ForumWerkzeug
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Werkzeug
  5. Akku Schlagschrauber

Akku Schlagschrauber

Themenstarteram 11. September 2017 um 20:56

Hallo Zusammen,

das Thema Akku Schlagschrauber wurde ja schon des Öfteren angesprochen. Eine Antwort auf meine Frage habe ich bisher (auch in anderen Foren) nicht gefunden.

Ich suche einen kompakten, aber doch starken Schlagschrauber. Es kommen eigentlich nur folgende Geräte in Frage:

Milwaukee M18 FMTIWF12

Ingersoll Rand W5152

Metabo SSW 18 LTX 400 BL

Den Herstellerangaben nach bietet der Milwaukee das größte Drehmoment. Gefolgt vom Ingersoll Rand und danach der Metabo.

Die Herstellerangaben sollen aber manchmal eher übertrieben sein. Hat hier jemand Erfahrung mit den erwähnten Geräten?

Danke und Grüße

Ähnliche Themen
90 Antworten

Wenn du öfter mit dem SS arbeiten willst würde ich dir den von Ryobi empfehlen der hat bis jetzt alles aufbekommen auch die vergammelte Radlagermutter vom Golf 3 . Am Anfang wollte ich auch so ein schweres Ding bin dann doch zur Kombi aus Mauk 230V und Ryobi 18V übergegangenen.

der Milwaukee hat richtig power:

https://www.youtube.com/watch?v=G9JGNWz1P7E

:D;)

Themenstarteram 11. September 2017 um 21:32

Ich habe bei allen drei erwähnten Herstellern nicht die großen Top Modell sondern die kompakten in Betracht gezogen. Alle sind max. 17cm lang und handlich. Damit man auch in "engeren" Stellen arbeiten kann.

Wenn der Milwaukee so gut wäre würde ich sofort zuschlagen :)

Zitat:

@komorica schrieb am 11. September 2017 um 21:32:03 Uhr:

Ich habe bei allen drei erwähnten Herstellern nicht die großen Top Modell sondern die kompakten in Betracht gezogen. Alle sind max. 17cm lang und handlich. Damit man auch in "engeren" Stellen arbeiten kann.

Wenn der Milwaukee so gut wäre würde ich sofort zuschlagen :)

jetzt ohne spass ich hab mit dem Milwaukee schon gearbeitet der geht schon richtig gut und makita ist nicht mehr das was es mal war

Themenstarteram 11. September 2017 um 21:40

o.k. - Danke für den Feedback. Tendiere bisher auch Richtung Milwaukee...

Hast mit dem erwähnten "kompakten" oder dem großen Milwaukee gearbeitet?

Möchte auch mal ne M16 Kurbellenwellenschraube damit lösen. Mit dem großen kommt man da ohne weiteres nicht bei...

Zitat:

@komorica schrieb am 11. September 2017 um 21:40:20 Uhr:

o.k. - Danke für den Feedback. Tendiere bisher auch Richtung Milwaukee...

Hast mit dem erwähnten "kompakten" oder dem großen Milwaukee gearbeitet?

Möchte auch mal ne M16 Kurbellenwellenschraube damit lösen. Mit dem großen kommt man da ohne weiteres nicht bei...

da wirst du den großen brauchen

Themenstarteram 11. September 2017 um 21:43

schade, dachte die angegeben 750nm Lösemoment könnten reichen :(

hast du einen kompressor zuhause :confused:

wenn ja würde ich dir den empfehlen:

http://www.ebay.de/.../162572741895?...

Themenstarteram 11. September 2017 um 21:50

habe einen, der liefert aber nicht gerade viel Literleistung/min. Da dürfte der SS verhungern. Deshalb suche ich ja einen Akku SS...

Zitat:

@komorica schrieb am 11. September 2017 um 21:50:11 Uhr:

habe einen, der liefert aber nicht gerade viel Literleistung/min. Da dürfte der SS verhungern. Deshalb suche ich ja einen Akku SS...

das ist nicht gesagt ;)

was hast du für einen :confused:

das wichtigste ist ein 10mm ( Innendurchmesser ) schlauch dann klappt es auch mit einen kleinen kompressor

den Milwaukee habe ich bereits mehrfach schon in einer Werkstatt verwendet und bin wirklich unglaublich von dem Ding beeindruckt. Habe den Luftschrauber da mehrfach infrage gestellt, da die oftmals wirklich ideale Verrohrung benötigen um anständig zu laufen oder teilweise unhandlicher sind.

Die anderen beiden kenne ich leider nicht.

Themenstarteram 11. September 2017 um 22:00

habe einen Güde Kompressor mit max. 140L/min Abgabeleistung. Da würde der SS wohl nicht wirklich volle Leistung bringen.

Habe auch schon viel Gutes über den Milwaukee gelesen. Die anderen sollen aber auch gut sein.

Die Amis schwören auf den Milwaukee mid torque...(bei denen heisst er 2860). Bringt 610nm Anzugsmoment und 750nm Losbrechmoment. Ich glaube ich versuche es mal damit.

also von unhandlich kann ich von den oben verlinkten nicht reden das Gehäuse hat 12cm da kommst du in kleinste ecken ;)

Zitat:

@komorica schrieb am 11. September 2017 um 22:00:53 Uhr:

habe einen Güde Kompressor mit max. 140L/min Abgabeleistung. Da würde der SS wohl nicht wirklich volle Leistung bringen.

Habe auch schon viel Gutes über den Milwaukee gelesen. Die anderen sollen aber auch gut sein.

Die Amis schwören auf den Milwaukee mid torque...(bei denen heisst er 2860). Bringt 610nm Anzugsmoment und 750nm Losbrechmoment. Ich glaube ich versuche es mal damit.

kauf dir den Milwaukee du wirst nicht entäuscht sein ;)

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Werkzeug
  5. Akku Schlagschrauber