ForumPflegeprodukte
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugpflege
  5. Pflegeprodukte
  6. Aldi Produkte

Aldi Produkte

Themenstarteram 19. Februar 2012 um 14:07

Hey

ab morgen gibts bei Aldi Süd einige Artikel rund ums Auto

http://www.aldi-sued.de/de/html/offers/angebote_ab_mo-20kw0812.htm

was meint ihr sind die brauchbar? hattet ihr schon erfahrungen mit? Ich hab aktuell noch Sitzbezüge von Lidl drin die mittlerweile schon recht versifft sind wo ich froh bin das nichts auf die richtigen Sitze sondern nur auf die Bezüge gelandet ist. Werd die Sitzbezüge heute rausreißen und mir morgen mal neue vom Aldi anschaffen...

Ähnliche Themen
14 Antworten

Ähm, wieso wäschst du die alten Sitzbezüge nicht einfach mal mit der Waschmaschine durch?

Ich verwende für die Autopflege inzwischen nur noch Discounterprodukte...Caramba-Politur und Wachs finde ich für meine Bedürfnisse ausreichend...werde demnächst mal das Wachs aus der Dose von Lidl ausprobieren, weil mir die Dosierung des flüssigen Caramba-Wachses nicht so recht gelingen mag und ich da tendenziell immer zu viel verwende, was beim Abtragen nachteilig ist.

Ansonsten finde ich die Aldiwischerblätter zu dem Preis unschlagbar günstig und sehr gut, wenn man sie ein bisschen pflegt durch regelmäßiges feucht abwischen und zeitweises Anheben, damit sie nicht geknickt auf der schmutzigen Scheibe aufliegen.

Auch die Ersatzlampen sind gut. Hersteller ist wohl wieder die Firma TRIFA, ein deutsches Unternehmen. In H4 hab ich super Erfahrungen mit den +30%-Leuchtmitteln gemacht, welche mit den Bosch +90 durchaus mithalten können.

An Sommerscheibenreinigungskonzentrat denke ich vorerst noch nicht, da ich noch 5l Winterwischwasser bis -30°C im Tank drin habe. Wird es bis zum Sommer nicht verbraucht, wird einfach der Rest mit Wasser aufgefüllt und bleibt drin.

Die Microfasertücher müsste ich mal ausprobieren, sind nicht all zu teuer und wenn die für den Lack nichts taugen, dann werden sie an meine Frau für den Haushalt weitergereicht.

Das Autopflegeset hat zu viele unnötige Bestandteile (Felgenreiniger, Insektenentferner), die ich nicht brauche, weil 1. meine Felgen gewachst und somit leicht zu reinigen sind und 2. ich noch nie Probleme hatte Insekten mit der normalen Wäsche vom polierten und gewachsten Lack zu entfernen.

Kratzer-Ex: noch nie probiert

Dieser Scheibenreinigungswischer, scheint mir sehr praktisch, da er ein Gelenk hat und man sich daher nicht mehr die Hand verrenken muss um weit nach unten an der Innenseite der Scheibe zu kommen, allerdings finde ich 3.99€ etwas happig im Preis; außerdem weiß ich nicht, wie gut der an einer gebogenen Scheibe reinigt...dann doch lieber normalen Glasreiniger und nen alten Lappen, denn so oft muss ich innen die Scheibe nicht reinigen.

am 19. Februar 2012 um 14:39

Das Pflegeset hatte ich mal (schon ein paar Tage her).

-Der Felgenreiniger ist Ok

-Insektenentferner ist Mist

-Die "Politur" ist ganz nett für kleine Auffrischarbeiten- aber Profiqualität darfst hier natürlich nicht erwarten

 

Die Lampensets sind echt günstig und gut! (hab da noch 3 Angerissene rumfliegen :D)

 

Was mich reizen würde wär die Scheibenwischhilfe! Ich verrenk mir da dauernd die Arme/Hände, Streifenfrei wirds dann auch nicht wirklich. Werd ich mal ausprobiern wenn ich dran denke!

Zitat:

Die Lampensets sind echt günstig und gut! (hab da noch 3 Angerissene rumfliegen :D)

Geht mir nicht anders, vor allem mit Autos die keine einheitlichen Leuchtmittel haben...1x H4, 1x H1 und 1x H7...für den Preis ists aber ok, wenn man den Rest mehr oder weniger unnötig mitgekauft hat ;)

...was soll man denn mit dem ganzen Schrott, wenn er eh größtenteils nicht gleich Verwendung findet?!?

erschließt sich meiner nicht:confused: Das ist reine Geldverschwendung "auf Lager"!

Aber kauft den Aldi x ruhig leer:D

Grüße

Zitat:

Original geschrieben von gromi

Zitat:

Die Lampensets sind echt günstig und gut! (hab da noch 3 Angerissene rumfliegen :D)

Geht mir nicht anders, vor allem mit Autos die keine einheitlichen Leuchtmittel haben...1x H4, 1x H1 und 1x H7...für den Preis ists aber ok, wenn man den Rest mehr oder weniger unnötig mitgekauft hat ;)

... ich war auch gestern dort, wollte mir den Scheibeninnenreiniger kaufen, habs dann aber doch nicht getan, das Teil hatte keinen guten Eindruck bei mir hinterlassen ..

 

Gruß LongLive 

Ich habe mir die Poliertücher geholt. Natürlich habe vor sie nur innen zu benutzen. Ob sie was taugen weiß ich noch nicht.

Zitat:

...was soll man denn mit dem ganzen Schrott, wenn er eh größtenteils nicht gleich Verwendung findet?!?

erschließt sich meiner nicht:confused: Das ist reine Geldverschwendung "auf Lager"!

