Forum A4 B6 & B7
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A4
  6. A4 B6 & B7
  7. ABS Steuergerät Codieren nach GRA und FIS Nachrüstung

ABS Steuergerät Codieren nach GRA und FIS Nachrüstung

Audi A4 B6/8E
Themenstarteram 26. August 2017 um 17:17

Hallo zusammen.

Ich habe heute FIS und GRA nachgerüstet.

Nach dem Umbau sind nun die üblichen Fehler in den Steuergeräten.

Falsche Kodierung und Lenkwinkelsensor.

Nun wollte ich das ABS Steuergerät Codieren und wenn ich das versuche übernimmt er die Codierung nicht.

ich habe einen 2,5TDi mit 1LT und Multitronic,

sodass sich für Login 09359 und für Codierung 04459 ergibt, oder sehe ich das falsch?

Wo kann denn noch der Fehler liegen.

Ich Trottel habe natürlich nicht den Code vorher aufgeschrieben. Habe mich schon geohrfeigt dafür.

 

Ist es möglich den alten Code nochmals auszulesen, oder gänzlich zu resetten und neu zu beschreiben?

 

Bin nun echt verzweifelt und hoffe das mir hier jemand helfen kann, leider hab ich nicht wirklich was gefunden im Forum was mich weiter gebracht hat.

 

Danke euch.

PR-Nummern.jpg
Ähnliche Themen
20 Antworten

vcds tabelle beachten und es geht

Themenstarteram 26. August 2017 um 17:36

Login 09359 und für Codierung 04459 resultiert aus der Tabelle, zumindest wenn ich nicht völlig doof bin.

Themenstarteram 26. August 2017 um 19:18

Danke, diese Anleitung hab ich auch schon. Leider geht diese auch nur darauf ein das man zu Beginn den Code aufgeschrieben haben muss. Habe das Gefühl das ich zu blöde bin oder das die Karre ein gebrauchtes Steuergerät von einem anderen Auto bekommen hat. Angenommen das wäre der Fall, kann man dann Login auch von dem aktuellen Auto nehmen? Gibt es ne Möglichkeit mit einer Art Rootzugriff zu programmieren uns auf das Auto zu schreiben? Kann mal jemand sagen 04459 als Code zu meinem Auto passt? Nicht das ich da schon ein Denkfehler drin hab.

Wäre interessant zu wissen, ob Du das Bosch 5.7 oder Bosch 8.0 verbaut hast. Deine Codes oben passen nur zum 5.7er. Hast Du das 80er steht in der wiki.ross-tech.com , dass man die kontaktieren soll, falls man sich die fehlenden Daten nicht gemerkt hat. Sie HIER erster Absatz.

eigentlich steht bei VCDS alles beschrieben wenn man sich die Seite mal genau anschaut und liest,und versteht !

Bei mir gings mit VCDS auch nicht . Auch genau nach Anleitung gearbeitet . Zum Glück hatte ich auf dem Schläppi noch VAS-PC , da Geführte Funktionen ,hat auf Anhieb geklappt .

Themenstarteram 27. August 2017 um 0:09

Ich habe Bosch 5.7.

Wenn ich Login und Code eingebe kommt immer, "Login verloren durch Verbindungsabbruch"

Themenstarteram 27. August 2017 um 12:23

Bei nochmaligem Versuch heute, sind nun Fehler im Motorsteuergerät, Getriebe mit Datenbus Antrieb fehlt und im Schalttafeleinsatz mit Bremssteuergerät keine Kommunikation jeweils als sporadisch. Habe nun nochmal alles auseinander genommen und neu zusammen gebaut um eventuellen Einbaufehlern auf die Spur zu kommen. Jedoch nach wie vor immer noch gleiches Problem und die Fehler sind nun auch in den Steuergeräten. Hat noch wer ne Idee?

Es steht ja in drin, dass man die Reihenfolge genau einhalten muss, ohne die Zündung auszuschalten und die Fehler löschen soll. Das hast Du schon beachtet, oder?

Themenstarteram 27. August 2017 um 13:43

Ja so wie es in der Anleitung stand.

original oder plagiat vcds?

Das was du vor hast ist manchmal auch nicht so einfach ! Ich habe schonmal einen halben Tag gebraucht um ein Audi Cabrio , GRA und Lenkrad mit Mufu zu codieren.Nach dem zwanzigsten Versuch hat es dann doch geklappt .Keine Ahnung woran es da gelegen hat.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A4
  6. A4 B6 & B7
  7. ABS Steuergerät Codieren nach GRA und FIS Nachrüstung