ForumPhaeton
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Phaeton
  6. Alcantaraausstattung - Ja oder Nein

Alcantaraausstattung - Ja oder Nein

Themenstarteram 14. Januar 2009 um 17:28

Hallo!

Eigentlich bin ich mehr im EOS-Forum zu Hause, habe aber eine Frage, bei der ihr Phaetonisten mir sicherlich weiterhelfen könnt.

Bei meinem Wagen gibt es leider keine Alcantara-Ausstattung zu kaufen, so dass ich mir ein paar Teile habe beziehen lassen. Das sind die A-Säulen und die Leuchte oben. Nun zur Frage: Im P gibt es doch Alcantara als Zusatzausstattung. Habt ihr Tip zur Pflege von dem Material? Wie empfindlich sind die Teile denn (Himmel, Sitze etc.)? Bevor ich mir überlege, weitere Teile mit Alcantara machen zu lassen, möchte ich mich erst einmal aufschlauen, wie die Zufriedenheit damit ist. Und so weit ich das kenne, gibt es das Material bei VW nun mal "nur" im Phaeton, daher die Frage in eurem Forum.

Danke für eure Tips und Infos!

Beste Antwort im Thema

hi,

hatten den mini meiner frau komplett mit alcantara überziehen lassen - ausser die ledersitze. das auto hatten wir 3 jahre und auch an kontakt beanspruchten teilen wie oberseite der türverkleidung etc NULL abnutzungserscheinungen.

man sagt alcantara nach das es empfindlich gg nässe ist was ich nicht bestätigen kann da beim türöffnen im regen nun mal die türverkleidungen nass werden - tropfenflecken hatten wir dennoch nie.

pflege - keine. wenn es auf der oberfläche vom kontakt "wuschig" aussieht einfach in eine richtung mit einem microfasertuch drüberreiben - fertig. damit ist dann auch gleichzeitig der staub aufgenommen und die flächen sehen aus wie neu und man kann sich je nach wischrichtung noch hell oder dunkle schattierung "aussuchen".

fazit - hätten dem empfindlich aussehendem material nicht diese enorme robustheit zugetraut die z.b. leder in nichts nachsteht. auch das befürchtete speckig werden deer kontaktflächen blieb absolut aus.

nachteil - alcantara eignet sich nicht sehr gut für kleine und sehr stark gekrümmte teile da es nicht so gezogen werden kann wie leder. bei einem alcantaralenkrad hat man da ganz leichte faltenbildung im bereich wo es zusammengenäht ist.

anbei 2 pics

16 weitere Antworten
16 Antworten

In meinem aktuellen Fahrzeug ist der A-Himmel drin.

 

Der sieht Super-elegant aus.

 

Und hat bislang von Pflege nichts gesehen.

 

Das ist alles, was ich beitragen kann.

 

Viel Spass damit wünscht:

UG

Jetzt habe ich das Wichtigste vergessen:

 

Auf der letzten GMD Gala in Dresden war eine Firma anwesend, die entsprechende Pflegemittel in Verbindung mit VW angeboten hat.

Vielleicht mal in der GMD anrufen? Die können sicher helfen.

 

UG

hi,

hatten den mini meiner frau komplett mit alcantara überziehen lassen - ausser die ledersitze. das auto hatten wir 3 jahre und auch an kontakt beanspruchten teilen wie oberseite der türverkleidung etc NULL abnutzungserscheinungen.

man sagt alcantara nach das es empfindlich gg nässe ist was ich nicht bestätigen kann da beim türöffnen im regen nun mal die türverkleidungen nass werden - tropfenflecken hatten wir dennoch nie.

pflege - keine. wenn es auf der oberfläche vom kontakt "wuschig" aussieht einfach in eine richtung mit einem microfasertuch drüberreiben - fertig. damit ist dann auch gleichzeitig der staub aufgenommen und die flächen sehen aus wie neu und man kann sich je nach wischrichtung noch hell oder dunkle schattierung "aussuchen".

fazit - hätten dem empfindlich aussehendem material nicht diese enorme robustheit zugetraut die z.b. leder in nichts nachsteht. auch das befürchtete speckig werden deer kontaktflächen blieb absolut aus.

nachteil - alcantara eignet sich nicht sehr gut für kleine und sehr stark gekrümmte teile da es nicht so gezogen werden kann wie leder. bei einem alcantaralenkrad hat man da ganz leichte faltenbildung im bereich wo es zusammengenäht ist.

anbei 2 pics

...schöne Bilder!

