ForumC-Max Mk2 & Grand C-Max
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Ford
  5. Focus & C-Max
  6. C-Max Mk2 & Grand C-Max
  7. Abbiegelicht Grand C-Max 2014 vFL funktioniert nicht mehr

Abbiegelicht Grand C-Max 2014 vFL funktioniert nicht mehr

Ford Grand C-Max DXA
Themenstarteram 11. Oktober 2017 um 20:00

Hallo alle,

gestern merkte meine Holde an, unser Mäxchen hätte im Infodisplay eine Fehlermeldung zur Frontbeleuchtung ausgespuckt - den genauen Wortlaut konnte sie mir allerdings nicht mehr sagen.

Ich habe daraufhin abends die komplette Beleuchtung gecheckt, fast alles funktioniert, wie es soll. Einzig das Abbiegelicht (zusätzliche Lampe im Scheinwerfergehäuse, die bei Kurven- und Rückwärtsfahrten angeht) funktioniert nicht mehr, und zwar interessanterweise auf beiden Seiten. An den Scheinis war seit Jahren niemand dran, an etwaigem Lampenwechsel dürfte es also nicht liegen.

In den Systemwarnungen im BC war jedoch kein Fehler abgelegt.

Das Fahrzeug hat Xenon und Lichtautomatik, aber auch bei der "Auto"-Einstellung, die wir ohnehin immer aktiviert haben, tut sich nichts.

Mein erster Blick würde jetzt der Sicherung gelten, doch finde ich weder in der Bedienungsanleitung noch im "Jetzt mache ich's mir selbst" einen Hinweis darauf, dass das Abbiegelicht überhaupt separat abgesichert ist.

Meines Wissens (und der Blick ins Handbuch bestätigt mich gerade darin) gibt es auch keine Möglichkeit im Bordcomputer, das Abbiegelicht zu aktivieren oder deaktivieren.

So bin ich gerade ratlos. Hat jemand eine Idee, wo der Fehler liegen könnte?

Grüße vom

tdci-käufer

Ähnliche Themen
24 Antworten

Meine Idee wäre auch nur die Einstellung der lichtautomatik, was du ja ausschließt. Das abbiegelicht funktioniert ja nur in der Stellung, bin da schon mal drauf reingefallen.

Und ich bin überrascht, dass der vFL überhaupt Abbiegelicht hat. Aber das wurde damals vermutlich nur in Kombi mit Xenon angeboten. Denn mein GCmax hatte keins (trotz NSW, Lichtaut. etc. - mein Mondeo hat es hingegen).

Zitat:

@ecke82 schrieb am 11. Oktober 2017 um 21:21:17 Uhr:

Das abbiegelicht funktioniert ja nur in der Stellung, bin da schon mal drauf reingefallen.

Das stimmt nicht !!

Ich zBsp. fahre nie mit Lichtautomatik, aber mein Abbiegelicht geht immer !! :)

Tippe auf defekte Birnen (Leuchtmittel), oder Sicherung !!

Moin,

@BOGSER: Es gab da wohl mal eine Änderung, daß das Abbiegelicht (welches übrigens wirklich an Xenon gebunden ist), nur in Automatikstellung funktioniert, gibt da auch Threads dazu. Bin mir nur nicht sicher, ob das noch vor dem FL kam oder erst mit diesem.

Uns beide trifft es jedenfalls nicht ;)

Und @tdci-käufer: Wenn beide Lampen gleichzeitig den Geist aufgeben ist das schon merkwürdig und deutet eher weniger auf das Leuchtmittel hin. Aber der Teufel ist bekanntlich ein Einhörnchen...

@dja-it: Danke, dass es eine Änderung gab, ist mir entwischt !! Wollte nur mitteilen, dass es auch ohne die Lichtautomatik bei meinem Max geht, da @ecke82 das Gegenteil schrieb !!

Wegen dem Problem selbst: An meinem Max war das jedenfalls schon 2x der Fall, dass die Abbiegebirnchen defekt waren. Ich denke das dies durch das ständige AUS + AN beim rangieren kommt !!

