bedienhörer in beiden Fällen gleich sind und es halt nur noch irgendwo ein Zusatzmodul für Teleaid gäbe.

Zitat:

@Andi_Wand666 schrieb am 5. August 2018 um 11:04:35 Uhr:

Da kommt wenn ich nicht irre ein richtiger Hörer drauf und keine Handy Misch-Lösung. Es gab diese Hörer mit SIM Slot und ohne, dann war die SIM an einem anderen Ort im Auto verbaut,

Wo wäre denn dann der SIM-Slot? Wie gesagt, ich bekomme ja diese Meldung "Karte fehlt", wenn ich das Telefonmenü aufrufe. Dann würde ich einfach mal versuchen dort eine SIM einzulegen und vielleicht geht es ja dann schon per Comand oder Linguatronic.

 

@joker0222 wenn es den Bedienhörer 2001 noch gab, dann wäre der Kartenslot dort drin. Wenn man allerdings nach Bildern googelt unter Nokia Bedienhörer, dann kommt nichts was so aussieht wie deine Bilder der Halterung. Außerdem sind die Dinger extrem teuer bei eBay, wenn die überhaupt passen. Findest du in dem Kasten einen Antennenanschluss? Wenn nicht spricht das evt. für den Bedienhörer, aber dann wird es schwierig das Richtige zu finden.

Hallo

denke das gehört rein.

Gruß

Themenstarteram 5. August 2018 um 14:26

Hm. Mit dem Antennenanschluss muss ich nachher mal kucken. Ich meine, es wäre nur diese "Netzwerkbuchse" (sorry, weiß nicht wie das richtig heißt).

Ich denke mal, dass bei meinem bis auf den Bedienhörer die ganze Technik schon drin ist, weil ja ab Werk vorhanden. Nur offenbar hat einer der zahlreichen Vorbesitzer gesehen, dass er mit dem Hörer noch einen guten Euro extra auf Ebay machen kann.

Also, wenn ich so einen Bedienhörer hätte und ihn einfach einstöpsle, müsste es dann nicht einfach funktionieren?

Und würde ein Bedienhörer mechanisch einfach so passen? Im Prinzip sieht das bei mir ja so aus, als könnte man da einfach was einrasten oder käme da noch eine weitere Aufnahme drauf (die ich dann auch noch bräuchte) und DARAUF erst der Hörer?

Würde eine Handyaufnahmeschale für 6210 ebenso funktionieren? Also einfach einrasten?

EDIT: Das hier sieht doch im Prinzip so aus, wie in meiner Mittelarmlehne, oder? Soll zwar für C215 sein, aber das dürfte ja wahrscheinlich keinen Unterschied machen, oder hatten die Coupés andere MAL?

Ich bin stark versucht das zu kaufen, zumal da auch noch eine BDA dabei ist, die mir fehlt. Was meint ihr?

@joker0222 das sieht "verdächtig" passend aus. Gibt der Verkäufer ein Rückgaberecht, dann wäre es einen Versuch wert. Da sich dein Comand bezüglich Telefon meldet, spricht dafür,dass das Steuergerät noch da ist.

Zitat:

@limarus schrieb am 5. August 2018 um 14:08:21 Uhr:

Hallo

denke das gehört rein.

Gruß

Das denke ich auch... diese gab es unten mit Kartenslot.

Gruß

 

Edit: Das ist vermutlich die passende Teilenummer... es sei denn dein Wagen ist aus dem Januar 2001... A 203 820 18 35 prüfe das bitte mal... bei Ebay gibt es auch Bilder von dem Hörer unten ist der SIM Slot. Viel Spaß

Auf der gleichen ebay Seite oben links wird der Bedienhörer 140 220 1635 angeboten. Der müßte der Richtige sein. Im C215 habe ich das Nokia Handy drin. Ist eine ganz andere Halterung.

Themenstarteram 5. August 2018 um 15:48

Zitat:

@Andi_Wand666 schrieb am 5. August 2018 um 15:13:34 Uhr:

Zitat:

 

Edit: Das ist vermutlich die passende Teilenummer... es sei denn dein Wagen ist aus dem Januar 2001... A 203 820 18 35 prüfe das bitte mal... bei Ebay gibt es auch Bilder von dem Hörer unten ist der SIM Slot. Viel Spaß

Argh...darauf hätte ich natürlich gleich mal kommen können die TN zu checken. Sorry, muss an der Hitze liegen.

Die TN stimmt (gecheckt mit FIN)

@Gheimermann: Meinst du das hier?

Hatte ich auch gedacht, aber nicht nur wegen der TN schein das aus einem 140er zu stammen. Das Fach sieht ganz anders aus als bei mir. Dort wo da die Münzhalter sind ist bei mir der Becherhalter und die Münzhalter sind vorne. Schätze, das ist komplett aus einem 140er ausgebaut. Evtl. passt der Hörer auf frühere 220er. Bei der 203er TN gibt es ja auch die Einschränkung, dass die erst ab Januar gilt.

Hier mal aus dem EPC zu meiner FIN. Alle anderen abgebildeten Aufnahmen werden mir als für mein Baumuster als ungültig angezeigt.

Ich denke ich bestelle das. Vorher muss ich aber noch bei meinem Provider anfragen, ob ich so eine Twin-Card bekommen kann. Weil jedesmal wechseln oder 2 handynummern wäre dann auch wieder zu umständlich.

Der Händler bietet ja den normalen Widerruf an, wobei das mit den Rücksendekosten glaub ich nicht ganz der Rechtslage entspricht. Wenn das Teil aber ok ist und nur wegen Nicht-Passen zurückginge halte ich es aber auch für fair, das ich den Versand bezahle.

 

Autotelefon-epc
Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. S-Klasse & CL
  6. S-Klasse
  7. Altes Handy im W220. Was wird benötigt?