Themenstarteram 14. Januar 2009 um 19:27

Danke für die Antworten!

Der Mini sieht ja richtig zum Wohlfühlen aus... Was man(n) für seine Frau nicht alles macht :)

Mit Beziehungen zum örtlichen VW-Händler durfte ich mal eine kleine Proberunde in eine P fahren. Wirklich sehr gemütlich und beeindruckend. Es war sogar eine Langversion. Beim Reden gab es immer ein kleines Echo :). Der Wagen hatte auch Alcantara drin. Es war hell, nehme an beige? Sah auf jeden Fall sehr schön aus. Das war auch der Ausgangspunkt meiner Alcantara-Umbau-Überlegungen. Ein bisschen Oberklassefeeling halt. Ist das orignal recht teuer? Aber zum Anschaffungspreis sicherlich lächerlich...

In schönen Erinnerungen schwelgend und ein wenig auf P-Fahrer neidisch sein,

Bernd

Also Alcantara gilt als robuste und pflegeleichte Kunstfaser.

In anderen VW-Modellen sind damit die Sitzflächen bezogen (z.B. Passat gegen Aufpreis) - und müssen dort natürlich einiges aushalten.

MfG

Zitat:

Original geschrieben von KDF-Wagenfahrer

... Ist das orignal recht teuer? Aber zum Anschaffungspreis sicherlich lächerlich...

Das kannst Du natürlich leicht im Online-Konfigurator nachschauen. Aktuell liegt der Aufpreis für das Alcantarapaket beim Phaeton bei gut 4500 Euro.

MfG

ein echt schöner Mini.

 

Leon

Ich hab mit Alcantara auch nur beste Erfahrungen gemacht.

Leider haben nur wenig Hersteller das bei allen Fahrzeugen. Alcantara ist relativ pflegeleicht und auf den Sitzflächen einfach super.

Der Mini ist übrigens ein Wahnsinn!!! Da würd ich doch glatt auch nen Kleinwagen fahren wollen. ;)

Themenstarteram 14. Januar 2009 um 20:26

Oh! Wow!

4500... In den Konfigurator für den Phaeton hatte ich bis soeben noch nicht geschaut. Wenn ich so ehrlich sein darf, dann ist das eigentlich nicht meine Fahrzeug- und Preisklasse und daher war es bis jetzt nicht von Interesse. Ich mache mich nicht gern mit Gedanken verrückt, was man alles haben könnte und dann dach nicht haben kann. Aber ich muss neidlos zugestehen, das man in diesem Oberklasseschiff ganz schön viele Zusatzausstattungen einbauen lassen kann. Und über VWI geht dann wohl noch mehr. Wenn ich mal viel Geld habe :), dann kann ich mir auch vorstellen, so einen Wagen zu haben. Hat nicht jeder und trägt nicht so dick auf.

Kann ja bei VWI dort mal anfragen, ob es für meine EOSine dort bald Alcantarateile zu ordern gibt ;)

Vielen Dank noch mal für Eure Anworten, viel Spass noch mit dem Dicken und jede Menge neidische Blicke :)

Bernd

 

Frag doch mal bei einem guten Autosattler nach, was das Beziehen mit Alcantara kostet!

Wurde sehr wahrscheinlich bei dem toll aussehenden Mini auch gemacht.

Viel Erfolg und Grüsse

PS: bei Erfolg gib mal weitere Infos

Bei meinen P. fehlen zwei Optionen:

- Alcanara himmel

- Leder Dashboard

:( :( :(

Sonst perfekt :D :D :D

Ein schöner Mini im MT, das weckt Erinnerungen. In meinem Mini hatte ich ein Alcantara Lenkrad von BMW. Zu meiner Schande muß ich gestehen dass das am Ende nicht mehr gut aussah. Ziemlich abgegriffen. Ich war recht enttäuscht von der Qualität aber umso überraschter über die Kulanz seitens BMW. Ich hatte mir damals ein Angebot von einem Sattler erstellen lassen, der ganze Innenraum in Alcantara mit farblich abgesetzten Nähten für ca. 2000€.

Deine Antwort
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Phaeton
  6. Alcantaraausstattung - Ja oder Nein