ForumVolkswagen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Alarmanlagen und Sicherheit

Alarmanlagen und Sicherheit

Themenstarteram 21. August 2002 um 19:56

Gude

Hab heute mal wieder Spuren an dem Schloss von meinem Scirocco gefunden ... nun wollte ich mal fragen, wer gute Alarmanlagen empfehlen kann ... und sonstiges Zubehör wie Doorplates etc ... habe an die Alarmanlage Defender von http://www.carguard.de/ gedacht ... hat jemand Erfahrungen damit? Oder weiss sonst ob die was taugt?

Danke für Hilfe schon mal :D

Ähnliche Themen
20 Antworten

also ich hab die Pentagon hier liegen, bin aber leider noch nich dazugekommen sie einzubaun : (

Ich hoff ich komm am Wochenende dazu, dann kann ich dir auch n ersten Erfahrungsbericht geben.

Ich hab seit dem letzen Einbruch Doorplates drin. Otto-Normaleinbrecher hält das auch ab.

Hi !

Das einzige was hilft sind doch die Aufkleber und evtl eine Blinkleuchtdiode...(gegen Amateure). Wer auf der Strasse interessiert sich schon für ein hupendes oder blinkendes Auto ? Und wer würde irgendetwas anderes tun als mal hinzusehen und dann weiterzugehen ?

Aus eigener Erfahrung (beruflich ;-) :

Nichts ist leichter als ein Auto 'mitzunehmen' wenn man mit Berufskleidung (Blaumann) und am besten mit einem bunt beklebten (nach Werkstattwagen aussehenden) Auto vorfährt und das "Kundenauto" in aller Ruhe öffnet und dann abschleppt....

Ich will hier keine Tips geben, vermutlich ist das auch nichts neues für betroffene Gestalten...

Was noch helfen kann ist eine Alarmanlage die den Besitzer per Funk alarmiert...aber wenn ich dann nicht innerhalb von wenigen Minuten vor Ort sein kann nützt es auch nichts mehr...

cu

Leopold

tip: ne sirene mit so 130db im innenraum platzieren :)

wer will da schon noch das radio klauen oder das auto mitnehmen :D

für n erfahrungsbericht über die pentagon wär ich auch dankbar

was könnt ihr für alarmanlagen empfehlen???!!! ich will ja son teil das wie in amerika so "oüit, oüit" macht!! na ihr wisst schon...

mfg

Zitat:

Original geschrieben von barti

tip: ne sirene mit so 130db im innenraum platzieren :)

Mein Bruder hat eine mit 125 dB!:D

Die deutsche Rechtsprechung ist aber dahin gehend absolut für´n A****, denn:

Angenommen so ein Spacken bricht Dein Auto auf und bekommt einen Hörsturz! Dann kannst Du wegen Körperverletzung verurteilt werden. Die Dinger sind nicht zugelassen und so kann es sein, das der eigentliche Straftäter mit einem blauen Auge - ähhh, ich meinr Ohr - davon kommt und Du ihm auch noch Schmerzensgeld zahlen darfst.

Ist leider so!

Gruß

Themenstarteram 23. August 2002 um 1:32

also ich persönlich will ja ne alarmanlage die mein auto unter strom setzt :D aber ich denke das werde ich nich genehmigt bekommen hähä

naja ... wenn es nen bissl krach macht schreckts vielleicht doch den ein oder anderen ab ... und per funk alamiert werden ist auch ok, ich bin nie sehr weit weg von meinem auto, darauf achte ich schon ... ich liebe mein baby doch :D

Alarm

 

Hi Leute,

habe das Autoradio von PIONEER im Zweitwagen. Da ist nämlich eine Alarmanlage dabei. Sie wird unteranderem mit den Innenlautsprechern angesteuert. Wenn das Ding losgeht, hält es im Fahrzeug keiner lange aus....

