ForumKTM
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. KTM
  5. Akra Endtopf ohne ABE- Eintragung möglich?

Akra Endtopf ohne ABE- Eintragung möglich?

Themenstarteram 22. Februar 2010 um 20:08

Hallo zusammen,

habe mir ne neue KTM 690 r bestellt (wird am 01.03. geliefert und zugelassen - juhu) und hab mir gleich den passenden Akra Endtopf verbauen lassen. Leider hat das Teil keine ABE.

Gibt es da irgendeine Möglichkeit das Teil per Einzelabnahme/Gutachten irgendwie eintragen zu lassen? Hat da jemand Erfahrungswerte?

Soweit mir bekannt ist auch die Flöte noch drin, hat aber wohl trotzdem keine ABE.

Wäre euch für Eure Hilfe sehr dankbar...

Ähnliche Themen
20 Antworten

Alternativ kannst Du Dir von einem Metallfachbetrieb mittels Lasergraviermaschine die "e"-Nr. auf die Pötte lasern lassen. Ist zwar nicht legal, sieht aber ziemlich professionell aus.

Bessere Lösung (würde ich machen) schraub die Originaltüten rauf und Du fährst ohne Risiko und entspannt in jede Kontrolle!

am 24. Februar 2010 um 20:05

eine frage hätte ich aber mal an den themenstarter: warum kauft man sich heut noch was ohne e-prüfzeichen???das weiß doch heut schon jeder sheriff...die heulen doch schon wegen fehlenden db-killern usw...und da darfst meist wenigstens noch weiterfahren, wenn den dann reinsteckst an ort und stelle...aber so hast doch bei ner kontrolle gar keine chance...

Themenstarteram 25. Februar 2010 um 9:44

hi

ich kann es auch nicht wirklich erklären. Hab verschiedene töpfe gehört, remus, bos, und eben den akra. und der hat, selbst mit löte den mit abstand besten sound!!! klar ist es einerseits blöd und ein hohes risiko, aber irgendwie reizt es schon... mal sehen wie lange es gut geht. wenn ich meine ersten ounkte kassiere (hoffentlich nicht), werde ich wohl wieder umswitchen auf einen mit e-zeichen...

es muss ja auch nicht unbedingt sein, dass die einen festhalten oder sogar punkte gibt. hab hier schon ne menge gehört und manchmal kommt man wohl auch mit ein bisschen dududu davon.

unterm strich hätte ich den topf lieber eingetragen, aber wer sound und drehmoment will, bekommt den haölt nicht eingetragen.

prinzip der eierlegendenwollmilchsau... :-)

am 25. Februar 2010 um 17:53

Hallöchen,

ja aber nach Deinem System beschränkt man die Punktereserve, die man für Zu-Schnell-Fahren braucht :-)))))....

viel Spass und vor allem viel Glück :-)

Bei uns zuhause ist nichts mit weiterfahren. Da kannst Du an Ort und Stelle die Endtöpfe abbauen und das Motorrad mit dem Anhänger abholen (lassen). Auspuff bekommst Du später wieder zurück wenn die Strafe bezahlt ist.

Wenn Dir das 100 oder 200km von Zuhause entfernt passiert, viel Spass!

Themenstarteram 25. Februar 2010 um 20:41

naja, werde einfach mal abwarten was passiert und wie die sheriffs hier drauf sind. werde es wohl oder übel erleben... ;-)

drückt die daumen.

falls sich doch jemand finden sollte der für gutes geld mir den eintrag macht bzw. machen kann, kann sich gerne per pn melden.

ansonsten allen allzeit gute fahrt...

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. KTM
  5. Akra Endtopf ohne ABE- Eintragung möglich?