ForumVerkehr & Sicherheit
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Verkehr & Sicherheit
  5. Achtung, vorsicht bei Autoverkauf!!!

Achtung, vorsicht bei Autoverkauf!!!

Themenstarteram 27. Oktober 2009 um 13:41

Hallo MT`ler,

Seit einiger Zeit habe ich mein Cabby in einer bekannten Onlinebörse

für PKW, zum Verkauf stehen.

Heute erreicht mich eine SMS mit folgendem Inhalt:

"Haben Sie noch Ihren Wagen ? Waere der Preis verhandelbar ?

Tel:xxxxxxxxxxxxxxx Mo-Fr. von 9:00-14:00 Uhr

A.Reiners-Einkauf "

Sowie ich halt so bin,MISSTRAUISCH !!!!!!!!

Den oben genannten Namen gegoogelt.........

Das Erste was ich sehe : http://www.magenbrot.net/blog/01-10-2008/weitere-betrugsversuche

 

Der Seite zufolge, bin ich kein Einzelfall!!!

Der solch eine SMS erhalten hat.

Natürlich habe ich nicht darauf reagiert und werde dies auch in Zukunft nicht tun.

 

An alle die Ihren Wagen in div. Internetbörsen zum Verkauf offerieren

und zwangsläufig damit einige Daten wie Telefonnr. öffentlich machen.

VORSICHT !!! Nicht reagieren!!!

Der größte Teil des MT Forums ist sowieso einwenig schlauer, als der

Rest der Autoverkaufenden Bevölkerung, nichts destotrotz........Obacht walten lassen.

 

Grüße

 

Beste Antwort im Thema

...hömma...dein anliegen ist hier ellenlang...in der ganzen epischen breite besprochen worden...und wird es teilweise auch noch...

...klar, man kann aber auch zu jedem gleichen problem einen extrafred aufmachen...übersichtlicher wirds dadruch nicht??...und ein mehrwert entsteht auch nicht???...

...ich bitte dich zur kenntnis zu nehmen, dass traumzauber dir sehr wohl nen konstruktiven beiträg geschrieben hat...ich für meinen teil befinde mich in einem öffentlichen forum...und hier darf ich zu jedem post etwas sagen...obs dir nu passt oder nicht...

...ich nerve???...naja...kannst mich ja auf ignore setzen...dann sieht deine welt schon wieder viel besser aus...;)

16 weitere Antworten
Ähnliche Themen
16 Antworten
Themenstarteram 27. Oktober 2009 um 14:21

Zitat:

Original geschrieben von traumzauber

siehe festgepinnter Thread:

http://www.motor-talk.de/.../...autokauf-bzw-autoverkauf-t1246526.html

Den Thread habe ich gesehen und teilweise gelesen.

Habe nur aus diesem Grund einen neuen Fred gestartet, um explizit

diesen sachverhalt darzulegen!!!

Angekommen???

...nö...

...umso unverständlicher ist dieser fred hier...sorry...

Themenstarteram 27. Oktober 2009 um 14:31

Zitat:

Original geschrieben von shakti01

...an alle, die diese überschrift lesen...

 

VORSICHT !!! einfach ignorieren!!!

Sag mal seid Ihr nicht ausgelastet oder so...................???!!!

ich möchte hier niemanden was böses, mache mir so gesehen, die Mühe

und schreibe das hier ins MT.........

Als einzige Reaktion darauf, kommt nur Quatsch als gegenpost zurück!!!!

Ich erwarte hier keine Kränze,Medaillen,Dankeskarten oder Geschenkfresskörbe dafür.....

Wer nichts sachliches hinzuzufügen hat, soll die Beine unterm Tisch still halten!!

 

Meint Ihr beiden Schlaumeier, das irgendeiner sich die Mühe macht in diesem

festgepinnten Monster 56 Seiten Fred, herumsucht!!!!???!

Wenn er nur nach genau diesem Sachverhalt,mit genannten Daten sucht?????

Hhmmmm, lasst mich mal kurz überlegen???? NEIN!!!!!!!!!!

Mir ging es nur um diesen Sachverhalt!

Also spart euch eure sinnlos Kommentare.

 

Themenstarteram 27. Oktober 2009 um 14:32

Zitat:

Original geschrieben von shakti01

...nö...

...umso unverständlicher ist dieser fred hier...sorry...

Du nervst, geh und Spiel mit was giftigem!

Das ist ein leidiges Thema mit dem Autoverkauf in Deutschland. Wer auf Mails oder Hotlines reagiert ist meiner meinung nach selbst Schuld. Mittlerweile sollte doch jeder wissen das es Betrug ist. Und jeder der Vermittlungsgebuehren bezahlt um sein Auto Privat zu verkaufen ist ...., na ja, halt selbst Schuld.

Das grøssere Problem was ich sehe ist die neue Mode. Erst wird ein Auto von Privat gekauft und dann geht der Telefonterror wegen angeblicher Mængel, Verschwiegener Schæden usw los. Das ist mittlerweile so schlimm das einem die Lust vergeht sein Auto Privat zu verkaufen. Entweder fahren bis zur SChrottpresse oder in Zahlung geben.

 

gruss

...hömma...dein anliegen ist hier ellenlang...in der ganzen epischen breite besprochen worden...und wird es teilweise auch noch...

...klar, man kann aber auch zu jedem gleichen problem einen extrafred aufmachen...übersichtlicher wirds dadruch nicht??...und ein mehrwert entsteht auch nicht???...

...ich bitte dich zur kenntnis zu nehmen, dass traumzauber dir sehr wohl nen konstruktiven beiträg geschrieben hat...ich für meinen teil befinde mich in einem öffentlichen forum...und hier darf ich zu jedem post etwas sagen...obs dir nu passt oder nicht...

...ich nerve???...naja...kannst mich ja auf ignore setzen...dann sieht deine welt schon wieder viel besser aus...;)

Themenstarteram 27. Oktober 2009 um 14:49

Zitat:

Original geschrieben von mattalf

Das ist ein leidiges Thema mit dem Autoverkauf in Deutschland. Wer auf Mails oder Hotlines reagiert ist meiner meinung nach selbst Schuld. Mittlerweile sollte doch jeder wissen das es Betrug ist. Und jeder der Vermittlungsgebuehren bezahlt um sein Auto Privat zu verkaufen ist ...., na ja, halt selbst Schuld.

Das grøssere Problem was ich sehe ist die neue Mode. Erst wird ein Auto von Privat gekauft und dann geht der Telefonterror wegen angeblicher Mængel, Verschwiegener Schæden usw los. Das ist mittlerweile so schlimm das einem die Lust vergeht sein Auto Privat zu verkaufen. Entweder fahren bis zur SChrottpresse oder in Zahlung geben.

 

gruss

Da muss ich dir Recht geben!

Im Endeffekt, trägt man schon eine gewisse Mitschuld, wenn man auf solch

dubiose Angebote, eingeht.

Vorallen dingen, diese nervenden Anrufe mit dem Spruch:

"Was ist letzte Preis?" oder "geht auch 2 Tausend weniger,Kollege?"..........

Zitat:

Original geschrieben von Meso62

Zitat:

Original geschrieben von shakti01

...nö...

...umso unverständlicher ist dieser fred hier...sorry...

Du nervst, geh und Spiel mit was giftigem!

@TS: Erst postest Du Allgemeinplätze, dann kannst Du mit Kritik nicht umgehen. Damit ich genauso konstruktiv bin wie Du: bei "was Giftigem" wird "Giftigem" groß geschrieben.

Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Verkehr & Sicherheit
  5. Achtung, vorsicht bei Autoverkauf!!!