 

Ladi

ich hab hier noch ne uralte rumliegen, die einen per funk benachrichtigt

leider nicht postzugelassen, funkempfänger hat strom ohne ende gefressen und es gab auch ständig fehlalarm, weils zu sensibel eingestellt war :(

aber aufgebrochen wurde die karre in der zeit nicht :D

ich wäre auch sehr dankbar für einen erfahrungsbericht im golf III. gerade wie schwer der einbau von statten geht und wie die komfortfunktionen angesteuert werden interessiert mich besonders.

jackie: soweit ich weiß hatte jaguar ne zeit lang für einige seiner nobelkarrossen die katzen auf der motorhaube unter strom gesetzt, um sie gegen diebstahl zu sichern. je weiter man sie gebogen hat, desto härter der stromschlag. :)

wär meiner meinung nach was auch für mercedes, aber bestimmt wieder mal nicht erlaubt im überkorrekten deutschland!

Es ist schon eine Schande,daß man sein Eigentum nicht vernümpftig schützen darf,da sonnst der Dieb verletzt werden könnte ! :mad:

Wenns nach mir gehen würde,würde ich diesem assozialem Pack sofort im Wagen die Lichtlein ausblasen.

Am besten mit Gas,dann wird das Eigentum nicht von dem Dreck besudelt !

Wenn sich das herumspricht,werden bestimmt keine Auto mehr aufgebrochen.

Aber leider sind die deutschen Gesetzt einfach viel zu weich dafür !

Nur mal checken ob ich das richtig mitgekriegt habe: Doorplates sind Metallplatten die das durchbohren des Türbleches neben den Türschlössern verhindern sollen oder? (Hab mich noch nicht so ernsthaft mit der Materie beschäftigt, da ich noch mit der Familienkutsche durch die gegen eier :) Aber demnächst solls auch ne eigene Kiste geben und die will ich nicht so schnell wieder verlieren)

Müsst euch mal anschauen was die in Afrika so alles in ihre Autos einbauen (Shotguns hinter den Fahrersitz, Geschenkpakete mit integrierten Splitterbomben auf dem Beifahrersitz, Flammenwerfer gegen Hijacker usw.). Is echt schade dass man in Deutschland sowas nicht machen darf :D (muss ja nicht immer gleich soo krank sein).

Wie siehts denn mit K.O. Gas im Innenraum aus? Viel mehr als nen kräftigen Brummschädel dürfte der Einbrecher da doch nicht davontragen...

Greetz

Tose

Themenstarteram 25. August 2002 um 1:00

ich habe auch ein radio von pioneer, bei dem alten (dieses welches schon mal geklaut wurde) hatte ich auch diese alarmanlage bei ... is die bei jedem pioneer bei? die war schon gut ... hab die einmal gehört, weil ich nich schnell genug war ... hatte noch 2 tage später kopfschmerzen ...

naja die anlage mit dem strom is leider verboten, das stimmt ... aber ich überlege ob ich sie trotzdem hole ... denke nicht das mich jeder dieb der eine gewischt bekommt gleich anzeigen wird ... das mit ko gas oder tränengas is natürlich auch nett :D

Zu dem Thema hirnlose Einbrecher, Junkies wie auch immer:

Meiner Ex-Feundin haben diese Idioten folgendes beschert:

Da sieh die Tür an dem Polo nicht durch den Griff aufmachen konnten ( Door Plates ) habe die ne Eisenstange angesetzt und den ganzen Griff abgerissen. Da fragt man sich warum die nicht die Scheibe eingeschlagen haben.

Dann haben diese Idioten noch versucht den bösen Blick zu klauen, indem sie diesen von der Motorhaube gerissen haben bzw. es zumindest versucht haben.....

Da fällt mir echt ncihts mehr zu ein.

Und das Radio war ein ganz einfaches Sony KC-202 hieß das glaube ich. Das einfachste was man mit Wechsler vor ca 5 Jahren bekam....

Bernd

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Alarmanlagen und Sicherheit