ForumFahrzeugtechnik
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugtechnik
  5. Abschlepper - macht man das SO?

Abschlepper - macht man das SO?

Themenstarteram 17. August 2019 um 12:00

In diesem Video (ganz abgesehen von der eigentlichen Thematik und dass der Typ die ganzen Menschen verrückt macht): Behandelt man das Auto so fachlich richtig? Ich habe zwei Probleme damit.

1.) Die Aluspeichen müssen 1/4 des schweren E-Trons tragen. Das ist m.E. zuviel

2.) Die Gurte berühren fast oder tatsächlich die Radläufe

https://www.youtube.com/watch?...

Beste Antwort im Thema

Meines Wissens nach sind aber doch Magnesium-Felgen im öffentlichem Verkehr gar nicht erlaubt. Meiner Meinung nach zu Recht, wenn man daran nicht mal das Auto anheben darf. Hat sich da was geändert?

24 weitere Antworten
Ähnliche Themen
24 Antworten

Die Aluspeichen müssen in Kurven mit 1G noch mehr tragen, jedenfalls die Außen.

Nu, ob der auf den Alus am Boden steht oder so in der Luft hängt... die Dinger sind stabiler als du glaubst.

Felgenlack kann schon kaputt gehen, wenn Spanngurte zu stark einschneiden.

Wie zu sehen war, haben diese sehr großen "Speichen" tatsächlich gehalten.

(Ich hätte mir dabei Deine Gedanken nicht gemacht, aber das ist wohl

Beruf´s bedingt so. Meine Meinung

Dein Punkt 2 ist an den Haaren herbei gezogen und nicht zutreffend.

Auch meine Meinung.

Mein Senf zu E-Mobilen, die angegebenen Reichweiten sind immer nicht der

Realität entsprechend. Man dürfte keinerlei Verbraucher im Auto nutzen.

Nicht ausgereift, zu wenig reale Reichweiten und das Schlimmste, viel zu wenig

Lademöglichkeiten, auch in der Stadt nicht.

Bleibt erstmal nur ein HYBRID (der hilft sich selbst)

Der Abschlepper ist so ausgerüstet wie ich es mir im Falle eines Falles wünschen würde:

https://www.youtube.com/watch?v=Q8_9sQCY4FM

Sieht auf jeden Fall "professioneller" aus.

Magnesium Felgen dürfen nicht mit Gurten an den Speichen angehoben werden.

Meines Wissens nach sind aber doch Magnesium-Felgen im öffentlichem Verkehr gar nicht erlaubt. Meiner Meinung nach zu Recht, wenn man daran nicht mal das Auto anheben darf. Hat sich da was geändert?

Die haben auch nicht viele Hersteller Serienmäßig.

Zitat:

@rufus608 schrieb am 17. August 2019 um 12:41:45 Uhr:

Der Abschlepper ist so ausgerüstet wie ich es mir im Falle eines Falles wünschen würde:

https://www.youtube.com/watch?v=Q8_9sQCY4FM

In dem anderen Video heißt es ja, das der Abschlepperfahrer die Klammern nicht nehmen wollte, weil die Reifen zu breit waren.

Zitat:

@rufus608 schrieb am 17. August 2019 um 12:41:45 Uhr:

Der Abschlepper ist so ausgerüstet wie ich es mir im Falle eines Falles wünschen würde:

Das hätten die Speichen wohl kaum ausgehalten.

Zitat:

@viktor12v schrieb am 17. August 2019 um 14:31:37 Uhr:

Zitat:

@rufus608 schrieb am 17. August 2019 um 12:41:45 Uhr:

Der Abschlepper ist so ausgerüstet wie ich es mir im Falle eines Falles wünschen würde:

Das hätten die Speichen wohl kaum ausgehalten.

Warum das nicht? Unterliegen die nicht den vorgeschriebenen Mindestfestigkeiten als Grundlage zur Homologation?

Ja das macht man so. ist jetzt nichts verwerfliches dran wie er den Audi auflegt.

Aber einen OT Frage:

Der Abschlepper setzt das Fahrzeug auf dem Firmengelände ab, aber man sieht weit und breit keine Ladestation, hat der an der Ladesäule ein 30m Kabel dran oder war der Abschlepper nicht in der Lage das Fahrzeug neben der Ladesäule abzustellen?

Zitat:

@rufus608 schrieb am 17. August 2019 um 15:40:32 Uhr:

Zitat:

@viktor12v schrieb am 17. August 2019 um 14:31:37 Uhr:

 

Das hätten die Speichen wohl kaum ausgehalten.

Warum das nicht? Unterliegen die nicht den vorgeschriebenen Mindestfestigkeiten als Grundlage zur Homologation?

Den Speichen bei dem Oldtimer (Rolls Royce) würde ich nicht vertrauen.

Speichen
Speichen
Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugtechnik
  5. Abschlepper - macht man das SO?