ForumVerkehr & Sicherheit
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Verkehr & Sicherheit
  5. Altes Auto abmelden, neues anmelden und ein anderer mein altes am selben Tag wieder anmelden?

Altes Auto abmelden, neues anmelden und ein anderer mein altes am selben Tag wieder anmelden?

VW
Themenstarteram 15. Juli 2020 um 0:00

Hallo,

ich möchte Freitag mein altes Auto abmelden, mein neues anmelden und dabei mein Kennzeichen behalten. Außerdem will der Käufer meines alten Autos am selben Tag dieses wieder anmelden, ist das möglich?

Vielen Dank!

Ähnliche Themen
22 Antworten

Ja, warum nicht?

Zitat:

@nogel schrieb am 15. Juli 2020 um 10:23:48 Uhr:

... warum nicht?

Weil eventuell an der Zulassungsstelle des Käufers die Abmeldung noch nicht angekommen ist. Weiß nicht wie häufig da Daten ausgetauscht werden.

Wenn es im gleichen Bezirk wäre, könnte man ja einfach ummelden.

PS. Der Käufer kann auch mit den entsiegelten Kennzeichen heim fahren wenn die Fahrt von einer Versicherung abgedeckt ist.

Gruß Metalhead

Ganz genau wird es Dir die örtliche Zulassungsstelle beantworten können!

Zitat:

@metalhead79 schrieb am 15. Juli 2020 um 10:49:30 Uhr:

 

Weil eventuell an der Zulassungsstelle des Käufers die Abmeldung noch nicht angekommen ist. Weiß nicht wie häufig da Daten ausgetauscht werden.

Die Zul.-Stellen untereinander tauschen keine Daten aus, aber beide übermitteln direkt an das KBA

Zitat:

@nogel schrieb am 15. Juli 2020 um 12:34:55 Uhr:

... beide übermitteln direkt an das KBA

Ja, das meinte ich. Weiß nicht ob das mittlerweile Live geht (oder evtl. am Abend gesammelt).

Gruß Metalhead

Themenstarteram 15. Juli 2020 um 12:47

Es ist die selbe Zulassungsstelle, der Käufer würde also mein altes Auto 10 Minuten später wieder anmelden. Ich gehe also zuerst rein, melde mein altes Auto ab, mein neues mit dem selben Kennzeichen an und gebe dem Käufer dann Fahrzeugschein und Fahrzeugbrief, sowie den letzten TÜV Bericht, richtig?

Danke für eure Antworten @metalhead79 @nogel :)

Na dann geht das. Warum meldest du das Auto nicht einfach auf den neuen Besitzer um? Dabei kannst du doch auch ein neues Kennzeichen nehmen.

Gruß Metalhead

In der Regel funktioniert das nicht.

Da das Kennzeichen bis 24 Uhr noch auf das alte Fahrzeug läuft.

 

Man muss, ohne Witz, das Auto abmelden, sein eigenes Kennzeichen reservieren (da es ab 00:00 Uhr wieder frei ist), und eine Nacht drüber schlafen.

 

Das habe ich schon mehrmals durch.

Themenstarteram 15. Juli 2020 um 13:00

@metalhead79

Könnte ich also mit dem Käufer zusammen rein, um alles zu machen? Aber dann kann ich mein Kennzeichen doch nicht behalten, oder?

Liebe Grüße :)

Zitat:

@rknilo schrieb am 15. Juli 2020 um 13:00:31 Uhr:

@metalhead79

Könnte ich also mit dem Käufer zusammen rein, um alles zu machen?

So würde ich das machen, spart auch Wartezeit. Die Frage kann man dir dann bestimmt auch vor Ort beantworten.

Gruß Metalhead

Themenstarteram 15. Juli 2020 um 13:04

Ernsthaft? Das ist wohl n Witz von denen, will unbedingt mein Kennzeichen behalten und definitv nicht zweimal meinen morgen dort vergeuden ?? @MZ-ES-Freak

Themenstarteram 15. Juli 2020 um 13:05

@metalhead79

Okay, dann machen wir das wohl so, meinst du auch, dass ich mein Kennzeichen dann nicht behalten kann? :(

Kennzeichen übernehmen geht definitiv (Kollege erst letzte Woche gemacht).

Gruß Metalhead

Themenstarteram 15. Juli 2020 um 13:08

@metalhead79

Ah, wie perfekt :) Weißt du auch zufällig, was mich das ganze ungefähr kosten wird? Ist ja von Kreis zu Kreis anders, aber so ca.?

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Verkehr & Sicherheit
  5. Altes Auto abmelden, neues anmelden und ein anderer mein altes am selben Tag wieder anmelden?