Ich versuchs mal zu erklären:

Wenn ich 2 neue H4-Leuchtmittel brauch, weil eine der verbrauten defekt ist, oder eben schon 10 Jahre alt ist und somit nicht mehr die volle Leistung bringt (der Unterschied ist beeindruckend), dann investiere ich 5.99€ in die komplette Ersatzbox, nehme mir die meiner Meinung nach sehr guten H4-Leuchtmittel heraus und verbaue sie in meinem Auto...den Rest aus der Box behalte ich im Kofferraum und verwende die "Birnen" je nach Bedarf --> Bremslicht, Standlicht, Rückfahrscheinwerfer, Rücklicht, Kennzeichenbeleuchtung etc. kann auch mal defekt sein und ist so schnell und günstig ersetzt.

Für 5.99€ bekomme ich sonst wo kaum solch gute H4-Leuchtmittel und dazu noch den anderen Kram...bloß die Sicherungen (Pfennigs-/Centartikel) hab ich noch nie gebraucht, aber für den Fall der Fälle...

 

Zitat:

Ich habe mir die Poliertücher geholt. Natürlich habe vor sie nur innen zu benutzen. Ob sie was taugen weiß ich noch nicht.

Da bin ich schmerzfrei und werde die auch mal außen auf dem unischwarzen Lack anwenden und dann mal schaun, ob und wie gut sie sich in der Waschmaschine reinigen lassen, bzw. ob sie besser oder schlechter sind als meine olle Polierwatte...

Der Aldi-Schrott ist für die geeignet, die den Wagen 1x im Monat oder Quartal waschen, gleiche Regelmäßig dem Aussaugen und der Scheibenreinigung widmen.

Aber es gibt ja zum Glück für jeden das geeignete Mittel

am 21. Februar 2012 um 13:54

ich habe mir den Wagenheber gekauft - mein Alter war zu klein. Zudem habe ich mir die LED Lampe geholt, so etwas kann man immer mal gebrauchen und sie macht wirklich ganz gut hell. Zudem läuft sie mit Netz, mit Akku und auch ein KFZ Ladegerät ist dabei. So ein paar Scheibenreinigungstücher Citrus habe ich aus Spass auch mal mitgenommen.

Für den Wagen meiner Frau hatte ich auch mal ein paar Scheibenwischer mit genommen, weil ihr Modell auf der Packung stand - hat aber nicht gestimmt, sie hat asymmetrische Wischer vom Bosch mit unterschiedlichen Längen. Sie wurden aber anstandslos umgetauscht.

Gruss

E.

Zitat:

Original geschrieben von Elchtest2010

ich habe mir den Wagenheber gekauft - mein Alter war zu klein. Zudem habe ich mir die LED Lampe geholt, so etwas kann man immer mal gebrauchen und sie macht wirklich ganz gut hell. Zudem läuft sie mit Netz, mit Akku und auch ein KFZ Ladegerät ist dabei.

So sah meine Liste auch aus .. :)

Hallo gromi,

natürlich mußten wir uns diesbezüglich falsch verstehen.

Aber an meinen bisher geführten Fahrzeugen waren innerhalb von 3-7 Jahren niemals annähernd und "Box" leerende Glühbirnen-Ausfälle zu verzeichnen.

Deshalb bin ich der Meinung nur das zu kaufen, was ich akut benötige.

... Hamsterkäufe und allgm. KONSUM führen aber bekanntlich zu Wirtschaftswachstum-und morgen könnt´s ja vielleicht auch schon nix mehr geben;)

Schon LORIOT kaufte seinen Senf immer per EURO-Palette...

Bitte nicht persönlich zu nehmen.

Grüße

Hab mir auch die LED Lampe geholt und muss sagen, für den Preis TOP.

Sehr hell, NiMh Akkus und sowohl mit 220 und 12 Volt aufladbar.

Gruss,

Klaus

@nanoman73:

Um Himmels willen, was soll ich daran persönlich nehmen? Fühle mir nicht auf den Schlips getreten, denn ich finde meinen persönlichen Konsum ok. Ich betreibe nur geringfügige Vorratshaltung...z.B. ein Paar Scheibenwischer, einen Ölfilter, 5l Scheibenfrostschutz, eine Flasche Sommerreinigungskonzentrat für die Scheiben, Öl immer im 20l Kanister und nen Luftfilter hab ich glaub ich auch noch auf Lager ;)

Ich fuhr damals öfters nachts und da war mir gutes Licht wichtig, weshalb ich die Leuchtmittel, welche noch Erstausrüstung waren (über 10 Jahre alt) ersetzt habe und einen deutlichen Unterschied feststellen konnte zwischen davor und danach...

(Letztens hat mir der Mechaniker meines Vertrauens zwei H4 Bosch+90 geschenkt, welche er als Werbeartikel von einem Vertreter geschenkt bekommen hat...der Vergleich zeigt keinen wirklichen extremen Unterschied, das Bosch-Fernlicht ist sogar schlechter, weil es einseitig nach links leuchtet)

Habe mir heute die Poliertücher bei Aldi gekauft.

Da sie seeehr weich sind und ohne harten Rand dachte ich mir zu viele Mikrofasertücher kann man wohl nie haben.Und im schlimmsten Fall verwende ich sie "nur" für die Innenraumreinigung.

Den Rangierwagenheber habe ich schon 2 Jahre. Der ist sein Geld absolut wert, wenn ich an die ab Werk Lösung denke.

Gruß Martin

Deine Antwort
Ähnliche Themen