Einfach x den Scheinwerfer raus und Leuchtmittel kontrollieren, sind doch nur H1 und kosten nicht die Welt !! :) (Achtung, die Öffnung für das Abbiegebirnchen ist sehr eng):D

Das kann man aber schnell kontrolieren der Scheinwerfer ist nur mit 2 schrauben fest die lösen und man kann ihn raus heben.

Wenn man es mal gemacht hat dauert das keine 5 Minuten.

So eine Zange ist beim wechsel sehr hilfreich .https://toolineo.de/...nge-vde-200mm-gerade-p!100000000012205.html?...

Wenn man es noch nicht gemacht hat, kann es aber auch 50 Minuten dauern.

Ich hatte es gestern Abend mal probiert, die Dinger gehen nur bei Automatik. Steht in der Anleitung auch so. Fahre zwar den aktuellen Focus, aber das sollte ja unerheblich sein.

Bei meinem Mondeo ist es ebenso. Abbiegelicht funktioniert ausschließlich in Kombi mit der Auto-Stellung.

Bei bei meinem VFL ist es egal wo der Lichtschalter steht die gehen immer.

Aber bei ihm ging es ja komplett gar nicht, das ist auch schon nicht in Ordnung

Das mit den Unterschieden zwischen vFL und FL Cmax könnte evtl. am TFL liegen. Ältere Fords wie z.B. der vFL Cmax, haben kein TFL (ab Werk). Neuere hingegen schon. Ich meine da gibt es eine Vorschrift, wonach wenn das TFL mit voller Stärke leuchtet, keine anderen Fahrlampen - also auch kein Abbiegelicht - aktiv sein dürfen. Insofern muss es bei neueren Fahrzeugen logischerweise mit der Auto-Funktion gekoppelt sein, dann andernfalls würde das Abbiegelicht zusammen mit dem TFL leuchten. Ältere Wagen haben kein TFL - da kann dann das Abbiegelicht permanent arbeiten (wenn man jedoch nachträglich TFL bei Fahrzeugen mit Abbiegelicht nachrüstet hätte man ggfs. ein juristisches Problem, zumindest wenn das TFL voll weiterleuchtet wenn das Abbiegelicht aktiv wrd).

Zitat:

@baerschatz schrieb am 12. Oktober 2017 um 12:40:14 Uhr:

Wenn man es noch nicht gemacht hat, kann es aber auch 50 Minuten dauern.

Stimmt !! :)

Oder man bekommt sie überhaupt nicht raus !!! ;)

Zitat:

@laserlock schrieb am 12. Oktober 2017 um 12:54:09 Uhr:

Das mit den Unterschieden zwischen vFL und FL Cmax könnte evtl. am TFL liegen. Ältere Fords wie z.B. der vFL Cmax, haben kein TFL (ab Werk). Neuere hingegen schon. Ich meine da gibt es eine Vorschrift, wonach wenn das TFL mit voller Stärke leuchtet, keine anderen Fahrlampen - also auch kein Abbiegelicht - aktiv sein dürfen. Insofern muss es bei neueren Fahrzeugen logischerweise mit der Auto-Funktion gekoppelt sein, dann andernfalls würde das Abbiegelicht zusammen mit dem TFL leuchten. Ältere Wagen haben kein TFL - da kann dann das Abbiegelicht permanent arbeiten (wenn man jedoch nachträglich TFL bei Fahrzeugen mit Abbiegelicht nachrüstet hätte man ggfs. ein juristisches Problem, zumindest wenn das TFL voll weiterleuchtet wenn das Abbiegelicht aktiv wrd).

Hallo,

mal eine Frage: Leuchtet das Abbiegelicht immer oder nur , wenn das Abblendlicht leuchtet?

TFL darf in voller Stärke nur leuchten, wenn kein Abblendlicht an ist.

Gruß

c-maxvec

Ps.: Mein Max hat kein Abbiegelicht

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Ford
  5. Focus & C-Max
  6. C-Max Mk2 & Grand C-Max
  7. Abbiegelicht Grand C-Max 2014 vFL funktioniert nicht mehr