ForumUS Cars
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. US Cars
  5. a604 bitte lesen und antworten

a604 bitte lesen und antworten

Themenstarteram 5. Januar 2005 um 9:32

für die einwandfreie Funktion des Automatikgetriebes mit elektronischer Steuerung gibt es eine ganze Reihe von Sensoren, die zu mehr oder weniger großen Fehlfunktionen auch des Getriebes führen:

* Kühlmitteltemperatursensor

* Ansaugkrümmer – Unterdruck – Sensor

* Drosselklappenpositionssensor

* Fahrzeug–Geschwindigkeitssensor

* Kickdown–Schalter

* Wählhebelpositions – Sensor

* Kurbelwellenpositionssensor

* Overdrive–Abschaltung (OCS) m. Anzeige

* Luftmassenmesser

* Turbinenwellen – Drehzahl – Sensor

* Getriebeöltemperatur – Sensor

* Bedienungsschalter der Klimaanlage

* Bremslichtkontaktschalter

Das hat mit jemand mal geschickt habe a604 agetriebe drinne computergesteuert.fahre ich los im (D) gang is 1 und 2 ok dann leerlauf dann notgang mache ich nur D ist es auch so.manchmal kommt es sogar nachdem ich losfahre zack notgang komme aber nie ueber den 2 ten gang.habe auch mal gehoert das in dem getriebe erst der wandler zugeschaltet wird ab ner bestimmten drehzahl ueber ne zwischenkuplung oder so weiss da jemand was genaues????? also wqas ich weiss is das es an der elektrik liegen muss weil er mal so macht mal so nur wo fängt man da an zu suchen bei welchen elektrischen teil ???? gruss andy

Ähnliche Themen
13 Antworten

Tach,

ich hab mal aus anderen Gründen das rechte der beiden Relais was genau über dem Motor an der Stehwand hängt abgeklemmt, Resultat: der Voyi schaltet nicht mehr in den 3. Gang und höher!

Vielleicht hilft dir das weiter, evtl. ist dein Relais defekt!

Themenstarteram 5. Januar 2005 um 10:03

frage

 

stehwand meinste wenn vorne stehst linke seite beifahrer da haengen 2 relais aneinander und wenn die welches meinst davon danke andy

Motorhaube auf, dann siehste den Motor und dahinter hängen gut sichtbar an der Wand 2 Relais, das rechte davon........ natürlich nur beim Voyager II aber ich gehe mal davon aus das es sich um dies handelt??????

Themenstarteram 5. Januar 2005 um 10:12

voyi 1

 

ne habe voy1 bj 1990/91 3,o liter

uund da ist wenn vorm wagen stehst und rein schaust linke seite oben steuergerät für getriebe und unmittelbar daneben 2 relaise linker kotflügel

Themenstarteram 5. Januar 2005 um 10:15

bild

 

schau mal

Wie wäre es......

 

... wenn ein Besuch in der Fachwerkstatt, am besten beim Vertragshändler vorgezogen würde, bevor durch irgendwelche Experimentiererei das Steuergerät weggeraucht wird ????

Leute, ihr habt es mit Elektronik zu tun..... da reichen ganz geringe Fehlerströme um hunderte von Euro zu verbrennen !!!

Macht keinen Scheiß !!!

Wenn der Vertragshändler zu weit weg ist kauft euch keine Exoten.

Neumann

Re: bild

 

Zitat:

Original geschrieben von andytop29

schau mal

aha, also ich hab nen 92er und da ist es wie folgt:

die beiden Relais am linken Kotflügel die auf der Abbildung sind sind 1x für den Klima-Kompressor und 1x für den Klima-Ventilator haben also NICHTS mit dem Getriebe zu tun!!! die sind nur wichtig wenn deine Klima nicht mehr funktioniert!

Die 2 Relais die ich meine hängen genau rechts neben diesem A604 Controller auf dem Bild, bei dir nicht????

Re: Wie wäre es......

 

Zitat:

Original geschrieben von Neumann

... wenn ein Besuch in der Fachwerkstatt, am besten beim Vertragshändler vorgezogen würde, bevor durch irgendwelche Experimentiererei das Steuergerät weggeraucht wird ????

Ich bin Elektroniker und so schnell kann man schon nichts wegrauchen solange man nicht wild mit den Kabeln umherspielt bzw. überhaupt keine Ahnung hat.

Deine Erwähnung mit dem Vertragshändler zeigt mir das du naiv bist oder noch nie bei einem Chrysler Vertragshändler warst. Ich kenne nur einen einzigen in der Provinz wo man weder vom Stundenlohn noch von den Ersatzteil-Preisen abgezockt wird, aber das ist leider die ganz große Ausnahme. Sonst gilt die Regel das man unter 300-400 Euro bei Chrysler nicht wieder den Hof verlassen kann und das bei unseren betagten Kisten.

achso nochwas vergessen:

ganz wichtig ist der Getriebeölstand, wenn der zuviel oder zuwenig ist schaltet es auch in den Notlauf bis max. 2. Gang!!!! Unbedingt checken!!!!!! Das Öl MUSS durchsichtig rosarot aussehen am Meßstab und darf NICHT verbrannt riechen!

Themenstarteram 5. Januar 2005 um 16:32

zum oil !!!!

 

also habe kontrolliert oel ist zuviel drinne im kalten zustand ist das oil ueber hot oder was da drauf steht also das letzte am messstab ,soweit ich weiss dürfte es ja nur im heissen zustand da stehen das oil richtig? und im gefahren zustand ist der oilstand auch dort also schon mal nicht richtig.achso alles im laufenden zustand gemacht ,lol.

und dazu kommt noch das ich vermute das das ganze getriebeoil atf2 is da es aufn ner tanke gemacht wurde aral und die haben nur atf 2 .

denn es kommt ja atf3 rein richtig? oder nur ne bestimmte sorte???????????????

achso das oil ist rosarot durchsichtig und man erkennt kleine bläschen am messstab es ist nicht braun oder gar schwarz .

was denkst du oder ihr nen neuer wechsel koennte hiilfreich sein oder gar helfen ?????natürlich mit filter!!!!!!!!!!!!!

danke erstmal andy

ATF2 oder Dexron IIist sehr schädlich für das A604 weil dies sehr empflindlich ist gegen Blasenbildung (keine Kühlung/Schmierung!!!!).....

..... wechsele unbedingt zu ATF3+ oder Dexron III ...... NICHT ATF4 oder Dexron IV !!!!

bei mir sind keine Blasen am Meßstab und so sollte es auch sein.

ich würde an deiner Stelle erstmal das Öl wechseln bzw. zumindest den richtigen Ölstand einstellen, bei einem falschen Ölstand geht das A604 in den Notlauf wie bei dir!!!!

Themenstarteram 6. Januar 2005 um 8:21

antwort

 

ja werde an WE mal oil auf richtigkeit setzen und mal fahren danach oder mache gleich nen oilwechsel mal in die geldboerse schaun ,lol.

is nur komisch es fing alles an das ich normal fahren konnte 1 g 2 g leerlauf und notgang im gang (D) und D ging sonst immer alles 1 und 2 gang hochgeschaltet und runter hmmmmm.

nun ist es so das wenn ich einsteige zuendung an

gang einlege und 1 meter fahre zack notgang drinne is wenn nicht sogar gleich nach dem anmachen??? das liegt am oil ??? hmmmmm

naja schaun wa mal by andy

yapp, im getriebe sind ja sensoren drin die den füllstand überwachen, ist der zu hoch oder zu niedrig: Notlauf schon nach Zündungs an!

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. US Cars
  5. a604 bitte lesen und antworten