ForumLKW & Anhänger
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. LKW & Anhänger
  5. Actros 2531 Liftachse

Actros 2531 Liftachse

Themenstarteram 1. August 2011 um 21:20

Brauche einen Rat Liftachse lenkt seit einen Schlauchwechsel nicht nehr mit

bekomme sied demm kein oeldruck mehr auf der Leitung kann mir jemant helfen

Ähnliche Themen
16 Antworten

Zitat:

Original geschrieben von Elbsturm

Eine normale Lenkung hat auch keine Hydraulikzylinder wo sich noch restluft verstecken kann.

Und bei dem Prüfprogramm werden 2 Entlüftungsschläuche angeschlossen wo die Luft nachher rauskommt.

Grundsätzlich ist es mir ja egal wie ihr hier eure Anlagen entlüftet. Früher oder später kommen sie alle in die Werkstatt und der Monteur lacht sich einen ab............

????

Irgendwie Sinnfrei.

 

Hatte bis jetzt noch nie Schwierigkeiten beim Entlüften mit meiner Methode, weder bei MB noch bei DAF.

Zitat:

Original geschrieben von Elbsturm

Eine normale Lenkung hat auch keine Hydraulikzylinder wo sich noch restluft verstecken kann.

Aha...???

Was steckt dann in einer Kugelumlauflenkung??? Ein Hydaulikmotor???

Versuch mal nen Omnibus zu entlüften... Bei der Leitungslänge ist da noch jede Menge Restluft drin...

Stellt man beim entlüften (Lenkung bewegegen von Anschlag zu Anschlag) den Motor zu früh ab, kann man schonmal loslaufen und Ölbinder holen... (mir selbst schon passiert. Die Luft drückt das Öl dann aus dem Behälter)

 

Deine Antwort
Ähnliche Themen