Forum A4 B6 & B7
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A4
  6. A4 B6 & B7
  7. A4 B6 - Schlüssel anlernen

A4 B6 - Schlüssel anlernen

Audi A4 B6/8E
Themenstarteram 6. Juli 2021 um 19:16

Schönen Abend!

kann jemand sagen wie ich meine beiden Schlüssel anlernen kann. Bin mir nun nicht mehr sicher ob es überhaupt an der Batterie gelegen ist...

Ich hab unterschiedliche Methoden probiert leider ohne Erfolg.

Ähnliche Themen
13 Antworten

Bitte Suchfunktion benutzen. Es gibt diverse Anleitungen dazu. Findet man übrigens auch in der 8E-FAQ.

ich meine mich zu erinnern, dass man auf die öffnen taste drück und sie festhält, während man die Zündung an macht.

Danach mit gedrückter schließ taste die Zündung ausschalten.

Das wars.

Am Schlüssel "Öffnen" drücken,

dann Fahrertür mit Schlüssel aufschliessen

danach Zündung einschalten

dann Zündung aus und am Schlüssel "Schliessen" drücken

audi :

Anleitung zum Anlernen / Wiederanlernen / Löschen originaler Funkschlüssel:

1. Anlernen neuer Funkschlüssel

Hinweise:

- Es werden für alle Prozeduren mind. ein Funkschlüssel und ein weiterer Zündschlüssel benötigt.

- Es können insgesamt nur vier Schlüssel angelernt werden.

- Der Anlernprozess muss innerhalb von 30 Sekunden abgeschlossen sein. Bei Überschreiten dieser

Zeit muss der Vorgang wiederholt werden.

- Zwischen jedem Programmiervorgang muss die Zündung ausgeschaltet werden!

- Jedes Drücken der Taste wird mit dem Warnblinker oder einem kurzen Hupton bestätigt.

Hier fängt es richtig an.

- Entriegeln des Fahrzeugs von außen über das Fahrertürschloss.

- Zündung einschalten. Wenn vorhanden, Schlüssel ohne Fernbedienungsfunktion verwenden. (Hier kann auch ein zweiter Schlüssel mit Fernbedienung genutzt werden)

- Fahrzeug manuell mit dem anzulernenden Schlüssel am Fahrertürschloss verriegeln.

- Innerhalb von 5 sec. die Taste "Öffnen" des ersten Funkschlüssels einmal drücken. (Schlüssel Nr.1

wird im Speicher abgelegt!). Jedes Drücken der Taste wird mit dem Warnblinker oder einem kurzen

Hupton der DWA quittiert.

- 5 sec warten.

- Taste "Öffnen" noch einmal drücken, um die erfolgreiche Programmierung zu bestätigen. Das

Fahrzeug entriegelt.

Schlüssel wurde erfolgreich angelernt.

- Ausschalten der Zündung und Abziehen des Zündschlüssels

- Überprüfen der Funktion des neuen Funkschlüssels.

Hinweis:

- Um die Schlüssel 2, 3 und 4 im Speicher abzulegen, sind die oben genannten Schritte mit folgender

Änderung durchzuführen:

- Innerhalb von 5 Sekunden nach dem manuellen Verriegeln die Entriegelungstaste:

-zweimal drücken um Schlüssel Nr. 2 zu programmieren

-dreimal drücken um Schlüssel Nr. 3 zu programmieren

-viermal drücken um Schlüssel Nr. 4 zu programmieren

-Taste dabei im Abstand von einer Sekunde drücken!

Hinweis:

- Es ist darauf zu achten, dass neue Schlüssel immer auf freie Speicherplätze angelernt werden.

Werden besetzte Speicherplätze benutzt, so ist der auf diesem Speicherplatz angelernte

Funkschlüssel nicht mehr funktionsfähig.

2. Wiederanlernen vorhandener Funkschlüssel

Hinweis:

- Dieser Arbeitsablauf ist notwendig nach Wechsel der Batterie im Funkschlüssel.

- Drücken Sie eine Taste des Funkschlüssels.

Erfolgt kein Ver- oder Entriegeln des Fahrzeuges:

- Verriegeln und Entriegeln Sie das Fahrzeug innerhalb von 30 sec. über das Fahrertürschloss.

- Prüfen Sie jetzt die Funktion des wiederangelernten Funkschlüssels.

Erfolgt immer noch kein Ver- oder Entriegeln des Fahrzeuges, muss der Schlüssel neu angelernt

werden.

3. Speicherplätze löschen:

- Schalten Sie die Zündung mit einem Schlüssel ein.

- Verriegeln Sie das Fahrzeug von außen mit einem Schlüssel über das Fahrertürschloss.

