ForumA6 4B
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A6
  6. A6 4B
  7. allroad mit HP2: Welche Scheiben und Belege fahrt ihr?

allroad mit HP2: Welche Scheiben und Belege fahrt ihr?

Audi A6 C5/4B Allroad
Themenstarteram 4. Oktober 2012 um 15:49

Da mich meine Bremse seit langen nervt mit Gequitsche.

Die Frage, was ihr auf der HP2 für Scheiben und Belege fahrt und wie zufrieden ihr damit seid, denn ich will die VA komplett wechseln.:mad:

Danke für die zahlreichen Meldungen

Ähnliche Themen
81 Antworten

Hoi zsamme

hatte vor meinem Umbau der Bremsanlage, original Scheiben mit TRW Belägen und diese Kombi war nicht schlecht gewesen, kein gequietsche oder sowas. Vorher mal originale mit EBC Belägen kombiniert das ging nicht so gut, die Scheibe hatte das nicht so toll verkraftet

Gruss Scholli

Ich hab EBC Turbo Groove Scheiben mit gelben EBC Belägen und bin damit absolut zufrieden, einziger Nachteil ist das man beim Bremsen eben hört das die Scheibe geschlitzt ist, das sollte aber mit der EBC Black Dash nicht so sein.

Fahre vorne ATE Powerdisc mit ATE Belägen und bin völlig zufrieden. Besonders das Nassbremsverhalten ist sehr gut.

Da die Editfunktion nicht geht hier ein Bild im Anhang von meiner Kombo.

Hp2

Ich fahre vorne gelochte Zimmermann Bremsscheiben mit EBC Redstuff.

Bin Sehr zufrieden mit dem verschliess und der Staubfreiheit und quietschen tut auch nix.

Themenstarteram 6. Oktober 2012 um 16:42

Danke für die bisherigen Beiträge.

EBC Turbo Groove Scheiben fallen für mich dann weg, denn hören will ich die Bremse nicht.

Gibt es noch mehr HP2-Fahrer, die mir Ihre Kombination nehnen würden?

am 6. Oktober 2012 um 17:41

Hallo,

fahr auf meinem V8 (nicht allroad) ATE-Scheiben. Erster Satz Beläge waren die ATE-Beläge, zweiter Satz waren Bosch-Beläge (zu dem Zeitpunkt konnte mein Teilehändler die ATE auf die Schnelle nicht liefern. Bosch werd ich nicht mehr verbauen. Schneller Verschleiß, Bremsenrubbeln und abartig viel Bremsstaub. Die ATE-Beläge waren dagegen um einiges besser in Sachen Haltbarkeit und Sauberkeit. Das rubbeln war jedoch hin und wieder auch zu spüren wenn man einige schärfere Bremsungen auf der AB hinter sich hatte. Nur nebenbei: Die RS6 Radhausschalen sind bei mir bereits von Anfang an (solange ich ihn habe) drin und mit dem Belagswechsel auf Bosch hab ich auch die Phaeton-Bleche nachgerüstet.

Nun ist es Zeit sowohl die Scheiben als auch die Beläge zu wechseln und ich werde wieder die ATE Scheiben nehmen, diesmal aber EBC Beläge verwenden, da hier im Forum einige positive Postings stehen.

Gruß

Daniel

Ich würde bei ATE Scheiben aber max Green stuff verenden die ATE Scheiben geben sonst schneller den Geist auf

Gruss scholli

Ich hab mir gestern die ATE Standart-Scheiben mit den dazugehörigen ATE-Ceramik-Belägen bestellt.

Werden nächste Woche verbaut, und danach kann ich auch nochmal was wegen Bremsverhalten und (bisher abartigem) Bremsstaub sagen können.

am 6. Oktober 2012 um 20:05

Die Greenstuff hab ich auch ins Auge gefasst. Hab im Forum schon gelesen, dass sonst die Scheiben schneller runter sind als man schaut.

Laut meinem Teilehändler gibts leider keine ATE Ceramic für die 321mm Bremsanlage.

Mich würde mal interessieren welche Allroads die HP2 Bremse bekommen haben.

Waren das nur die 2.7 und 4.2 Benziner?

am 7. Oktober 2012 um 18:39

Moin,

Mein Diesel hat die auch!

Ich fahre Originale Scheiben und ate Beläge!

Der Allrad bremst damit wunderbar-ich meine, man benötigt keine Rennsport Beläge mit Scheiben für 800€.

Ich hab gerade TÜV hinter mir-der Prüfer staunte schon über die Werte vom Allroad!

Wer meint, hohe bremsleistung haben zu müssen, wendet sich an scholli!

Der ist in der Materie drinnen!

Allerdings ist der günstige Zubehör Müll nicht empfehlenswert!

Das gequietsche hingegen ist oft Mangel an kupferpaste an den Kufen der Beläge!!

Zitat:

Original geschrieben von RustyCS

Ich hab mir gestern die ATE Standart-Scheiben mit den dazugehörigen ATE-Ceramik-Belägen bestellt.

Werden nächste Woche verbaut, und danach kann ich auch nochmal was wegen Bremsverhalten und (bisher abartigem) Bremsstaub sagen können.

Woher hast du Ceramic Beläge für die HP2? Hab schon bei ATE angefragt, die gibt es nicht und sind auch nicht in Planung. Entweder hast du die falschen Beläge bestellt oder du bist hier im Thread falsch. ;)

Oder ATE hat die Ceramicbeläge plötzlich auch für die HP2 rausgebracht, das wäre natürlich die von mir favorisierte Lösung. ;)

Dann hab ich nicht die HP2 ....

.... falsch dazugesenft, sorry.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A6
  6. A6 4B
  7. allroad mit HP2: Welche Scheiben und Belege fahrt ihr?