- Drücken Sie am Funkfernbedienungs-Schlüssel die "Öffnen"-Taste 5 Mal im Sekundenabstand.

- Schalten Sie die Zündung aus und ziehen Sie den Zündschlüssel ab.

Hinweis:

- Sämtliche Speicherplätze sind gelöscht, die Zentralverriegelung darf bei Betätigung

der "Funk-öffnen"-Taste nicht entriegeln

- Es können jetzt bis zu vier Schlüssel neu angelernt werden.

- Das Löschen der Speicherplätze sollte bei Schlüsselverlust unbedingt durchgeführt werden!

Bitte schön, habe gestern auch ewig gesucht bis ich diese Anleitung gefunden habe.

 

Ich empfehle Punkt 3 als erstes, damit erstmal alle Speicherplätze gelöscht sind, damit funktioniert das anlernen auch dann gleich beim ersten mal :)

Themenstarteram 8. Juli 2021 um 21:30

@Lambda180 du bist der hero! es hat funktioniert exakt nach deiner Anleitung!! perfekt! Danke dir!

Alles mal gelöscht und dann beide Schlüssel neuprogrammiert! Dachte schon der Empfänger sei kaputt.

Vielleicht kannst du mir auch sagen, mein Kofferraum öffnet nicht; ich vermute, dass liegt darin, dass irgendwo ein Kabel gerissen ist; er springt nicht auf nach der Drücken der Funktaste und auch nicht wenn man den Knopf drückt - es tut sich nichts. Kofferraum kann ich nur manuell öffnen mit dem Schlüssel (Schlüssel rein, drehen und dann geht er auf; es ist ein wenig mühsam, hätte gehofft, dass der Schlüssel öffnen kann, aber liegt an nem Kabel denk ich)

Zitat:

@ma.rillo schrieb am 8. Juli 2021 um 21:30:23 Uhr:

@Lambda180 du bist der hero! es hat funktioniert exakt nach deiner Anleitung!! perfekt! Danke dir!

Alles mal gelöscht und dann beide Schlüssel neuprogrammiert! Dachte schon der Empfänger sei kaputt.

Vielleicht kannst du mir auch sagen, mein Kofferraum öffnet nicht; ich vermute, dass liegt darin, dass irgendwo ein Kabel gerissen ist; er springt nicht auf nach der Drücken der Funktaste und auch nicht wenn man den Knopf drückt - es tut sich nichts. Kofferraum kann ich nur manuell öffnen mit dem Schlüssel (Schlüssel rein, drehen und dann geht er auf; es ist ein wenig mühsam, hätte gehofft, dass der Schlüssel öffnen kann, aber liegt an nem Kabel denk ich)

Kein Problem, bis ich die gefunden hatte, war ich auch kurz vorm aufgeben.

Das mit dem Kofferraum kann glaube ich mehrere Ursachen haben.

- Kabel zum Motor kaputt

- Motor kaputt

- Komfortsteuergerät macht Probleme

Mein Audi B6 hat nicht mal ein Kofferraumschloss, deswegen kann ich dir da nicht wirklich helfen. Gibt aber viele Leute die das Problem hatten, müsste man viele Beiträge dazu bei Google finden.

Viel Glück!

Themenstarteram 8. Juli 2021 um 21:37

was ich grad festgestellt hab: wenn der kofferraum offen ist und ich den kofferaumtaster drücke (nicht den am schlüssel sondern den am kofferraum) dann geht des licht aus im kofferraum solange ich den schalter gedrückt halte!

ich möcht nicht das licht steuern sondern den kofferraum öffnen ??

Themenstarteram 8. Juli 2021 um 22:21

Danke nochmals für deine Zeit! und auch Danke an alle anderen für Eure Hilfe. Die Anleitung @Lambda180 hat bei mir 100% geholfen bei meinem Audi A4 B6! :)

@Lambda180, funktioniert das auch beim B7?

Zitat:

@asteuer schrieb am 31. Juli 2021 um 07:13:29 Uhr:

@Lambda180, funktioniert das auch beim B7?

Gute Frage, weiß ich leider nicht, da ich nur einen B6 habe.

Ein Versuch wär es aber Wert :)

Die Fernbedienung geht, der Wagen startet, geht aber sofort wieder aus! Also muss wohl Audi ran…

Zitat:

@asteuer schrieb am 6. August 2021 um 06:55:12 Uhr:

Die Fernbedienung geht, der Wagen startet, geht aber sofort wieder aus! Also muss wohl Audi ran…

Da müssen sicherlich alle Schlüssel zusammen von Audi angelernt werden wegen der Wegfahrsperre würde ich vermuten.

Oder jemand der Zugriff auf einen Tester hat, der das kann.

Denke ich auch!

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A4
  6. A4 B6 & B7
  7. A4 B6 - Schlüssel anlernen